Donnerstag, 5. Dezember 2013

FDax Taylor Buy Day nach LV, Scalp only

Der Ausbruch aus dem 5min Dreieck führt zu einem neuen Abwärtsbein der 30min Bearflag. Ein weiterer Push down unter gestriges TT, wäre der 3 Push auf 30min in den äußersten massiven Support 9000-9050 und ein Buy Scalp.
Ein früher Push up in den Bereich 9170-9180, ist ein Short Scalp in den 60min Grail Sale, allerdings nach leichten Divergenzen, aber bei einem guten Trigger wie 5min Sell Divs werden wir es versuchen.

Sollte sich ein gutes hT auf 30min formen, so kann auch dieses als b einer abc up für einen Long ins Auge gefasst werden, denn der letzte Push gestern um 20:00 Uhr war ein News Climax aufgrund der des Beige Books.

Wir sind aus dem Trendkanal aud Daily gerutscht, was auf eine Korrektur zum Weekly 20ema schließen lässt. Allerdings wäre der 1 Down Close unter 5sma auf Weekly ein Buy, dann möglicherweise in ein nH auf Daily. Wie üblich werden wir das Tag für Tag und Swing für Swing abarbeiten.


FDax: Daily, 30min


Update 09:45 Uhr:
Sieht nach hT auf 15min aus für eine abc up über 9150, dazu müssen wir die Oberkannte der Openingrange 9130 halten, oder zumindestens die Eröffnung 


Update 11:16 Uhr:
Short 58
Stopp 62
nH Versuch


Update 11:19 Uhr:
TG 1/3 hier @ 91
Stopp bleibt 61,5


Update 11:24 Uhr:
Exit 9150
+8P



Kommentare:

  1. hast du die trendgrade 29.08-9.10-gestern auf dem bildschirm? trend ist auch in dem zeitfenster noch im takt.... spricht also nix gegen weiter long?
    zum shorten hab ich mir mittel bis langfristig heidelbergcement neben EADS mal angeguckt....

    gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehe ich auch so. Wir müssen erst noch einen besseren Boden bilden 3 Pushes oder hT auf 60min, dann kanns auch wieder auf up drehen

      Löschen
  2. Moin,

    könnte es hier ein nH auf 60min geben?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, zumindestens für einen Scalp Trade, ich hab versucht die 3 Pushes auf 5 min zu shorten, aber vor meinen Sells im BEreich 68-72 ist er blitzschnell abgetaucht.
      Mal schauen ob es noch einen scalp gibt vieleicht bei nH auf 1min nun

      Löschen
    2. nH 1min auch vorbei, Oder? schaust du auch auf 2min Zeitebene?

      Löschen
  3. Versuchst du trotzdem noch ein nH auf 60min bei 68-72 die nächsten 1-3 bars zu erwischen für einen Scalp?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit trotzdem meine ich, obwohl du gerade +8 mitgenommen hast und deinen Scalp schon hattest...

      Löschen
    2. Das Problem ist wir haben eine Taylor Buy Day und eine Gap Down Eröffnung, von daher bin ich mit Short Scalps sehr vorsichtig. Sollte sich ein neues Setup ergebn im Bereich 9170-9180, dann versuche ich es nochmals.

      Aber aktuell wurde das 5mina abc down agressiv gekauft und ich hab nicht mal einen fill auf der 45 TG Zone bekommen

      Löschen