Mittwoch, 21. Mai 2014

Yen mit Breakoutversuch aus Daily Coil -> 15min Bullfag

Der Yen versucht aus der 2 Monatigen massiven Daily Range auszubrechen und könnte ein hT auf Weekly plaziert haben. Aktuell an einer 15min Bullflag, long Pflicht Versuch in Position Trade.

Long 9908
Stopp 9890

Yen FX Futrure: Weekly, Daily, 15min


11:39 Uhr:
Im Yen solltem man sich nicht alleine auf USDJPY konzentrieren, EURJPY im Trendmode Down, AUDJPY Trendreversal auf Down im Daily...

Man muss nur die BoJ im Auge behalten, die wird hier schnell auf den Plan gerufen. Steigender Yen wird sicher nicht lange akzeptiert werden!


13:11 Uhr:
Yen gestoppt 90
18Ticks

Kommentare:

  1. Wenn so gute Setups nicht funktioniern, sollte man seine Posi drehen und auf den Fehlausbruch spekulieren, besonderns bei solchen Assets, wo das total einseitige Sentiment immer mal wieder begradigt werden muss.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du magst recht haben, aber warum sagst du uns das erst 70Ppips unter dem hoch? Ein trade dazu wäre noch besser

      dabei bist du erst kürzlich selbst in die sentiment falle getappt, war sehr auffällig
      http://roundturn50m.blogspot.de/2014/05/fdax-taylor-buy-day-nach-lv-fur-long.html?showComment=1400488464657#c7083852003922570753

      deine warnung zum vermeintlich fehlgeschlagenen TBD kam nach einem 100P drop exakt zum tagestief, danach ging es in 60min 100p rauf

      das zum thema sentiment ;)
      nix für ungut

      Löschen
    2. Klar, kommt immer suboptimal so ein Posting nach dem Move.

      Habe damals im Dax wie heute im USD/Yen die erste Bearflag im 5er getraded. Damals nur ausgestoppt und heute ausgestoppt und dann die Posi gedreht.
      Vom Sentiment hab ich übrigens damals gar nichts geschrieben ;-)

      Löschen
    3. Positionen drehen mache ich sehr selten, habe ich zu viele schlechte Erfahrungen gemacht. In diesen Fall wäre aus aus Korrelationsgründen sowieso nicht denkbar gewesen, da ich ja schon CAD, EUR, AUD short bin.

      Woher beziehst du deine Sentiment Daten?

      Löschen