Donnerstag, 28. September 2017

FDax Ausbruch aus Daily Coil aber keine Volatilität

Gestern der Ausbruch aus der mehrtägigen Konsolidierungszone, aber nur ein mini Jump und den Rest des Tages haben wir einen Up-Channel auf 30min geformt. Keine Grail Buys im Markt und kein echter Trendtag, da fehlte es an Dynamik. Somit sichauch die gleitenden Durchnitte wenig brauchbar.

Sollten wir in diesem Volatilitäts Zustand bleiben, kann man versuchen einen Test des Upchannels zu kaufen, wenn dieser erreicht werden sollte. Einen "echten" großen Short kann weiterhin nicht erkennen.

Alternativ kann man sich mal ansehen, was der Bund aus seinen Goova Gap macht, hier ist zumindstens die Value Area aufgebroch und sorgt so für eine Imbalance und damit vielleicht für mehr Möglichkeiten.

Crude mit Doppedoji und ID, also BO Modus hier und einenem Weekly nr7 Ausbruch diese Woche.

US_Market Internals mit einem &Tick Buy Signal vorgestern und S&P500 gleich mit einem ATH Verlaufshoch. Goog mit Ausbruch aus der Monatsrange, könnte versuchen die ATH anzulaufen, was eine starke Triebfeder im Nasdaq ist.


Fdax: Daily, 30min


12:17 Uhr:
Crude wieder mit einem glatten BO Run aus dem Dreieck und ID. Man merkt das da die Power aus dem hT auf Wochenbasis dahintersteht und die Funds noch immer unterpositioniert sind.
Siehe auch Post am 6.Setember zu Crude

Kommentare:

  1. Tolle Analysen heute! (wie überhaupt in letzter Zeit, alles Wichtige drin).
    Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  2. 1m DIV + hT am POC hat ein paar Pünktchen gebracht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, war ein super Einstieg, den habe ich auch versucht. Leider nur bis zurück zur Eröffnung gehalten, hätte was drin lassen sollen für den VTH Test, oder einfach mal long bleiben, hmm.

      Wenns jetzt raufgeht, kommt man nicht mehr mit sowenig Risiko in den Markt. Die niedrige Vola macht mir da zu schaffen, zu schnell verliert man die Geduld und ist froh was ein gecashed zu haben.

      Diese merkwürdige hoch creeping könnte auch in einen Climax Run übergehen. Ist schon ein merkwürdiger Markt.
      Die September Monatskerze schaut wenn wir hier oben die Woche beenden, einfach nur krass bullisch aus.

      Löschen
    2. na vielleicht läuft eine bullische Septemberkerze geradewegs in die Jahres Endrally :) Ich mein in Relation zu den US Indexen könnte der Dax doch noch ein paar Pünktchen vertragen.
      Crude bist Du bestimmt schon drin, den Ausbruch hast Du ja quasi angesagt. Jetzt vielleicht 5-15m Grail ... ma schaun.

      Löschen