Donnerstag, 13. Oktober 2016

FDax 3 Day BO & nr7 Tag nach Bulltrap -> Ausbruchsmodus


Nach der Bulltrap vom Dienstag, nun der Ausbruch Down versuch aus dem 3 Day BO,  ist aktuell an der Untergrenze nach Gap down aus dem nr7 Tag. Goova Gap -> Trendpotential.


FDax: Daily, 120min

Kommentare:

  1. GM RT , im Gold deutet sich heute ein 5SMA sell an, wann würdest du denn da einsteigen, erst am Tagesende ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn überhaupt...Gold hat 3 Day BO....da kann es auch einen größeren Move geben...auch UP

      Löschen
  2. nachdem die Amis am Dienstag intraday den Jahrestrend gebrochen hatten erfolgte nun der klare break overnight, im FDAX sehe ich den Aufwärtstrend seit Juni bei 10300 ca. mal schauen ob wir es wenigstens bis dahin schaffen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin.
      Gap ran an die Untergrenze ist fies...um sich nochmal zu retten müsste FDAX wohl bis 10 Uhr wieder stabil über 480, besser sogar 500 handeln...mal sehen, wohin nach 9 Uhr die bisherige Range gebrochen wird...wenn down, dann hätte ich 360/80 als nächstes Ziel...
      bin ab morgen im Urlaub,klar dass es dann jetzt wieder interessanter wird an den Märkten ;) wünsche viel Erfolg und reichlich Punkte und hoffe, dass auch noch Anfang November hier gepostet wird :)

      Löschen
    2. Ausbruch down...longverbot für mich..nur short heute am Vormittag...
      es sei denn er geht wieder über 460...

      Löschen
    3. 360/380 erreicht...ersma raus aus meinem kleinen short...leider wieder nur kleine Posi, da ich dem Saudax nach 9 Uhr auch nochmal Sprung nach oben zugetraut hatte...nun mal sehen, ob man Grails durchhandeln kann...

      Löschen
    4. hatte unter der 358 eigentlich mit 325/15 gerechnet...aber augenscheinlich will er nicht so richtig :(
      dann nachher nochmal 5er Grail ansehen, aber bereits buy Div...EMA 20 könnte also angeknabbert werden...
      werde abwarten bis der Oszi im 5er um Null ist...

      Löschen
    5. ich denke das kommt noch, erstmal Konso bis 11/12h danach mit neuem Schwung

      Löschen
  3. Moin. Da das GOOVA-Trendpotential sich gut auch nach oben entwickeln kann (auch wenn alles nach Absturz nach unten aussieht, aber so leicht wird es doch nicht sein?), freue ich mich über meine 105 ON-Short-Punkte. Den Short wollte ich eigentlich langfristig halten, aber solche Gaps zwingen mich dann doch zum Ausstieg. Naja, ich sollte das langfristige Denken einfach mal in die Tonne kloppen. Wie sagt RT immer so schön, Swing für Swing.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ray, Glückwunsch, ich war auch noch mit Restposition short unterwegs, tut gut am Ende doch recht zu behalten nachdem der DAX gestern so widerborstig war.

      Löschen
  4. Moin Traders,

    die 10.441 im VP (dicke rote Linie), weiß jemand was diese darstellt, weekly?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist imho "nur" die entscheidende Linie als Widerstand/Unterstützung mit den Tiefs 7.10+10.10 und hat weniger etwas mit dem Volumenprofil an sich zu tun...

      Löschen
    2. Untergrenze der 3 Day Range

      Löschen
  5. manno hatte aus dem 1m Grail ¼ als Läufer übrig gelassen dann ham se jetzt geholt ... jetzt läuft es bestimmt weiter runter bin ja nun erstmal raus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hm sollte das etwa ein Bottom sein? sieht doch komisch aus das ganze gekaufe, oder täusche ich mich

      Löschen
    2. ich bin wieder in short bei 10400

      Löschen
    3. Anfangsposition, zur not wird bei 10440 aufgestock und dann mal schauen bzgl. stop

      Löschen
    4. uff, ja kann schon sein aber das fühlt sich gerade zu gefährlich an für mich

      Löschen
    5. haha "dann mal schauen bzgl. stop" das hab ich aber von RT noch nie gehört.

      Löschen
    6. hast recht, agiere ja nur mit kleiner Position, da kann ich etwas flexibler sein ... wenn es bis 12h/13h nicht runter kommt würde ich sowieso den Ausstieg suchen

      Löschen
  6. crude könnte heute 17h spannend werden, nach dem Artikel vom Dienstag wird wohl eine neue Berechnungsmethode angewandt die heute einen draw von ca. 30 mio bbl bewirken könnte, könnte zumindest kurzfristig für Turbulenzen sorgen

    AntwortenLöschen