Dienstag, 6. Dezember 2016

FDax mit Trendtag Up und Konsolidierung in eine 60min Bullflag -> Buy Low of Tradingrange

Da wir heute Morgen schon einen frühen Test der oberen Rangegrenze gesehen haben, ist es für Käufer sinnvoller zu warten, bis wir den unteren Bereich der Rangegrenze testen.


FDax: Daily, 30min


Kommentare:

  1. 9:50 Ein Bilderbuch hT oder ? Jetzt das morgendlich Hoch bitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, eigentlich schon...war aber schwer zu traden, da sehr volatil. 10700 ist schon gute TG ZOne

      Löschen
  2. Ich hab mich inzwischen für einen 703 Exit entschieden. Nun low ADX & Zahlen

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe jetzt hier ein short setup an der 10695 , mit Stop 10710 , Ziel 10660/30

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://www.screencast.com/t/drWdczkScgHN

      Löschen
    2. Wäre wünschenswert, hier oben kann man schlecht kaufen...

      Löschen
    3. Genau Short mag ich jetzt nicht aber tiefer sehen schon. Aber bis dahin lauf ich erstmal ne Runde am Limmat :-)

      Löschen
    4. ja, bisher nur sideways chop

      Löschen
    5. Crude hat abc Up auf 15min, wenns von hier nach unten dreht, dann sollte TT möglich sein

      Löschen
    6. Neue TT aus dem abc Up, man könnte eine kleine Posi drin lassen, mit Stopp 90,94 und auf einen Push zur 90,40 hoffen

      Löschen
    7. Hmm, ab jetzt engerer stopp noch...

      Löschen
  4. war gestern und heute schon paarmal mit Gold long erfolgreich, ich denke es gibt eine gute Chance auf einen größeren Bounce.

    AntwortenLöschen
  5. Beim öl warte ich noch auf Test des 240er Grails ( um die 50.5 oder tiefer ) für Long

    AntwortenLöschen