Mittwoch, 11. September 2013

FDax mit Trendtag up -> Z-Vormittag & 30min Bullflag

Gestern hatten wir einen klassischen Trendtag up, die Voraussetzungen dazu wie gemalt. Gap und damit Ausbruch  aus der 1 Wochen VA, kein Trade unterhalb der Eröffnung, Falschbreakout letzte Woche aus der 5 Wochen Range und Bullflag auf Monthly/Weekly.
Das Ergebnis war dementsprechend massiv, leider gab es auch keinen richtig guten Einstieg im Laufe des des Handelstages mehr, die 5min Bullflag kurz nach der Eröffnung war die beste Option. Da sieht man, wie wichtig es ist, bereits mental auf eine solche Situation vorbereitet zu sein, um sofort entschlossen und schnell zu handeln und auch einen höheres Risiko akzeptieren zu können, um den Trendtag nicht zu verpassen. Es ist wichtig schnell von Rangetrading auf Trendtrading umzuschalten.


Der 1. frühe Push down in den 30min 20ema(~8445)  ist ein Buy Scalp und Z-Day Buy in eine 30min Bullflag. Wir erwarten für heute Morgen einen Z-Day mit bullischen Bias. Auf Daily ist auch der Ausbruch aus dem Dreieck möglich, mit Ziel neue ATH.


FDax: Daily, 30min


Update 09:19 Uhr:
Knapp nicht abgeholt auf er 45, der nächste Push down ist auf jeden Fall ein Buy!!!


Update 09:25 Uhr:
TG Zone hier 62+ 


Update 09:27 Uhr:
Exit Zone 70-80

Wenigstens eine 50% Posi reingebracht



US Market Internals:


Kommentare:

  1. Moin RT!
    mit welchem SL hattest Du den Entry gefahren?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Z-Day Trade mit weiten Stopp loss und schlechtes r/r.

      Anfangs Stopp Loss war 25 Punkte auf den Einstieg auf der 45, also stopp ~20.
      So große Stopps aber nur an einem Z-Vormittag!!!

      Der Stopp für den 30min Grail Buy lag aber bei knapp unter 8420(34ema abzüglich ein paar Ticks)

      Löschen
  2. moin moin

    ausbruch wkly + dly 3eck, sind zwar noch nit ausm gefahren bereich raus aber koennt was werden .... ziel 95xx ca .... hab noch nen odax hinzu genommen .... zwar 13% zu teuer aber der kann zuenden und war guenstig ODAX H4 C9000

    dly new momentum high im wkly auch moeglich ....

    aufn schirm hab i nen z day zwischen 8430 und 8470 .....

    inner posi von vorgestern liege ich 18x pkt vorne

    eur usd IDNRx 60er spring chance auf 4h spring sitze seit 3255 long drin sl 3239

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, schaut definitiv nachAusbruchsversuch aus. Sorge machen mir nur die Marktindikatoren des US Marktes, besonders der 5 Tage $Trin ist bereits im extrem Bereich. Bei $ADD(10'ner) & Closing $Tick(5'er) noch etwas Spielraum.

      Leider ist Linda nicht da, da würde ich gerne hören wie sie diese Werte Interpretiert. Aber $Trin kann auch mal länger im Extrem verharren...

      Ich poste mal die Charts dazu...

      Löschen
    2. USHL5 also new high new low index wkly hat ne formation drauf wie august - oktober 2011

      linda noch im urlaub? tststs ...lol

      Löschen
    3. Hmm, ja das sieht gut aus...höheres Tief(Indizes neues Tief) und dann aus der Range raus nach oben.

      Wahrscheinlich kommt jetzt nee 2 Wochen Rally und 3. Push up im S&P500 weekly...

      Löschen
    4. koennt ich mit leben ... wuenschen tue ich mir natuerlich eine 5 wochen rally durch an einem stk zur 9100, dann sehe ich aus wie nen honig kuchen pferd

      das 3pushes im SPX / ES kann man auch als keil deuten => aufwaehrts gerichtete stauzone wurde in diesem jahr haeufig, mehr als gewoehnlich, nach oben hin verlassen

      Löschen
    5. Sind die 9100 wirklich realistisch?

      Löschen
    6. bei ausbruch machbar

      DAX Perf. wkly chart

      http://abload.de/img/dax110913wklyn1jea.png

      dreh und angel punkt ist 8550 ca

      Löschen
    7. Wenn man die Berwertung anhand eines langfristigen KGV Untersuchung heranzieht zieht, dann schwankt das KGV im wesentlichen zwischen 10-25.

      Aktuell haben wir ca. 13-14 KGV im Dax, bei einer historischen Bewertungsrange würde das aktuell einer Daxrange von ~5500 - ~16000 entsprechen, je nach Optimismus. ;)

      Eines ist aber sicher, irgendwann wird der Dax die 10k rausnehmen, schon alleine aufgrund von Inflation und Preisdruck. Ein Auto kostet ja heutzutage auch keine 1000€ mehr...

      Löschen
    8. Nice Euro Trade, Sach...Grats!!

      Löschen
  3. Grüß Dich RT, hoffe Du und family seid gut erholt und die Umstellung auf Bayern :-) , Alltag und schit Wetter nicht zu krass. Ich überleg schon meinen Wohnsitz zu verlegen... GW zum early trade heute ! der entry war nicht leicht . pers. bin ich seit F78 short , wenn alle Ampeln auf grün stehen kann ich net anders :-) aber 10 P SL -> Die 8530 winken Bildchen zum Fdax http://abload.de/img/2013-09-110857fdaxpro2njng.png bis denne LG Knolle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Knolle

      Ach, das Wetter ist gar nicht so übel, es scheint sogar die Sonne hier! ;)
      Das mit dem Wohnsitzwechsel hatte ich mir früher schon oft überlegt, aber so schön und angenehm es auch in südlichen Gefilden am Meer ist, ich würde die Jahrezeiten vermissen. ;)

      Short an der 8480 ist auch für mich denkbar gewesen, nach so einem Tag wie gestern ist auch mal viel Pulver verschossen. Aber es gibt halt auch wenig Fantasie auf der Shortseite, aber für nen scalp hats ja schön gereicht! ;)

      Wird schwer den Zug aufzuhalten auf dem Web zur 8530 , nach dem Fehlausbruch zur Downside letzte Woche. Zu Viele hatten da ein Doppeltop auf der Analyseliste...

      lg
      rt

      Löschen
    2. "aber so schön und angenehm es auch in südlichen Gefilden am Meer ist, ich würde die Jahrezeiten vermissen. ;)"

      Definitiv. Ich finde jede Jahreszeit hat ihre schönen Seiten, auf die man sich nur einlassen muss. Eintönigkeit ist übel. Und nach einem kalten Winter ist ein heißer Sommer am Strand umso mehr wert.

      LG
      P

      P.S. Schau doch mal in Deine BM´s bei WO :)

      Löschen
    3. Genau so sehe ich das auch! Was man ständig hat, ist oft kein besonderer Genuss mehr...(unberechtigterweise natürlich)

      BM'S werde ich baldigst machen! ;)

      grüße
      rt

      Löschen
  4. Also ich seh die 7900 ganz deutlich vor augen! !!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Langsam aber sicher hoffe ich, dass die SPD die Wahl gewinnen wird. Ich habe den Einstieg in den Aktienmarkt komplett verschlafen.
    Da ich aber ganz eindeutig von einer Bestätigung von Angie als Kanzlerin ausgehe, steht der 9000 wohl kaum etwas im Wege.

    In diesem Sinne gute Gewinne.

    Viel Erfolg @all

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Rt;

    sind das 3 pushes up im 5min im Fdax? oder deute ich das falsch?

    Danke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo

      Nein ist einfach nur Range, das 3 Pushes Setup sieht anders aus. Vergleiche einfach mit Tradesetup bzw. 3 Pushes in den vewrgangenen Tagesposts...

      Löschen
  7. @Glaskugeltrading: 7900 9000... In welchem Instrument, welche Uhrzeit, welches Land?

    AntwortenLöschen
  8. Short fill auf der 8500, jetzt kann obama loslegen ;-:-P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hälfte raus auf der 75, +25

      Löschen
    2. Keine Tradepost ohne Stopp und Setup. Habe bitte Respekt mir und allen anderen Lesern dieses Blogs hier!

      Löschen
    3. Wieder Hälfte Short rein auf der 80

      Lets go!

      Löschen
    4. So holst du deine -150 Daxpunkte von gestern nie auf :P

      Echte Männer verdoppeln hier, wenn sie so weit hinten sind!

      Löschen
    5. Der short von gestern ist sl einstand geflogen :-P

      Löschen
    6. Stopp Loss auf Einstand kann nur gezogen werden, wenn man zumindestens 1 Tick im Plus ist, das war aber nie der Fall, lol

      Wenn du wiklich traden würdest, dann wüsstest du das :-PPPPP

      Löschen
    7. Wenn du meinst :-P , sooo bereite long einstieg vor. . .

      Löschen
    8. Nochmals short 85, doppelte Position nun

      auf zur 7900 :)

      Löschen