Freitag, 4. Mai 2018

4 Mai FDax ID & 60min Dreieck am unteren Trendkanal & US Pay Rolls

Die untere Trendkanallinie im FDax hat gehalten und wir haben einen ID Day und ein 60min Dreieck geformt. Die Frage ist, ob es vor den US Pasyrolls zu einem Ausbruch aus dem Dreieck kommen kann. Das muss man abwarten wie heute Morgen das Volumen sein wird.
Eine gute Option waäre einen Pullback zum Trendkanal im BEreich 12720 zu kaufen, wenn wir hier ein Supportmuster bauen, wie 5min Buy Div, oder hT.

Euro ebenfalls mit einem korrektiven Inside Day und hat seine early Morning Range Down gebrochen. Ein Upday in diesem Trend, ist normalerweise eine neue Verkaufchance, allerdings nun an bereits an der unteren Support Linie.




FDax: Daily, 60min


10:39 Uhr:
Buy Zone 12720 nicht mehr der Premium Buy, da wir noch bereits das TH angetestet haben. Überlegung war den frühen Push Down in die Trendlinien Support zu kaufen, aber Buy Level wurde ja nicht erreicht


16:06 Uhr:
Nasdaq mit Gap Down genau an das 6615 Zwischentief, TH sollte nun kein Problem mehr sein. Leider schon 70% raus aus dem Trade, zu ungeduldig. Aber das könnte nun der Startschuß für eine Rally zur 6683 und viel mehr sein.



16:10 Uhr:
Da kommt er schon angeflogen, so ein shit
Zu spät aus dem scalping Modus raus und in den Trend Modus. Hinterher sieht es alles immer so einfach aus

Ja, da ist sie schon die 6683, muss ich wohl wieder TG nehmen. 4 Asse auf der Hand und gefoldet....


US P/C Ratio:
Links im Bild. Gestern wurde nochmals nachgelegt bei den Puts, das gibt ein Blutbad

Nasdaq Tick:
Die 6610-15 war in den letzten Wochen öfters die Wasserscheide, hier wurden mehrfache Rally Versuche gestartet. Measured Move ist die 6745, vorher wird es kaum einen deutlichen Pullback geben

16:51 Uhr:
Vor oder zu Xetra Close, sollte es nochmal zu einem letzten Rallyschub kommen, zur 6745


17:04 Uhr:
Bingo, 6743 lassen wir gelten.

Normalerweise kann noch was kommen zur 17:33 Uhr, aber am Freitag ist der letzte Push Up oft schon etwas früher.

17:24 Uhr:
Montag dann Gap zur 12870

Kommentare:

  1. Moin,
    FDAX heute bisher mit ganz großem Damentennis: plop, aaaah ,plop, aaahhh , plop, aaahhhh ...und nochmal von vorn ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Long FDax 53 um 9:52 Uhr, mit spekulation auf TEst des TH... TG 60, dann Stopp 54 und gestoppt...1min später FDax 80...restlichen BO Shorts im Euro an BE gestoppt, jetzt wieder unten...nough said

      Nur der Gold TSSD short lebt noch, sollte hier wohl am besten alles mitnehmen, zu noisy der Markt

      Löschen
    2. nun der kleine Break unten...schade, dass ich nicht nach dem nH bei 72,5 nen kleinen short gewagt hatte...der vorherige kleinen Spike zur 82,5 war eigentlich ein guter Hinweis... enger stop wäre möglich gewesen...

      Löschen
    3. Haha ja, das selbe habe ich mir auch gerade überlegt, der 5min Downbar war dann ein guter Entry Trigger, aber ich wollte nboch ein bischen besser rein. Mit Reversals noch Fehlausbrüchen ist dem Markt wohl am besten bei zu kommen.
      Mal sehen ob wir hier unten nicht doch ein Long Setup bekommen.

      Löschen
  2. Hast den unten jetzt genommen? Schöne 5min Buy Div in die 20

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nö...natürlich nicht :(
      ich war leider zu sediert vom bisherigen Tagesverlauf ...mache Pause und schaue evtl. nochmal ab 15:45

      Löschen
    2. War ja der ursprüngliche Trade des Tages. Eine gute Möglichkeit ist es Alarm Linien zu setzten, wenn du durchgehend beobachten musst, verpasst du die besten Trades, ohne einen Alarm und fertige Orderrs zum abschicken.
      Die besten Trades gehen oft sofort, wenn man die verpasst, weil man gerade anderweitig bechäftigt ist, dann sotiert man diese aus. Wenn der hier nach 10min immer noch am Einstieg rumhangelt, sinkt die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich. Man erhöht also sein "Looser" Trade Quote, weil man die besten aussortiert.
      Also Orders anfertigen und Alarme setzen!

      Löschen
    3. Ja, damit hast du recht.

      Löschen
    4. Ja, das ist ein ganz wichtiger Punkt, hätte ich schon öfters ansprechen müssen.

      Löschen