Montag, 26. Juni 2017

FDax mit False BO aus ID & 30min Dreieck

Der Ausbruch Down aus dem ID und 30min Dreieck führte zum Gap Close 12690 und tiefer, wurde dann aber am Nachtmittag nach einem hT am Support 12700 wieder decliniert und heute eröffnen wir wieder zurück in der Range des Inside Days. Das objektive Kursziel für das hT auf 30min am Freitag,  ist die 12780, gleichzeitig die obere Begrenzungslinie des Dreiecks. Eine Test dieses Bereichs könennen wir erwarten, ob es dann zu einem Up Ausbruch, oder oib wir weiter in der Range bleiben, müssen wir erstmal abwarten.

FESX hat  2 ID in Folge, es könnte also durchaus BO Potential vorhanden sein. Bund & Yen ebenfalls mit ID Days, noch sind die ersten Moves uneinheitlich, FDax Up, Bund Up, Yen Down. Der Bund Ausbruch Up schaut aber sehr vielversprechend aus, die 165,35-40 kann hier gestetet werden.



FDax: Daily, 30min


9:16 Uhr:
FDax hat die Projektion 12780 durchschlagen und Gap Close, Bund Ausbruch rejected, Yen Ausbruch & FESX erfolgreich, bis 5380 kaum Resist im FESX.
Da kann man versuchen eine Bullflag nochmals Long zu nehmen, oder drinbleiben. Yen ebenso.

9:47 Uhr:
Vor IFO 10 Uhr noch TG nehmen, nach dem Push up aus dem abc down 


USDJPY:

Ist möglicherweise einfach zum Hand haben, als die Indizes longs.

Kommentare:

  1. habt ihr gerade Gold gesehen, fast 20 $ runter aus dem Nichts

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja krass...nur schade das Gold kein BO Setup hatte wie der Yen und ich nicht drin bin. Aber vielleicht kommt im Yen ja noch was, ich denke man sollte dort am Ball bleiben. Hatte eine abc Korrektur auf 240min und den BO aus dem 60min Dreieck

      Löschen