Montag, 12. Mai 2014

FDax ID & double Inside Week & 240min Dreick -> Ausbruchsmodus

Auf Weekly haben wir nun eine 2. Inside Week ausgebildet und auf Daily einen ID, der Markt ist reif für Range Expansion. Wir werden einen dynamischen Ausbruch über TH und speziell 9650 mitgehen und sollten wir Impulsbewegungen unter die 9580 bekommen, werden wir den Short Breakout durch die Aufwärtstrendlinie auf 15min mitgehen, dann ist das erste Ziel die Volumen Node bei 9650.


FDax: Daily(Weekly), 240min



09:30 Uhr:
Volumen extrem gering bisher, selbst für einen Montag. Wir haben den inneren Aufwärtstrend getestet auf 15min, ein hT hier im 1'er kann man long Scalpen für einen erneuten Test der oberen Range. 



Gold mit Beartrap heute Morgen und erfolgreichen Test der unteren Range, bei einem hT auf 30min kann wieder 1310 angelaufen werden. Copper mit Grail Buys 30-60min unter dem Markt nach Breakout aus dem Weekly & Monthly Inside Bar!

Euro mit 60min Grail Sale nach Abpraller an der oberen Keilgrenze und Draghi Comments. USD Index mit Falschbreakout unter die 79, mit Hammer auf Weekly nun!


09:45 Uhr:
long FDax 9601
Stopp 92,5
2min hT?

50% Posi, Volumen so gering :(


09:48 Uhr:
Stopp 98


09:49 Uhr:
TG hier 14
+13P
Stopp 601



10:21 Uhr:
Stopp 9611



10:27 Uhr:
Exit @ 21
+20P



11:59 Uhr:
Neue Hochs! Achtung kommt der Breakout?


12:33 Uhr:
Kawabunga!
Jeder Pullback ist ein Add nun!!!


12:44 Uhr:
Add to long 72
Stopp 55

Man kann hier den ganzen Profit aus dem Breakout über TH oder 1min abc Bullflag riskieren um die Position massiv zu hebeln. 


12:59 Uhr:
Es ist maximale Agressivität und Leverage gefragt, denn das Chance/Risk Verhältnis ist optimal! Hier darf ein Trader kein Kompromisse eingehen!


13:00 Uhr:
1/3 Tg hier für den Add @ 85
+13P
Stopp 59 für gesamt Posi


13:18 Uhr:
Schöne Bullflag hier, wir konsolidieren den Breakoutmove und locken die Shorts mit dem kleinen Doppeltop


15:33 Uhr:
Hier kann man mal TG nehmen @9710 für +80P
Cheers!
Stopp nun 72



15:47 Uhr:
Wir sind nur 20P von einem 2 Monatshoch entfernt im FDax. Wenn wir die 9740 knacken, sollte es in den nächsten Tage neue Jahreshochs geben können!

Kommentare:

  1. Hi.

    Aktuell baut der ne Bullenflagge im 1er. Ist da jetzt überhaupt Volumen dahinter?

    LG
    P.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So dem Zeitpunkt noch nicht, aber war eine exzellente Low Risk Chance.

      Löschen
    2. So stellte sich das bei IG dar. http://www11.pic-upload.de/12.05.14/hfjqvnzwn6.png
      Ich war allerdings shortblockiert

      Löschen
  2. Jetzt die Grail-Trades... wenn sie kläglich versagen sollten, wäre es ein erstes Indiz für Fehlausbruch; so bisher jedenfalls meine Erfahrung...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt, sollten wir nicht kontinuierliche Trendmuster schaffen, das wäre ein erstes Warnzeichen.

      Löschen
  3. habt Ihr den jetzt gehandelt? und wenn ja wie? gab ja im 1min ein abc in den 1min Grail da war ich drin aber nur mit sehr kleiner position und jetzt auch schon wieder raus. ... zu früh?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab die 1min Bullflag genommen und werde bei 1min Bullflag weiter zu kaufen. Kann man nicht wissen, aber die Wahrscheinlichkeit, das wir die 9700 und höher testen werden ist sehr hoch!

      Löschen
    2. Da oben könnte man dann einen short wagen, wenn man von einem fake ausgeht.
      4h: http://www11.pic-upload.de/12.05.14/1zfyf9hngvo.png

      Löschen
    3. Man sollte hier long gehen. Es ist ein Breakout aus der 3 Wochenrange unter hohem Volumen und die 1. Flag danach. Das ist ein echter Premiumtrade!

      Löschen
    4. Wir haben noch ein offenes GAP im XETRA-DAX bei 9.695,77 (Schlusskurs vom 4.04.2014) - das entspricht F-DAX bei ca. 9.705/9706.

      Gruss,

      Burkhardt Loewenherz

      Löschen
    5. Ja, auf dem Niveau kommt auch die oberste Dreieckbegrenzung rein für Daily & Weekly. Sollten wir testen können!

      Löschen
  4. Die Dynamik ist erstmal raus; ich denke, es wird jetzt bis ca. 15:00h erstmal seitwärts laufen.
    Die Bollinger im DAX 5er haben sich auf diesem Niveau eng zusammengezogen, Sentiment im DAX ist nicht mehr so bärisch, EUWAX Senti ist von - 60 auf - 18 zurückgekommen.

    Gruss,

    Burkhardt Loewenherz

    AntwortenLöschen
  5. So, frische Shorties reingelockt, Stochastic´s, Momentum und RSI sind zurückgekommen und könnten jetzt wieder nach oben drehen, auch MACD könnte wieder drehen.

    Gerade schreib ich´s, und es läuft schon an.

    AntwortenLöschen
  6. rt, bist Du noch dabei oder wie sonst nachmittags einfach offline? :-)
    hast Du ein Ziel für Exit? Danke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute Nachmittag bin ich voll am Markt. Wir eröffnen außerhalb der Value Area der letzten 2 Monate hier im Dow!!!
      Das kann zu einem Breakout führen auf Weekly.

      Ich hab die Adds im Bereich ~85 versilbert und bin weiterhin long mit der Core Position

      Löschen
  7. "15:47 Uhr:
    Wir sind nur 20P von einem 2 Monatshoch entfernt im FDax. Wenn wir die 9740 knacken, sollte es in den nächsten Tage neue Jahreshochs geben können!"

    Hallo Rounturn,

    auch wenn hier ja nur Fakten diskutiert werden, denke ich, das ist wie im Swingerclub "alles kann, nichts muss".
    Und auch wenn ich jetzt nicht mein linkes Ei drauf verwetten würde, rechne ich die heutige Bewegungung als False-Break und erwarte bei DAX 9.720/9721 einen massiven Beton-Widerstand.

    Gruss,

    Burkhardt Loewenherz

    P.S. Trotzdem war der heutige Tag sehr lecker und ich danke Dir für Deine Setup´s, die meine Positionierung bestätigt haben und mir die nötige Sicherheit gegeben haben. Aber jetzt habe ich bei GAP-Close 9.695 meine letzte Long-Position glattgestellt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich kann immer alles passieren, aber ich spiel erstmal den Breakout long und werde, wenn die Bullflags weiterhin neue Hochs machen, bei einem Pullback in einen Grail Buy wieder neu verstärken. Solange es kein Reversal gibt hier oben, sehe ich keinen Grund, mich mit einem Falsch Breakout zu befassen.

      Löschen
  8. " Aber jetzt habe ich bei GAP-Close 9.695 meine letzte Long-Position glattgestellt."

    gemeint war XETRA-DAX - nicht F-DAX

    AntwortenLöschen