Mittwoch, 18. Juni 2014

FDax formt Dreieck auf 60min & FOMC -> Range Vormittag

Der Monster Doji im FDax zeigt es schon, die Kräfte der Bullen und Bären, sind auf auf gleichen Niveau und so konsolidieren wir weiter in ein 60min Dreieck, das noch genug Raum hat, um noch einen Tag zu bestehen. Zu mindestens bis zum FOMC Meeting, sollten also Range Bedingungen herrschen.
Auf Daily könnten wir die (b) geformt haben, aber mit der FED hintendran, ist das auch zuviel Glaskugel denken.

Ein früher Test in den Bereich 9880-9890 hat Long Scalp Potential und ein früher Test up in die 9970-9980 hat Potential für einen Short Scalp.


FDax: Daily, 120min


09:59 Uhr:
Jede Menge Roll Aktion bereits heute. Vermutlich will man im Vorfeld des FOMC und Morgen Halb Feiertages, aus den Juni rausgehen

Das schraubt die Kurse zusätzlich noch fest

Es wird das hohe Volumen der 1 Handelstunde nach Kasse Open genutzt, das meiste sollte durch sein für heute

Kommentare:

  1. Moin RT,
    haste ne Meinung zum Bund ?
    leichte sell Div im Daily mit anschließendem nH auf 240 Min; Ausbruch down aus 240 Min Dreieck down; ADX auf 240 Min hat nach oben gedreht; Anlauf 145,30 bis 50 wäre evtl. short Chance mit stop JH und Ziel unter 144 auf Sicht mehrerer Tage; falls er denn heute überhaupt nochmal nen upper hinkommt....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehe ich ähnlich, aber entscheidend gebrochen ist die untere Begrenzung erst bei unter 144,50.
      144,80 ist sehr guter Support und heute FOMC Meeting noch, schwer da einen guten Trade jetzt zu finden

      Löschen
    2. ohne Anlauf min 145,3 werde ich auch keinen short wagen wollen; und selbst dann mal sehen...
      vielen Dank für deine Einschätzung und einige erholsame Tage dann ab morgen :)

      Löschen
    3. Danke! ;)

      Das beste Setup für heute ist vllt der Crude 240min Grail Buy und mögliche hT's auf 60min in Gold/Silber. Sonst sehe ich wirklich wenig...

      Löschen
  2. Moin RT,
    den Ausbruch aus einer gut definierten Morgen-Range in Richtung der Dreiecks-Begrenzungen im 60er / 120er (als scalp) ist für Dich keine Option?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sehe aktuell noch keine Breakoutforamtion auf5-15min. Sollte sich da ein low ADX dreieck ergeben, könnte man es vllt versuchen...

      Löschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Hi RT,
    "Jede Menge Roll Aktion" verstehe ich persöhnlich nicht wirklich.
    Also heute abend Fed, morgen quasi Feiertag und Freitag Verfallstag .. da wollen alles lieber raus oder ...
    sorry wenn das ne blöde Frage ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, mit raus wollen hat das nichts zu tun.

      Längerfristige Positionen müssen vor dem Verfallstag in den September Kontrakt gerollt werden. Man versucht also die Juni Kontrakte los zu werden und in September zu tauschen, meistens über Blocktrades. Die Positionsrichtung bleibt dabei meist unverändert.

      Löschen
  5. Nächster push wäre der push in die obere Dreieicksbegrenzung und auch ein 3. Push im einer... Wenn der Martk uns den Gefallen tut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nH im 1'er wäre eine Scalp option gewesen, ich halte mich aber lieber raus

      Löschen