Montag, 10. April 2017

FDax mögliches Taylor Sell Short Setup nach HV, aber Daily Bullflag & tiefere Eröffnung

Im Fdax hat das abc Down auf 60min gehalten und das gesuchte hT auf 60min plaziert. Eine gute Ausbgangsbasis für die Bullflag auf Daily, allerdings bereits 2 Tage Up, das eröffnet die Möglichkeit eines Taylor Sell Short Tages, nach einer HV und guten Rejection.

Die tiefe Eröffnung innerhlab des bullischen gesamt Kontext. lässt aber erwarten, das das Freitaghoch genommen wird, somit ist der Markt erstmal noch long zu betrachten, bis das Taylor Setup Wirkung zeigt. Bei einem starken Upmove über das Freitagshoch mit Dynamik, bleibt der Markt eher Long.


FDax: Daily, 60min


10:07 Uhr:
Der TSSD ist möglicherweise Scalp Only, also ist der Cave Fill 26-30 gute TG Zone

Kommentare:

  1. Moin, ABC up wäre knapp unter 12300. Je nach Dynamik wird sich da dann wohl entschieden, ob TSSD oder evtl. weiter trendig up (falls er denn so hoch kommt).

    AntwortenLöschen
  2. nun wichtig, ob er nach der HV unter dem VTH bleibt...hatte irgend jemand einfach ein Sell Limit an die ABC up 296 gelegt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @ RT: Wie,wann bist du denn reingekommen in shorts ?

      Löschen
    2. Leider auch schlecht...es fehlte einfach ein nH oder abc Up auf 1min, gleich nach der Eröffnung, so konnte ich nur einen Downscalp machen.

      Löschen
    3. lahme duck heute wie mir scheint ... 50 Points range

      Löschen
    4. Ja, scheint als wäre es für den Vormittag schon gelaufen...vielleicht noch ein Push Down

      Löschen
    5. "Leider auch schlecht...es fehlte einfach ein nH oder abc Up auf 1min, gleich nach der Eröffnung, so konnte ich nur einen Downscalp machen."
      Meinst du Xetra open ? Ich bin gar nicht reingekommen, hatte auf ein nH vergeblich gewartet :( ... von daher lieber schlecht reinkommen als gar nicht ;)...beende jetzt den Tag und mache Kindergeburtstag :) Konzentration auf das Wesentliche ,)

      Löschen