Donnerstag, 4. September 2014

FDax 60min Bullflag, aber schwacher Daily Close gestern

Die Ausbruchsbewegung von gestern Vormittag konnte am Nachmittag nicht fortgesetzt werden und wir schlossen deutlich unter dem Hoch, deshalb auch kein Z-Day heute Morgen. Es bleibt eine 60min Bullflag, aber außer dem 20ema kaum definierten Support. Zu diesem "undeutlichen" Setup, kommt noch die Draghi Unsicherheit.

Wir werden abwarten, ob sich ein Support im Bereich 9580-9590 etabliert, das Kann ein 5min Buy Div mit nachfolgenden 5min hT sein, oder ein Bar Cluster mit langen Schatten. Es ist eigentlich nicht davon auszugehen, das wir vor Draghi uns deutlich vom POC 9625 entfernen, somit ist ein Art Range Vormittag um diese Zone denkbar und wir können versuchen den etablierten 9580-9590 Support  zu kaufen für einen Scalp.


FDax: Daily, 60min



09:45 Uhr:
Test der 9580 Zone, wir brauchen ein hT auf 1min oder noch besser 5min für einen Long



10:08 Uhr:
Wir kaufen einen 3. Push down hier auf 3min oder das ht auf 1-3min


10:31 Uhr:
Hammer auf 15min und Buy Divs im 600Tick Chart nach 3 Pushes down in abc





10:36 Uhr:
long 67
Stopp 58
50% Posi

Wenn sich in 3-4min nichts tut -> Exit


10:39 Uhr:
Exit 62
-5P


Kommentare:

  1. buy Div auf 3Min...FSMI zieht...hT im 1er imho ein buy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dritter Push 3Min neue Momo Lows; warte auf neues hT im 1er oder dritten Mini-Push im 1er; wenn er jetzt wegzieht Pech gehabt

      Löschen
    2. Ja, ich warte auch auf ein stabiles Setup. Ich gebe mir nur einen Versuch, mehr ist es mir nicht wert...

      Löschen
    3. hatte von selbst den gleichen Trade probiert; ein Punkt (68 zu 62) noch schlechter abgeschlossen, aber trotzdem okay

      Löschen
    4. Sah ganz gut aus das Setup:
      Support am 34ema, abc down, Hammer 15min und Buy Divs und gutes CRV...konnte man versuchen!

      Löschen
  2. moin zusammen, hatte einen Support an der Linie Tiefs v. 29.8.+ 2.9. auf Verdacht rein bei 38,5 :-)) (40 -X ) - das geforderte höhere Tief wäre die 45 gewesen ... ich ärgere mich auch nicht mit 10 P.+ den Acker zu verlassen :-)
    Gruß Knolle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grats! ;)

      Ich war auf der Lauer, aber das hT war nicht zu fassen für mich. Ich hätte mich auch mit 10-15P zufrieden gegeben!

      Löschen
    2. thx, das beruhigt mich :-) von wegen hT deswegen mag ich auch den 40 tick Chart -ist meist so umme 1 min. aber an potenziellen Wendepunkten - also da wo action ist - sieht man eher mal so 2-3 Balken

      Löschen
  3. btw könntest Du freundlicherweise , falls mal Zeit, den zw z14 durch deine Maschine jagen? dein screen (+comment:-)) würde mich interessieren ! mMn ist 5,20 ein interessanter Support, an die dly bearflag "glaube" ich nicht danke :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da habe ich nix auf dem Radar, außer aktuell in der Weekly Bearflag. Vllt in 1-2 Wochen eine Weekly Buy Div?

      Löschen
  4. Moin RT,

    hoffe schönen Urlaub gehabt zu haben.
    Bin auch letzte Nacht zurück und fuchse mich mal nen bissle in die Märkte rein.
    Bis auf nen scalp long im ES noch nichts gefunden ...

    Schön Dich wieder zu lesen :)

    Gruß

    ISO

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus ISO

      Welcome back hier! Ein Pullback in den Bereich 1985 wwäre ein Kauf für mich im ES, formt Daily Bullflag. Die Market Internals sind kurzfrstig noch etwas überkauft. Aber heute ja noch Pay Rolls!

      Löschen