Mittwoch, 5. Dezember 2018

5 Dez FDax Trendtag Down - z-Day & 15min Grail Sale

Trendtagdown nach Goova Gap Down, sollte zu einem Z-Day und 15&30min Grail Sales führen.
Allerdings sind gestern praktisch alle Long Stopps gerissen worden, da muss man nun etwas vorsichtig sein mit den Shorts, ist ja praktisch schon fast alles gelaufen und wir sind wieder am Support.


FDax: Daily, 15min

Dienstag, 4. Dezember 2018

4 Dez FDax Goova Gap Down - Trendpotential

Heute mit Goova Gap Down Eröffnung, nach dem in der Nacht praktische alle Gewinne aus dem G20 Gipfel abgegeben wurden. Ich hab heute den XDax zur Hilfe genommen, wir befinden uns nun genau am Support und Ausbruchslevel 11400 im Xdax. Ein sehr wichtiger Support, sollte dieser fallen, muss man wohl mit Gap Close zu Freitag rechnen. Der Nikkei besonders schwach, der hat sein Freitagsgap schon geschlossen.

Schwierig hier short zu gehen, genau über den Support Level, aber Gold, Bund, Yen stark, das deutet auf Risk Off hin.

Sollten wir hier eine flache Konsolidierung, über den Supportlevel sehen, oder ein zaghaftes abc Up, kann man versuchen zu shorten mit Ziel Break des 11400 Supports.

Zu Daily gibt es zu sagen wir haben hier einen Ausbruch aus einem broadening Bottom gesehen, ich hab den auf Daily eingezeichnet, normalerweise ein massives Long Signal, allerdings durch die G20 News getriggert und das ist kein optimaler Trigger, denn eigentlich wurde ja nichts beschlossen.

Der Abverkauf auf Xetra schaut auch sehr übel aus.



FDax: Daily, 60min XDAX


10:21 Uhr:
Echt nervig war der 2. Push Up um 9:15 Uhr, der hat mich aus dem Short aus dem 9 Uhr Push gekegelt.

Montag, 3. Dezember 2018

3 Dez FDax Goova Gap - Trendpotential

Goova Gap Eröffnung, wir müssen hier abwarten, ob es zu einem Opening Drive kommt, der die Richtung vorgeben kann, oder zu einer Eröffnungrange um eine neue Value Area zu finden.

Prinzipiell sind wir aus dem 3 Day BO letzter Woche nach oben ausgebrochen, das nun Island Gap im Chart hinterlässt. Die gleichen Gaps hatten die US Indizes letzte Woche gebildet und sind davon weg, nach oben ausgebrochen. Ein Island Gap ist ein gültige Trendwendeformation.




FDax. Weekly, Daily, 120min

Freitag, 30. November 2018

30 Nov FDax 3 Day BO

FDax mit 3 Day BO weiterhin, die Frage ist nur, kann man einem BO vertrauen, vor dem entscheidneden G20 WE?


FDax: Daily, 60min



10:05 Uhr:
11222 ist 50% Korrektur der Aufwärtsbewegung, mal sehen, wie die Gegenwehr ausfällt. 

Aber mit einem Teil sollte man short bleiben, wer kauft hier vor dem WE, mal abgesehen einer Newsmeldung. Vor allem hat man das Gefühl im Dax haben schon alle gekauft und sitzten auf Longs, nur so ist die hohe Abgabebereitschaft im Bereich 11400 der letzten Tage zu erklären.

Könnte mir vorstellen, wenn die Käufer stärker unter Druck kommen, die Stopps ins Rollen kommen.

Donnerstag, 29. November 2018

29 Nov FDax ID & 3 Day BO - Zwei B`s im Market Profile

Eines scheint nun klar zu sein, es kaum Shorts im FDax, sonst hätten wir durch die Eindeckungen mitr Gap Up eröffnent. Im Gegenteil, sobald wir den Resist bei 11400 erreichen, gibt es Gewinnmitnahmen, wahrscheinlich  von tieferen Käufern. Auch gekennzeichnet durch die B Profil´s der letzten 2 Tage, das meiste ghandelte Volumen sitzt unten im Bereich 11300.

Anscheinend ist das Sentiment zu bullisch im heimischen Dax Umfeld. Da wird es schwierig sein, ohne ausländische Käufer den Markt über die 11400 zu bringen.

In der Kasse gibt es eigentlich viel nach zu holen, der 3% Anstieg der US Märkte erfolgt nach XDax Close. Mal sehen, ob hier gekauft.

Wir sind also weiter in der Range, eigentlich kein Handlungsbedarf, solange wir nicht dynamisch ausbrechen.


FDax: Daily, 60min


11:59 Uhr:
11313, Profile wieder aufgefüllt, ein klassicher B-Shape Trade, pünklich zu 12 Uhr. Leider nur als Paper Trade, haha

 

Mittwoch, 28. November 2018

28 Nov FDax Doji Day - warten auf Powell

Gestern Doji Tag im FDax, vor der Rede Powells um 18 Uhr, kann man wenig erwarten. Oben begrenzt die Weekly 11400 Node und unten wartet der Dail POC 11313.

Gibt wenig zu sagen in der Situation im FDax. Die US Indizes zwar mit UP Days, aber wenn man sich die Erholung anschaut, dann ist das wenig impulsive im Vergelich zum Downmove vorher.



FDax: Daily, 120min


09:29 Uhr:
Move zum POC, war wohl das beste vom Tag

Dienstag, 27. November 2018

27 Nov FDax Ausbruch aus 3 Day BO & 30min Grail Buy

Gestern der Ausbruch aus dem 3 Day BO Pattern, hier sollte man heute eine Fortsetzung erwarten können, zumindstens einen Test der gestrigen TH`s. Der POC wurde angelaufen, dieser befindet sich genau auf dem 30min Grailbuy Level. Um den Upmove nicht nur koprrektiv werden zu lassen, muss also eine 138%, oder noch besser eine 161% Extension her, um eine Welle 3 zu bestätigen, damit ist  kein abc UP wird, sondern eine 5 williger Impuls.

Genau als ich das schreibe, kommt er schon angeschossen aus dem 30min Grail Buy, vermutlich durch UK News.

Jetzt müssen wir sehen, das wir nicht mehr unter den POC bei 11329 fallen bzw. unter die 11300 und die 11263 ist wirklich entscheidener Support für die Rally, darunter ist der Impuls kaputt und es ist ein korrektiver Verlauf.


FDax: Weeekly, Daily, 30min

09:00 Uhr:
Der angedachte Spiking Channel Support nur angedippt, nicht richtig abgeholt, aberr den BB Buy getriggert immerhin


rude nach korrektiven Up Tag, mit 120min Grail Sale, ich hätte eigentlich vorher lieber noch einen kleinen Test Up gesehen heute Morgen, der fehlschlägt, für einen neuen Crude short.

09:09 Uhr:
Tagestrade 30min möglicherweise schon gelaufen, die Rejection ist erstmal unangehm für Longs.


09:52 Uhr:
Long 38
Stopp 43 

09:55 Uhr:
Versucxh hier in meiner Buy Zone ein hT zu kaufen, leider auf der 20 nicht genommen 
Stopp 38

09:59 Uhr:
Muss jetzt schnell zur 60 kommen, sonst droht ein weiterer Push Down 


10:05 Uhr:
Exit 66
+28P
ist VWap von heute und mittleres BB, optimales Kursziel 

Ohne den frühen Upsike und rejection, wäre der Trade optimal um mit den Rest zum VTH zu fahren


Montag, 26. November 2018

26 Nov FDax 3 Day BO & Goova Gap - potentieller BO Modus

Im FDax am Freitag ein kleiner Fehlausbruch aus dem Dreieck Down und heute Morgen der Up Ausbruch per Goova Gap aus dem 3 Day BO. Auf Weekly haben wir eine Buy Week nach 2 ROC Divergenzen nach dem kleinen neueuren Tief letzte Woche.

Die Frage ist nun können wir das Gap halten und einen Anlauf zum Daily 20ema und der Downtrendlinie schaffen, oder führt uns das Gap Down wieder zurück in die Range.

Wir haben zumindesten keine Grail Sales mehr über dem Markt auf Intraday Bassis und auch keinen Grail Sale auf Daily, von daher ist der Weg nach oben nun deutlich offener, als die Wochen zuvor.

Wir werden sehen, ob wir eine Opening Range sehen. Ein Falschausbruch Down aus dieser, wäre ein potentieller Low Risk long. Allerdings stehen bei BO Modus immer beide Wege offen, BO geht vor Richtungsanalyse.



FDax: Weekly, Daily, 60min


09:25 Uhr:
XDax jetzt am abc Up nach dem Range BO und FDax am POC vom 19.11, definitiv TG Zone hier für den Ausbruch Up.

10 Uhr Ifo 

09:35 Uhr:
Der Daily Oszi hat  erst am Freitag upgedreht, sollte nun für noch 2-3 Tage unterstützend sein

Davor die Divergenz FDax zu FESX, dieser hat die neuen Tiefs im Fdax nicht bestätigt, leider sind wir nach dem Gap Up und Morning Range Ausbreuch Up, bereits am Daily 20ema und der Abwärtstrendlinie, aber wenn nicht jetzt ein Ausbruch Up, wann dann? 

Um 10 Uhr spricht auch noch Praet und um 15 Uhr Draghi, das ist natürlcih nervig.

Freitag, 23. November 2018

22 Nov FDax Double nr7 - potentieller BO Modus

Der Ausbruchversuch Down schlug schon mal fehl, der 11110-11120 konnte nicht gebrochen werden. Dazu die Oszi Stellung nun sehr verzwickt, der Daily hat seinen Downmove beendet und dreht nach einem vollen Zyklus Down nun Up, das 2 ROC meldet einen Short Sell Day.  Interessant nun auch der Weekly (rote Oszillator) der nun beginnt Down zu drehen. Um das zu verhindern muss der Fdax nun einfach nach oben die nächsten Tage.

Ob sich an einem Freitag mit verkürzten US Unadelszeiten, wirklich was tun kann....tja, das muss abgewartet werdn. Die Oszi Stellung sagt eigentlich weiterhin Range Kansolidierung, zu gegenläufig sind die Kräfte.


FDax: Daily, 15min

09:44 Uhr:
erstaunliche hohe Umsätze im FDax Terminmarkt, über 1k/5min

Euro mit BO down nach schwacher PMI, hat ebenfalls double nr7
Dicke Slippage eingefangen beim Ausbruch, aber oftmals ein Zeichen für eine kommende starke Bewegung...oder für einen Tag wie heute, dünnes Oderbuch


11:48 Uhr:
Crude echt krass, jeder double ID BO, läuft brutal,  man hoffentlich kommen da noch mehr....aber jetzt das Tief der Woche rausgenommen. Ist das noch normal?
Euro auch mit neuen Tiefs aus der 5min Bearflag


Donnerstag, 22. November 2018

22 Nov FDax an die Abwärtstrendlinie gelaufen - Downtrend weiterhin intakt

Wir haben heute Morgen eine ssschnelle HV genau in den Bereich des Abwärtstrends, der hart rejected wurde.
Möglicherweise ist die Erholungsrally aus den Monatstiefs bereits beendet. Unten haben wir ein offenes Gap, das wieder geschlossen werden kann. Der erste Support ist im Bereich 11150 zu finden, von hier wurde die Nachmittagsrally gestartet gestern.



FDax: Daily, 120min


Apple Chart: Weekly, hat noch ein opffens Gap bei 170, zugleich Open 2018, zwar am Aufwärtstrend jetzt, aber bei der Dynamik, sollte das Gap wohl noch geschlossen werden