Glossar

hier wird noch gebastelt...



  • 3/10Oszi      Oszillator aus 3 & 10sma's, auch mit MACD darstellbar
  • TG               Teilgewinn
  • nr7                narrow Range Day mit der geringsten Range der letzten 7 Tage-> Ausbruchssetup
  • ID                 Inside Day, Tag dessen Hoch & Tief innerhalb der Vortageshandelsspanne liegt 
  • Z-Tag           Konsoliderungs (Vormit)tag nach einem Trendtag, ausschwingen und Rangebildung
  • BB System   Bollinger Band Countertrend System, das die Swings an einem Z-Vormittag nach  einem Trendtag einfangen soll. Long am unteren B-Band und Short am oberen B-Band, Exit ist jeweils am mittleren Band 
  • Grail Trade   Linda Raschkes "berühmter" Holy Grail Entry in Trendrichtung am 20ema, wenn der ADX über 30 ist und am besten noch keine Divergenz vorliegt
  • BO                 Breakout
  • Divergenz    Nicht Bestätigung eines Swings oder Extrems (Hoch/Tief) durch einen Indikator  oder anderen Markt
  • Value Area   Der Bereich eines Handelstages an dem 70% des Volumens gehandelt wurden
  • Vol Node     Massiver Volumenbereich im Volumen/Preis Profil (VP)
  • Flag             Bull -oder Bearflag, Konsoldierungspause in einem Trend, es wird ein weiterer Push in Richtung des Trends erwartet
  • hT               höheres Tief zum letzten Swing Tief, wie eine Divergenz nur stärker, eine Grundlage für einen Trendwechsel
  • nH              niedrigeres Hoch zum letzten Swing Hoch, wie eine Divergenz nur stärker, eine Grundlage für einene Trendwechsel
  • Taylor         Taylor Buy/Sell Rythmus nach 2-3 Handelstagen in eine Richtung -> erfolgt eine Gegenreaktion. Leider kann man dieses Thema nicht in wenigen Sätzen abarbeiten. Man kann den 2 Tages ROC als Indikation verwenden, um Taylor Trades anzuzeigen, wie im Buch von Linda Bradford Raschke beschrieben. Es gibt im I-net über Taylor zu lesen, z.B. auch Frank's Taylor & Market Profil Summary
  • LV/HV       Low Violation/High Violation, ein Test oder Durchhandeln des Vortages Extrem(Vortages Hoch/Tief) bei Taylor Trades.    
     
  • Coil            Sehr enge Konsolidierung ("eng gewickelt"), steht für Ausbruchsmodus
  • POC           Point of Control, der Kursbereich mit dem meistgehandelten Volumen des Tages, gleichzeitig ein wichtiger Magnet und Widerstand/Support
  • Momo        Momentum Lows/Highs des Oszilators. Wenn neue Hochs/Tiefs im Oszillator außerhalb der üblichen Range entsehen, spreche ich von Momo Lows/Highs.  Der Impuls ist also stark und man kann eine Fortsetzung erwarten! 

Kommentare:

  1. was bedeutet R/R ? danke

    AntwortenLöschen
  2. Wenn Zeit bitte auch "Grail" hier aufnehmen. Danke!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, bitte bei Gelegenheit folgende Begriffe ins Glossar aufnehmen und erklären! Vielen Dank im Voraus!

    - Grail

    - BO

    AntwortenLöschen