Freitag, 30. Mai 2014

FDax ID & 30min Dreick -> Ausbruchsmodus & Trendmode Up

Nach dem Breakout Anfang der Woche haben wir nun 2 Konsolidierungstage im Dax und 7 Closes über 5sma, jeder Close unter 5sma ist nun ein weiter Long Entry.

Auf 30min hat sich ein enges Konsolidierungsdreieck geformt mit low ADX und der ID auf Daily, sprechen für Ausbruchsmodus. Ein Ausbruch Up sollte einen ersten Test der 10K im Dax bringen. Ein Ausbruch down könnte zu einem abc Down auf 60min führen, oder nur zu einem Fehlausbruch. In diesem Fall wäre ein Trade zurück in die Dreicksrange ein erster Hinweis darauf und ebnet den Weg zu einem Long Einstieg.


FDax: Daily, 30min


09:05
Long 38
Stopp 28
50% Pos

Test der unteren Range


09:22 Uhr:
Jetzt muss ein höheres Tief her oder ein enger Doppeltest.


09:31 Uhr:
Stopp 32


09:59 Uhr:
Full Long 39
Stopp 32


10:03 Uhr:
1/3 TG hier @52
+13P
Stopp 35


10:06
Stopp 45


10:36 Uhr:
gestoppt 45
+6P



Mittwoch, 28. Mai 2014

Fdax 3 Pushes Up 60m -> warten auf 60m Grail Buy

Exit Fdax Longs ~@9970 für +90P, wir warten auf Pullback zum 60min Grail Buy.

Nach 3 Tagen von Tief->Hoch und der Gap Eröffnung heute Morgen, könnte ein Konsolidierungstag anstehen und wir zurück zum 60m Grail laufen. Die Zone 9920-30 ist auf jeden Fall guter Support nun und ein 1. Push down in diese Zone untersuchen wir auf Buy Setups, wie 5min Buy Div oder hT für einen Long Scalp. Im Gegensatz zu gestern und vorgestern ist heute kein Tag um Bullflags zu traden, sondern mehr ein Rangetag zu erwarten z-Day ähnlich.


FDax: Daily, 60min


09:26 Uhr:
POC ist 9933, ein Push in diese Zone mit +Div versuchen wir einen long scalp




09:31 Uhr:
Auf 2P rangelaufen & unteres BB Band, ein hT oder Push in POC ist long hier...


09:37 Uhr:
long 34
stopp 22
50% Posi
Es wollen alle long gefühlt...


09:38 Uhr:
TG hier 43
+9P
Stopp 26


09:45 Uhr:
Wenn er über dem 1min 34ema schließt gehen wir mit dem Stopp unter TT


Heute ist ein Tag, da sollte man das Risiko traden, nicht die Chance


09:54 Uhr:
Stopp 35


10:02 Uhr:
gestoppt 35


10:16 Uhr:
Zeitfenster für ein hT auf 5min nun


10:33 Uhr:
Exit Zone hier 50+ für das 5min hT
Wir können eine abc Korrektur erwarten nach 3 Pushes Up, jetzt in der b möglicherweise


10:51 Uhr:
Short 48
Stopp 52
50%


10:54 Uhr:
TG hier 41
+7P
Stopp 48


11:01 Uhr:
Exit 38
+10P
Nice!


Dienstag, 27. Mai 2014

Google weitere Gewinnmitnahme

bei 555-560, der Rest nun mit Stopp 541. Siehe auch letztes Google Update!

Google: Daily


Gold & Silber massive Daily Coils -> Mega BO Modus

Einen Ausbruch mitgehen on Stopp oder per Flag. Aktuell 5min Bearflag


Gold: Daily, 60min



14:35 Uhr:
Downbreak im Gold & Silber, man kann hier mal kleine Teilgewinne (~+12USD im Gold) realisieren





16:25 Uhr:

Exit 80% der Gold Shorts hier 71,80
Silber kein neues Tief, mal schauen wo wir schließen im Gold.



Gold Short Trade:

FDax Ausbruch & Trendtag Up ->30min Bullflag LONG!

Wir sind aus der 4 Montatsrange ausgebrochen und haben auf Trendtag Up Niveau geschlossen. Wir werden versuchen einen Pullback in den 15/30min Grail zu kaufen. Wir brauchen hier eine hohe Agressivität auf der Long Seite!

Wir werden die 10K anlaufen.

FDax: Daily, 30min


09:29 Uhr:
Push unter TT ist long Entry im Bereich ~80


09:43 Uhr:
long 84
Stopp 60
50% Posi
z-Day Trade! schlechtes CRV da weiter Stopp


09:48 Uhr:
Noch ein paar Stücke mehr bekommen auf der 82...


09:51 Uhr:
TG hier auf der 94
+10P
Stopp 65

Den Fill auf der 82 gabs nur im Future!




10:00 Uhr:
Nochmals was raus auf der 99
+15P
Rest long bleiben, mit Ziel 10K


10:42 Uhr:
Noch mehr Exit hier 9913
+30P
Kleine Long Position bleibt, ich versuche wieder aufzustocken...

Montag, 26. Mai 2014

FDax Gap aus VA & neue Jahreshochs -> Trednpotential & Bullflags

Heute Morgen haben wir mit einem Gap aus der Weekly VA eröffnet und das Gap konnte nicht geschlossen werden und dann erfolgte der Push zu neuen Jahreshochs. ON Shorts und Range High Shorts sind nun unter Wasser und können den Kaufdruck noch befeuern.

Der Daily Oszi hat noch oben gedreht letzte Woche und wir versuchen nun den Ausbruch aus der Weekly Range. Das Sentiment ist weiterhin eher auf der Shortseite und der Up Trend weiterhin voll intakt.

Wir werden versuchen in den Trend über Bullflags einzusteigen. Die Eröffnung 9808, das Morning High 9814 und das Range High 9822 bilden eine erste Support Zone. Wir werden warten bis die 5/15min Oszillatoren auf neutral sind und wenn wir über Eröffung traden können bis dahin, gehen wir long.

Erst ein Push unter Open oder gar Gap Close, zerstört das bullische Szenario und dann könnte es einen weiteren Abpraller geben zurück in die Range. Unwahrscheinlich zu diesem Zeitpunkt.


FDax: Daily, 15min




09:19 Uhr:
Weiter Push aus der Supportzone 9822. Die Shorts werden rausgedrückt. Wer nicht long gekommen ist muss auf die nächste Konsolidierung warten.


09:59 Uhr:
long 39
Stopp 29
50% Posi


10:03 Uhr:
TG hier @ 56
+17P
ein echtes GEschenk hier der Pullback in den 5min Grail!


10:38 Uhr:
Exit 64
+25P



Freitag, 23. Mai 2014

FDax nr7 Day & 15min Dreieck -> Ausbruchsmodus mit ???

Nach dem nr7 Tag gestern heute Ausbruchsmodus im FDax und ein kleines 15min Dreieck und Grail Buys auf 60min unter dem Markt. FSMI bereits mir neuen Jahreshochs, der hatte auch ein 5sma Buy Setup vorgestern.

Ausbruchsmodus am Freitag ist ja immer mit Vorsicht zu genießen und in dieser Sommer Trading Umgebung um so mehr. Bis auf IFO steht auch nicht viel auf der Tagesordnung und am Montag ist US Feiertag und Börsen geschlossen.

Der 2 ROC hat heute Down Flip Potential, ein Fehlausbruch zur Upside könnte dieses Setup in Gang setzten. Die Reaktiopn auf einen Fehlausbruch ist an solchen Tagen allg. ein gutes Setup. Fehlausbruch zur Downside und Up oder Fehlausbruch Upside und dann down versuchen, könnte auch durch IFO getriggert werden.

Alles im allen kein besonders gutes Setup für heute, warten wir mal ab was der Tag bringt.


FDax: Daily, 60min




Update 09:21 Uhr:
Down Fake?


09:23 Uhr:
long 17
Stopp 08
50% Posi


09:26 
geben wir ihm noch 1-2min, wenn er dann nicht über 9725 kommt, weg damit..


09:27 Uhr:
TG hier 24
+7P
Stopp 11


09:32 Uhr:
gestoppt 11
-6P


09:39 Uhr:
Ein weiteres hT im 1'er probieren wir nochmals long


09:49
long 18
Stopp 07
50%


09:51
Stopp 15

TG hier 25
+7P
Stopp 16


10:02 Uhr:
Stopp 18


10:36 Uhr:
Exit 51
+33P

Donnerstag, 22. Mai 2014

Silber BO aus double nr7 & 3. Daily hT -> long & 15min Bullflags

Der Chart spricht Bände, siehe auch die Posts zu Silber in den letzten Wochen.

Silber long hier 19,530
Stopp 19,420


SIN14: Monthly, Daily, 120min


10:31 Uhr:
Silber mit Pullback an die Ausbruchskannte. Low Risk Entry hier! Risiko eines Fehlers aber auch erhöht

FDax Ausbruch aus 3 Day BO & Gap aus VA -> 15/30min Grail Buys

Mit dem gestrigen Close und heutigen Open haben wir den Ausbruch aus dem 3 Tages BO Muster geschafft. Die Eröffnung außerhalb der Vortages VA hat die Shorts getrappt und sollten wir das Gap nicht in den ersten Handelsstunden schließen könne, kann Short covering weiters Up Potential geben.

Wir werden versuchen einen Pullback in das gestrige Hoch und 15min Grail Buy zu kaufen im Bereich 9700-9715.

Der Daily Oszi hat gerade Up gedreht und wir hat Potential um einen erneuten Anlauf auf die Jahreshochs zu nehmen. Ob es der Markt so umsetzen kann, wird sich zeigen, aber wir werden versuchen Long zu traden, solange die Supportlinie 9680 gehalten werden kann


FDax: Daily, 15min



09:36 Uhr:
Push ins untere BB und Test des VTH

long 12
Stopp 80
Z-Day Trade!!!
Weiter Stopp, schlechtes CRV, aber hohe Trefferquote


09:40 Uhr:
TG hier 22
+10P
Stopp 12


09:48 Uhr:
Long 17
Stopp 07
100%
hT hier im 1'er?
Stopp 12 nun für alles (09:49)


09:51 Uhr:
Hmm, alles gestoppt @12
-5P
gesamt +-0
Auf den Tick, das 2. mal diese Woche...



11:03 Uhr:
abc down in den 30min Grail Buy
ein hT im 1'er wollen wir für einen long Scalp nutzen!


11:11 Uhr:
long 08
Stopp 98
Risiko ist der Ausbruch aus der Morning Range Down, nach einem GAP aus VA Trendpotential...


11:17 Uhr:
Stopp 701


11:40 Uhr:
TG hier @12
+4P mehr war nicht drin :(
Stopp 01

Mittwoch, 21. Mai 2014

Euro Breakout aus 3 Day BO -> Keilausbruch Daily?

Euro mit Breakout aus der 3 Tagesrange und dem 120min Dreieck, formt 5min Bearlflag nun.

Short 1,3676
Stopp 1,3689


Euro FX Future: Daily, 120min



15:24 Uhr:
TG 1,3757
+19
Stopp 76

Yen mit Breakoutversuch aus Daily Coil -> 15min Bullfag

Der Yen versucht aus der 2 Monatigen massiven Daily Range auszubrechen und könnte ein hT auf Weekly plaziert haben. Aktuell an einer 15min Bullflag, long Pflicht Versuch in Position Trade.

Long 9908
Stopp 9890

Yen FX Futrure: Weekly, Daily, 15min


11:39 Uhr:
Im Yen solltem man sich nicht alleine auf USDJPY konzentrieren, EURJPY im Trendmode Down, AUDJPY Trendreversal auf Down im Daily...

Man muss nur die BoJ im Auge behalten, die wird hier schnell auf den Plan gerufen. Steigender Yen wird sicher nicht lange akzeptiert werden!


13:11 Uhr:
Yen gestoppt 90
18Ticks

CAD Downbreak & 60min Grail Sale & nH Daily

Ein Wide Range Reversal (WRR) vor einer Woche hat die erst SChwäche bereits angezeigt und nun sind wir im 8-12 Bar Zeitfenster aus einem nH auf Daily Down gedreht. Wir formen eine Bearflag auf 60min und ghen Short hier am 60min Grail Sale.

Short 0.9168
Stopp 82

Weekly haben wir einen Grail Sell im CADUSD


CAD FX Future: Daily, 60min


15:25 Uhr:
TG 0,9152
+17
Stopp 65

Test des Daily EMA
Hold or Break?

FDax 3 Day BO Setup & 60min Dreieck -> Ausbruchsmodus

Während wir im FDax auf hohem Niveau seitwärts bewegen, konnten die US Märkte, allen voran Dow & Russel, aus einem hT auf 120min down gehen, nach der Bulltrap. Wir haben nun ein 3 Tage BO Setup geformt, gut erkennbar am 60min Dreieck mit low ADX.

Es ist sehr wahrscheinlich, das die US Märkte ihre gestrigen Lows testen werden, im FDax müssen wir aber abwarten, ob es zu einem Ausbruch kommen kann.


FDax: Daily, 60min


09:37 Uhr:
Dax Stark und SMI schwach, Change of Charakter zwischen diesen beiden Indizes...


09:47 Uhr:
Test der oberen Downlinie des 60min Dreiecks hier, sehr gutes Volumen!


09:50 Uhr:
SMI joint die Party, nun über Open nach LV an einem Taylor Buy Day! Ready to Buy in FDax ! SChlüsselwiederstand is die 9670 im FDax. Sollten wir über der 9635 bleiben können bei diesem Pullback, dann kann das Niveau getestet und auch gebrochen werden.


09:59 Uhr:
long 41
Stopp 33
50% Posi

Ich teste mal den 1min Grail Buy, Volumen ist sehr gut


10:01 Uhr:
TG hier 46,5
+5,5P
Ich bleibe mal sehr vorsichtig!



10:07 Uhr:
Der Dax hat die US Indizes gestern oben gehalten, erst nach Xetra kam dann der Downbreak!


10:12 Uhr:
Stopp 39,5


10:25 Uhr:
Ich frage mich gerade ob Stopp & Reverse 39,5 hier oben eine Option wäre...


10:30 Uhr:
Add zu 100% @46
Stopp 41,5


10:33 Uhr:
Schade...gestopp 41,5


10:45 Uhr:
Relong 40
Stopp 32
50% Posi


10:47 Uhr:
TG hier 47
+7P
Stopp 36


11:06 Uhr:
Unter 37 im FDax versuche ich Stopp & Reverse, falls es ein nH gibt hier im FDax


11:08 Uhr:
Die Androhung hat gewirkt! :p
Stopp 43


11:13 Uhr:
TG hier 60
+20P
Stopp 20% Rest 50


11:15 Uhr:
Exit 80
+40P
gerade als ich rausgehe mit 40%....


11:24 Uhr:
SMI bleibt schwach heute, so kurz vor Mittag sollte man besser wohl keinen weiteren Trade mehr fahren...

Dienstag, 20. Mai 2014

Update Google: TG Zone

Kurzes Update zu GOOGLE Long Trade:


TG Zone hier für GOOG 532-534, Abwärtstrendlinie!
Wer knapp unter 520 in den Markt gekommen ist freut sich über 12 USD, bei 4USD Risk!!!




GOOG: Daily


Dow mit 3 Bar BO und Low ADX Daily & Island Gap open -> Ausbruchsmodus

Im Dow haben wir am wenigsten Gegenbewegung gehabt und das Island Gap ist immer noch offen. Ein Ausbruch aus dieser engen Formation kann man mitgehen, in  beiden Richtungen gibt es genug Potential!


Dow: Daily, 120min Pitsession


09:45 Uhr:
Opening Drive im Dow down bis jetzt! Sieht nach SHort aus, ist auch Taylor Sell Short Day

Wir versuchen mal 1min Bearflag zu shorten


15:52 Uhr:
Ein Pullback in dien $Ticks zu neutral shorten wir ES 77,50-78,50


15:58 
120min Oszi im Dow hat gerade erst auf Down gedreht! Nächste Ziele im ES 65, 16370 im Dow


16:05 Uhr:
Wehrmutstropefen im Setup, $TRIN ist sehr neidrig!

Short ES hier 76,50
Stopp 78,50

&Trin mal beobachten...

& Dax ebenfalls, ist stark wie ein Ochse. Hält noch alles oben...


16:13 Uhr:
abc up, hier muss er abwärts drehen, sonst steht das reversal!


16:15 Uhr:
Exit 50% hier @ BE 76,50. Echte Miesmacher der Trin und Dax!


16:18 Uhr:
NAsdaq über Open!


16:21 Uhr:
Exit Short @ BE hier 76,50


FDax abc down in 60min Bullflag nach Taylor Buy Day

Nach der Eindrucksvollen Rückmeldung der Bullen an einem Taylor Buy Day, werden wir versuchen einen frühen Pullback in ein abc down 15/30min in die 60min Bullflag zu kaufen. DEr Taylor Buy Day Exit erfolgt bei einem Test des gestrigen TH's!

Die Bullen haben die Aufwärtstrendlinie der letzten 2 Wochen wieder zurück erobert und der scharfe Break Down unter vorgestriges TT stellt sich nun als Bearflag dar. Wir haben das frühzeitig erkannt und wurden auf dem Tick vor dem 100P Up Move ausgestoppt. Aber wir haben mit x Trade Versuchen auf der Long Seite alles gegeben!

Gestern gab es das 1 Millionen Hits Jubiläum! Dazu hätte uns der Markt den 100 Punkter schon gönnen können! :)


FDax: Daily, 30min




09:13 Uhr:
Push über gestriges Hoch auf Daily 9685+ ist Exit Zone für die Longs aus der abc Korrektur.





Der Trade wurde bereits innerhalb der ersten Handelsminuten abgewickelt.Ich selbst habe ich praktisch am letzten Rockzipfel noch abgreifen können.


09:24 Uhr:
Wir werden einen erweiterten Handelsplan entwerfen müssen. Wir haben den starken Resist und die ursprüngliche Dreiecksbegrenzungslinie auf Daily mit dem Push über gestriges TH getestet. Nun müssen wir abwarten was die morgendliche Konsolidierung bringt. Der Bereich 9650 ist nun starker, weil heute Morgen erneut getesteter Support. 
Solange wir über diesen Pivot traden, kann es auch im Zuge der Up laufenden ema's, einen erneuten Anlauf auf die 9700 geben.


09:47 Uhr:
abc down nun 5min, ein hT auf 1min über 63 nehmen wir nochmals long


FSMI super stark unterwegs, hatte gestern die 5sma Test und heute kurz vor neuen Jahreshoch bereits. Das sollte den Dax helfen ebenfalls die 9700 nochmals zu testen heute Morgen


09:55 Uhr:
Achtung auf das 1min hT jetzt


09:57
long 71
Stopp 62,5

Hmm, suboptimal...


10:02
gestoppt 62,5
-8,5P


10:13 Uhr:
Test der unteren Range grenze, mal sehen ob wir hier ein neues Setup für long gekommen können


10:17 Uhr:
long 54
Stopp 45
unteres BB?


10:19
TG hier 63
+9P
Stopp 52


10:27 Uhr:
Rest gestoppt -2P
Nächster Support zur Downside ist die 9630-35, da können wir noch einem Buy Setup suchen. Wir haben das potential für ein hT auf 60min


10:38 Uhr:
Komm der 3. Push down in die Support Zone?


10:42 Uhr:
long 35
Stopp 24
50% Posi


10:48 Uhr:
Bund long hier 146,22
Stopp 08
Taylor Buy Day mit LV und nun 1. Bullflag


10:49 Uhr:
3 Push etwas tief, aber noch hält die SUpportzone, ein hT auf 1min muss nun her...


10:51 Uhr:
full long nun @38
Stopp 27
für alles


11:00 Uhr:
TG 44
+7,5
ich will nicht riskieren, das es nur ein abc up ist


11:04 Uhr:
Stopp 36,5 @ BE Rest



11:13 Uhr:
Rest gestoppt 36,5
Wenn das hier man kein hT im 5'er wird...


11:15 Uhr:
Relong 39
Stopp 35
Sehr eng!


11:17 Uhr:
Stopp 36
Do or Die Point hier


11:19 Uhr:
Stopp 39 BE


11:25 Uhr:
TG hier 49
+10P
Stopp 40


11:30 Uhr:
Exit 52
+13P
abc up in die Morning Range. Das ist REsist
Ich denke der Markt braucht erst ein hT auf 15min um updrehen zu können


11:54 Uhr:
Einen versuch starten wir noch für das hT auf 5min
long 42
Stopp 35


12:00 Uhr:
gestoppt 35
-7P
kein Volumen, erratisch...
Ende erstmal...


OEX Put/Call Ratio Daily: recht bearisch...



Montag, 19. Mai 2014

Google mit Swing Trade Chance Long 3 Pushes Down Daily & hT Versuch

Google versucht ein höheres Tief zu plazieren, entweder man kauft hier ~519,50 mit Stopp 516, oder wartet konservativ den Ausbruch über die 523 ab, um ein zu steigen.
Ziel 540+


GOOG: Daily, 120min



15:33 Uhr:
TG Zone hier für GOOG 532-534, Abwärtstrendlinie!
Wer knapp unter 520 in den Markt gekommen ist freut sich über 12 USD, bei 4USD Risk!!!

FDax Taylor Buy Day nach LV für long Scalp

Auf Weekly haben wir einen Shooting Star hinterlassen und Sell Divs im S&P500, allerdings ist nicht zu erwarten, das wir nun in einem rutsch down gehen, sondern es sind nur die ersten Anzeichen einer Schwäche im massiven Uptrend. Es fehlt außerdem ein nH auf 60/120min.

Nach 3 Tagen von Up zu Down haben wir heute ein Taylor Buy Day Setup, wenn wir eine frühe Low Violation bekommen in den Support 9560-9580. Das könnte zu einer Buy Divergenz auf 120min führen.

Ein früher Test up in den Bereich 9700-9720 werden wir einen Short scalp versuchen, in ein mögliches nH auf 120min.

Euro mit abc down in ein hT auf 60min nach 3 Pushes Down 240min. Ein Up Breakout aus dieser Formation, sollte zu einem Rücklauf in die 1,3760 führen.


FDax: Daily, 120min



09:22 Uhr:
Da wir auf 15min in ein Ausbruchsdreieck laufen, könnte man auch versuchen einen Breakdown unter TT zu shorten für eine low Violation, allerdings muss man auf eine weitere Verengung warten. 

Ein Doppeltopp oder nH im Bereich 9640 könne man dann ebenfalls für einen Short nutzen in die LV, man hat dort einen gut definierten Stopp 9651


09:31 Uhr:
Ausbruchsversuch unter Morning low, jetzt der Short in der Zone 9640 gestorben, weil ab jetzt die LV beginnt. Stopp 9616 ist jetzt sinnvoll für die Ausbruchsshorts. Mehr sollte man den Markt nicht geben, wir wollen ja long Scalpen, nach der LV!


09:37 Uhr:
Exit shorts hier @ BE, oder sehr enger Stopp!


09:46 Uhr:
Long versuchen in ein hT im 1'er
long 14
Stopp 04
50% Posi


09:52 Uhr:
gestoppt mit -10P
Ich werde versuchen nochmals long zu kommen, wenn das Doppetief hält. SMI sehr schwach heute, aber nun auch in der 5sma Support Area...


10:28 Uhr:
ziemlich eindeutig eine Low Violation!


10:33 Uhr:
SMI am 240min Grail Buy, aber erstmal Putin abwarten


10:35 Uhr:
long 41
Stopp 33
50% Posi


10:37 Uhr:
Tg hier 58
+17P
Stopp 41


10:44 Uhr:
Stopp 51


10:46 Uhr:
Exit 61
+20P


10:51 Uhr:
Schauen wir mal, ob der 1min Grail arbeiten kann. Ein höheres Tief, wäre der 1. Hinweiß auf eine Umkehr und kurzfristigen Climax.
Im FDax sind wir durch den Aufwärtstrend auf 120min gerauscht, ein weiterer Hinweis darauf, das wir die Jahreshochs erstmal gesehen haben könnten, für diesen Sommer


11:02 Uhr:

Das hT nicht bekommen im 1'er, war zu schnell für mich....



11:14 Uhr:
Long 55
Stopp 49


11:16 Uhr:
TG 62
+7P
Stopp 51,5


11:18 Uhr:
jetzt muss er schnell nach oben, sonst dreht uns der 5min Oszi Down und wir bekommen eine anlauf zu einem 5min hT oder sogar neue Low

Stopp 55


11:21 
Rest gestoppt @ Entry


11:42
Long 60
Stopp 55


11:44:
2/3 TG hier 69
+9P
Stopp 57 Rest


11:46 Uhr
Stopp 60
Reversal up, oder abc up in 5min Grail?


13:03 Uhr
Reversal up wie vermutet, leider auf den Tick bei 60 rausgedrückt worden :(


14:36 Uhr:
3 pushes down 1min in 5min Buy for scalp Long






Freitag, 16. Mai 2014

Linda Bradford Raschke Video - Trading Habits

Noch ein kleines Schmankerl zum WE:

Video von LBR über ein wichtiges Thema im Trading, der Umgang mit (schlechten) Angewohnheiten im Trading. Ich hab es noch nicht gesehen, es wurde gerade eingestellt auf Youtube.

Linda Bradford Raschke Video - Trading Habits 

Natürlich sollte man alles an Material das LBR veröffentlicht möglichst verinnerlichen, es gibt kaum besseres zum Thema Trading. Sie ist Lichtjahre voraus!


Zum Jubiläum von 1.000.000 Hits demnächst. :)

Bund 3 Pushes down 5min in 15min abc down in 60min Grail Buy

Nuff said!

Long 27
Stopp19


Bund: Daily, 60min, 5min



16:09 Uhr:
TG hier 146,42
+15
Stopp bleibt 19 und versuche im Bereich ~146,50 nochmals einen Teil raus zu nehmen und den Rest nehme ich mal ON mit.

Euro 3 pushes down 240min & Daily Hammer -> long Scalp hT 30min

Im Euro gab es wie gestern angesprochen die 3 Pushes down, was zu einer Up Reaktion und einem Hammer auf Daily führte. Möglicherweise hält die untere Keilinie auf Daily ein weiteres mal und wir können wieder in die Range zurücklaufen. Auf jeden Fall sollte der hammer für die Bullen nicht mehr gebrochen werden. Darunter gehen wir mittelfristig Short im Euro.
Heute oder Montag sollte der Euro nochmal sein bestes auf der Long Seite geben, wir werden sehen was er aufbieten kann. Ein höheres Tief auf 30min ist der Long Einstieg mit Minimum Ziel 1,3730+

Die letzten 2 Pushes hatten exakt die gleiche Länge!

Euro FX Future: Daily, 240min


FDax z-ähnlicher Tag & 30min Bearflag

Gestern wurde eine Bulltrap in den US Märkten bestätigt und es kam zu einem Trendtag down, was wir zum Glück frühzeitig erkannt haben. Heute Morgen haben wir an der 30min BEarflag im FDax eröffnet und es gab bereits den Test down, ohne das wir eine Chance hatten zu verkaufen, ich hatte zwar 97Sell limit zur Eröffnung mit Stopp 17, aber das wurde nicht gefillt.
Auf Daily steht möglicherweise das Doppeltop im Dax nun!

Der frühe Push down macht es etwas tricky im FDax, weil wir nun eine LV nach 2 Down Tagen haben, was ein Entry in einen Taylor Buy Day darstellt. Allerdings hatten wir eine Bulltrap im Markt. Das ganze könnte sich in einer weiten Vormittagsrange auflösen, allerdings ist es  supotimal für ein Bollinger z-Day Setup.

Wir werden versuchen einen Test up in die 9690-9700 Short zu scalpen und im Bereich 9600-9620 long Scalpen.


FDax: Daily, 30min


10:30 Uhr:
knapper Push unter VTT, sofort recovert. Nun 1min hT?

long 43
Stopp 35


10:33 Uhr:
Tg hier 48
+5P
Stopp 36,5
Save


10:37 Uhr:
Stopp 46


gestoppt +3P

Donnerstag, 15. Mai 2014

S&P500 Weekly Sell Div & es droht Island Gap & 3 Day BO

Weekly on Sell Div und Daily Bull Trap. dazu ein mögliches Island Gap und ein 3 Day BO, wenn wir das Gap nicht schließen können! Das ist heute der entscheidende Trigger für einen Einstieg in die Weekly Sell Divergenz. Russel sieht übel aus...


ES Future Daily Pit Session & S&P 500 Weekly


15:50 Uhr:
$Trin neues 2 Wochen Hoch!


16:14 Uhr:
Nächstes Ziel Down 1863 Vol Node




16:25 Uhr:
Short es 68,50
Stopp 72


16:28 Uhr:
TG hier 66,50
+2P
Stop bleibt 72


Ich manage jetzt beide Positionen hier, sonst wird es zu stressig:
Ziel ES 63-64, Dax 40-50


16:39 Uhr:
Stopp 78
Stirb endlich!!!
+1P für den Rest lol

ES Rest Stopp BE hier.
Dann halt nur die TG's...


KC mit Ausbruch aus 3 Day BO, potential für hT auf Daily hier!


17:09 Uhr:
Doch noch die ES 63-64!!!
Dax stabil, sollte man covern hier zu Xetra Schluß. Stark wie Sau, man sollte immer die RS Leader traden...in diesem Fall die US Märkte

FDax 120min Grail Buy -> Up mit Stopp Reverse ~9710

Wir konsolidieren den 400P Anstieg der letzten 5 Tage auf hohen Niveau, bis jetzt gab es kaum eine Pullback, auch der 60min Grail ist noch im Spiel. Entscheidend für den heutigen Vormittag wird die LV des gestrigen Tiefs sein. Wir haben sehr guten Support im Bereich 9710-9730, darunter wird es aber kritisch für die Bullen.

Wir werden versuchen ein frühe LV des gestrigen Tiefs zu kaufen, es kann auch zu einem höheren Tief kommen. Wichtig wäre ein früher Test down, denn sollte es vorher zu einer längeren Range kommen, dann schwenkt der Markt in Brekoutmode auf 30min!


FDax: Daily, 120min



09:15 Uhr:
Den Push down gefallen wollte er uns nicht tun, die kleine BEartrap gestern Abend, zeigt sofort Wirkung mit einem Opening Drive Up. Volumen Sehr gut!
Ich denke wir müssen versuchen in eine 1min Bullflag Long zu kommen


Ich bin mal long 9772,5 und TG 9811 für +40P


09:29 Uhr:
Warten wir für weitere Aktionen die Konsolidierung ab und sehe wie wir das Niveau an nehmen, wir haben neue ATH im Dax, im Future noch nicht.


09:33 Uhr:
Test des 1min 20ema und Di High


09:36 Uhr:
Add Long 94
Stopp 83

Hmm, ein bischen zu agressiv vielleicht, es hat so ausgesehen, als könnte er updrehen von hier


09:53 Uhr:
Exit Add @ 93
Rest bleibt mit Stopp 84



10:15Uhr:
Rest gestoppt 84
+12P blieben da wenigstens noch hängen


10:34 Uhr:
Schon extrem geil was da gerade abläuft! Harter Abpraller...Sell in May and go Away? Noch ist es nicht so weit, aber ein Wochen Close unter 9633 wäre als Bulltrap auf Weekly zu werten. Der Weekly Grail hat sein Weekly minimum Kursziel erreicht!

Fdax in der entscheidenden Support Zone hier 9710-9730. Man kann gespannt sein...

Gestern war Vollmond btw...


10:41 Uhr:
Long Gold hier 1304,80
Stopp 1301,50
abc down in 60min Grail, versucht Daily hT hier wie silber. 66% der US Investoren gehen inzwischen von weiter fallenden Goldpreisen, aus, das Sentiment hat durchaus geschwenkt hier.



10:46 Uhr:
Test des Supports erstmal Positiv aus gefallen und zuzrück in der Daily Range von gestern. Ein ht bitet nun ein long Scalp Chance. Nach den wilden swings kann es gut sein, das wir in ein Dreick auf 60min konsolidieren...


11:03 Uhr:
long 37
Stopp 29


11:06 uhr:
2/3 TG hier 59
+22P
Cheers!


11:11 Uhr:
Stopp 44
Ziel POC ~67


Euro 3 Pushes down 120min?


11:16 Uhr:
Exit 57
+20P


15:43 Uhr:
Short FDax 9705
Stopp 13


15:51 Uhr:
2/3 TG hier @87
+18P
Stopp 9708

Von heute Morgen:
"Wir haben sehr guten Support im Bereich 9710-9730, darunter wird es aber kritisch für die Bullen."

Heute Morgen hat er den Test einmal bestanden und jetzt durch, darum der Short mit der Bull Trap vom ES im Rücken. Ein echter Turbo Tag im FDax. 120min Grail neue Hochs und ATH im Dax Index, dann der Appraller und konsolidierung und nun unten raus. Trading Stoff für 3 Tage!


restliche 1/3 des 15:51 Shorts wurde gecovert, Post abschicken vergessen. Wer noch drin ist, Stopp auf BE!!!!!


16:25 Uhr:
Short FDax 79
Stopp 700
50% Posi


16:28 Uhr:
TG hier 64
+15P
Haben die einen Vogel im FDax, den auf über 80 zu hieven?

Mittwoch, 14. Mai 2014

Update Copper: Nach dem Breakout und Grail Buys in der Zielzone

In Kupfer erreichen nach dem Ausbruch & 120min Grail Buy wir die Ziel Zone 3,170.  Wir haben weiterhin Uppotenial, aber heute sollten wir Kasse machen!

Kupfer: Monthly, Daily, 120min


Silber ID & 30min Dreieck & inverse SKS & Monthly Buy Divs -> LONG!

Silber hat heute Morgen den ID gebrochen und macht einen Anlauf die wichtige 19,770 zu brechen, das würde eine inverse SKS auf Daily etablieren und die Monthly Buy Div bzw. hT zünden. Gold ähnliches Setup!

Long 19,700
Stopp 19,550

Silber Juli: Monthly, Daily, 30min



11:15 Uhr:
Stopp 19,650
Guter Push aus der 5min Bullflag, nächstes Ziel 19,930

Sobald wir mehr Kontrolle über das Risiko haben, stocken wir auf


14:40 Uhr:
Stopp 19,700
bei einer 15/30min Bullflag stocken wir weiter auf

FDax nr7 & 30/60min Bullflag -> Breakoutmodus & Stay long

Im FDax hatten wir einen Konsolidierunsgtag nach dem Breakout und ein enges 30min Dreieck geformt. Erster Support zur Downside ist POC und massive Volumen Node ist die 9769. Ein Updside Breakout aus diesem Dreieck sollte zu einen Test der Jahreshoch führen. Es gibt keinen Hinweiß auf schwäche bis jetzt, der Trend ist voll intakt und wir haben Grail Buys(ADX Kreuzchen Linie Magenta) unter dem Markt!

Sollte es zu einem Down Breakout kommen, dann kann das Gap bei 9735 möglicherweise geschlossen werden, aber in diesen Bereich sollte wieder Support kommen, das ist eine SChlüsselzone für den Upside Breakout auf Daily!


FDax: Daily, 60min


09:17 Uhr:
Long 69
Stopp 61

Hält die Volumen Node?


09:22 Uhr:
TG hier 74
+5P
Stopp 61



09:33 Uhr:
Jedes 1min hT ist ein weiterer Long nun



09:47 Uhr:
Rest FDax gestoppt 63


09:55 Uhr:
5min Umkehrbar
Wir werden wieder veruchen Long zu kommen, bei einem, 1min hT


09:56 Uhr:
long 59
Stopp 48
50% Posi


10:01 Uhr:
100% long 57
Stopp 52


10:06 Uhr:
Schön reingelockt :(
-6P


10:09 Uhr:
Long 58
Stopp 50
50% Posi 
letzter Versuch



10:11 Uhr:
TG hier 64
+6P
Super nervig, wenn der Markt hochwertige Setups bietet und dann nicht  liefert :(


11:16 Uhr:
Neuer Versuch eines 5min hT?
Bund mit Breakout aus dem Creeping Trend und brutaler Beschleunigung. Finaler Buy Climax unterwegs? Kann auch erst bei 147 enden sowas....

Dienstag, 13. Mai 2014

FDax Breakout -> Long bleiben und Grail Buys 15&30&60min

Man kann hier ~ 9780 weitere Gewinne einstreichen und versuchen an den darunter liegenden Grail Buys wieder aufzustocken. Wichtig ist es eine Kern-Longposition im Markt zu lassen. Dieser Zug ist auch schnell mal abgefahren und man kommt wirklich nur schwer in den Markt, da sich die Vola öffnet. Die P/C Ratios waren über die letzten 2 Wochen relativ hoch, es wurde stark gegen die Ukraine Krise abgesichert. Das liefert zusätzlich Feuer!

Wir haben heute Morgen zwar ein Z-Day Setup, aber mit dem frischen Ausbruch werden wir nur die long Seite traden. Sehr gute Support ist das Open 9740 und das ist gleichzeitig auch das Swing high von Anfang April und gleichzeitig 15min Grailbuy. Sollten wir nicht in diesen Bereich zurück kommen können, werden wir den Handelsverlauf und einen Test des unteren Bollinger Bands abwarten.

Für heute Morgen gilt also erstmal Buy Dips!


FDax: Daily, 15min


09:16 Uhr:
3 pushes down in das Morning High


09:17 Uhr:
long hier 56
Stopp 50


09:18 Uhr:
Stopp 53


09:20 Uhr:
-3P
War vielleicht etwas zu agressiv...


09:26 Uhr:
1min hT oder Push in die den unteren BB 9735 ist ein Buy!


11:09 Uhr:
Neu Buy Gelegenheit bei ACB down in das untere BB


11:16 Uhr:
Long 61
Stopp 51


11:20 Uhr:
Stopp 55


11:30 Uhr:
3 Pushes down in den 15min 20eam


11:45 Uhr:
TG hier 68
+7P
Stopp 56
Trade Save zu mindestens...


11:52 Uhr:
Schade Rest gestoppt 56
Ein Versuch wars auf jeden Fall wert!


Montag, 12. Mai 2014

Dow eröffnet außerhalb der 2 Monats VA -> Trendpotential

Super low ADX auf Daily & Weekly. Nuff said!


Dow: Weekly, Daily



15:38 Uhr:
Sollten wir die ersten 30min das Eröffnungsgap halten, dann kann es zum Upside Breakout kommen

Copper Breakout aus Weekly & Monthly Inside Bars -> 30/60min Grail Buys

Copper mit Breakout aus den Weekly & Monthly Inside Bars und mit Monthly Buy Divergenz. Es können Pullbacks zum 30min Grail gekauft werden, nächstes Kursziel die 3,130 und dann 3,150


Copper: Monthly, Daily, 30min

FDax ID & double Inside Week & 240min Dreick -> Ausbruchsmodus

Auf Weekly haben wir nun eine 2. Inside Week ausgebildet und auf Daily einen ID, der Markt ist reif für Range Expansion. Wir werden einen dynamischen Ausbruch über TH und speziell 9650 mitgehen und sollten wir Impulsbewegungen unter die 9580 bekommen, werden wir den Short Breakout durch die Aufwärtstrendlinie auf 15min mitgehen, dann ist das erste Ziel die Volumen Node bei 9650.


FDax: Daily(Weekly), 240min



09:30 Uhr:
Volumen extrem gering bisher, selbst für einen Montag. Wir haben den inneren Aufwärtstrend getestet auf 15min, ein hT hier im 1'er kann man long Scalpen für einen erneuten Test der oberen Range. 



Gold mit Beartrap heute Morgen und erfolgreichen Test der unteren Range, bei einem hT auf 30min kann wieder 1310 angelaufen werden. Copper mit Grail Buys 30-60min unter dem Markt nach Breakout aus dem Weekly & Monthly Inside Bar!

Euro mit 60min Grail Sale nach Abpraller an der oberen Keilgrenze und Draghi Comments. USD Index mit Falschbreakout unter die 79, mit Hammer auf Weekly nun!


09:45 Uhr:
long FDax 9601
Stopp 92,5
2min hT?

50% Posi, Volumen so gering :(


09:48 Uhr:
Stopp 98


09:49 Uhr:
TG hier 14
+13P
Stopp 601



10:21 Uhr:
Stopp 9611



10:27 Uhr:
Exit @ 21
+20P



11:59 Uhr:
Neue Hochs! Achtung kommt der Breakout?


12:33 Uhr:
Kawabunga!
Jeder Pullback ist ein Add nun!!!


12:44 Uhr:
Add to long 72
Stopp 55

Man kann hier den ganzen Profit aus dem Breakout über TH oder 1min abc Bullflag riskieren um die Position massiv zu hebeln. 


12:59 Uhr:
Es ist maximale Agressivität und Leverage gefragt, denn das Chance/Risk Verhältnis ist optimal! Hier darf ein Trader kein Kompromisse eingehen!


13:00 Uhr:
1/3 Tg hier für den Add @ 85
+13P
Stopp 59 für gesamt Posi


13:18 Uhr:
Schöne Bullflag hier, wir konsolidieren den Breakoutmove und locken die Shorts mit dem kleinen Doppeltop


15:33 Uhr:
Hier kann man mal TG nehmen @9710 für +80P
Cheers!
Stopp nun 72



15:47 Uhr:
Wir sind nur 20P von einem 2 Monatshoch entfernt im FDax. Wenn wir die 9740 knacken, sollte es in den nächsten Tage neue Jahreshochs geben können!