Freitag, 11. Mai 2018

11 Mai FDax TSSD aber weiterhin im Uptrend

Nach 2 Tagen Up, heute TSSD im Fdax mit Goova Gap Eröffnung an die obere Channel Begrenzung. Eigentlich ein gutes Short Setup, allerdings befinden wir uns in einem knallharten Uptrend mit 10 Closes über 5sma, der FDax ist also in einem Trendmode Up und jeder Close unter 5sma ist ein Long.
Aber nach der Goova Eröffnung UIp, kann man versuchen ein frühes nH auf 5min zu shorten, eine 2 wellige Abwärtsbewegung könnte man erwarten.


Grundsätzlich bleibt der Markt bei einem tieferen Pullback allerdings ein Buy.


FDax: Daily, 60min


11:09 Uhr
long 79
Stopp 70 im FDax
Test der Vol Node mit 3 Pushes Down im 1'er
abc Down in der Kasse auf 5min mit Symmentrie


11:15 Uhr:
TG 90
+11
Stopp 79

11:25 Uhr:
Rest gestoppt auf BE
Versuch wars wert, auch gegen Goova Gap Up und TSSD, man weiß nie wie Tief die Korrektur ausfällt


11:55 Uhr:
12974 ist 5sma im FDax Daily

12:03 Uhr:
long 74
Stropp 69 im FDax

12:09 Uhr:
Exit 73
kein Jump

12:18 Uhr
lol...grad die Zeit abgelaufen und da kommt er, höheres Tief am 5sma und Aufwärtstrend...top low Risk Entry
Falls jemand dringeblieben ist, 92-94 ist TG Zone für ~+20P, mit Potential ein Tief am Up Trend abgegriffen zu haben



Kommentare:

  1. GM RT, wie siehst du heute den USD, short bei move über den 5T MA ? War er gestern eigentlich schon ? Ansonsten denke ich das wohl eher eine Gegenbewegung ansteht, vielleicht noch ein letztes low ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Euro rein technisch mit 5sma Short, allerdings spät im Trend. Leider neben dem Pfund die einzige Märkte mit diesem Setup, das gibt weniger Vertrauen. Ich bin trotzdem schon mal mit einer kleinen Position short, aber am besten wäre eine HV ans oder über Vortageshoch und eine Rejection.

      Alternative eine Rangebildung bis low ADX auf 60min und dann den Ausbruch Down versuchen.

      Löschen
    2. danke ich hab spekulativ den long probiert in der Nähe des zarten uptrends, Ziel Richtung gestriges high, bei HV evtl. short

      Löschen
    3. Schaut ja mal gut aus für dich, schöner Break über TH im Euro

      Löschen
    4. jetzt war ich kurz weg und hab die HV verpasst, den long hatte ich knapp unter der 1.196 vertickt

      Löschen
    5. jetzt beim 2ten Versuch HV bin ich in den short

      Löschen
    6. Ich hab die 3 Pushes Up auf 5min genutzt. Ich nehm hier TG, dann mal sehen, läuft zumnindestens gut an. Montag TSSD im Euro, ich hoffe wir brauchen nicht noch eine HV

      Löschen
    7. das war natürlich besser, hatte auch die Hälfte am VWAP glattgestellt, mal schauen ob es noch tiefer geht

      Löschen
  2. Hi, ich bin noch drin, wo ist das ziel?

    danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Zone knapp unter 13k ist das Ziel für 2/3 oder Flat Exit. Ob wir heute schon wieder nach oben drehen können ist fraglich, der Markt braucht auch mal nee Pause. In den US Märkten könnte es auch zu einem Z-Day kommen, drauf wetten auf der Short Seite muss man aber nicht

      Löschen
  3. wäre bei den Amis heute nicht auch evtl. TSSD ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ist es...allerdings mächtige Grail Buys auf 60/120min unter dem Markt.

      Löschen