Mittwoch, 20. Januar 2016

FDax mit Gap as der VA -> Trendpotential

Im FDax eröffnen wir mit einem Gap aus der VA und haben damit  Trendpotenial. Ein Gap fill ist genauso möglich durch die kleinen Buy Divs, wie ein Test der 9300. Alles hängt davon ab, ob wir einen Opening Drive bekommen, oder später aus der Morning Range ausbrechen.

Ich hab heute leider wenig Zeit, ich versuche mal ein gutes Setup zu posten, wenn ich eines sehe.

FDax: Daily, Weekly, 30min

Kommentare:

  1. Moin RT,
    falls du später Zeit dafür hast...
    War kurz nach 9 Uhr ein short bei rd. 1,5ATR über open (9440)für dich ein Thema? Insbesondere nachdem um 9:05 das neue High bei 9452,5 sofort abverkauft wurde? Wenn ja, wo hättest du dann einen stop gesetzt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall, 9459 ist Kasse Resist, jeder frühe Push in diesen BEreich ist ein Short Verusch, besonders nach einer Rejection, oder nH im 1'er

      Löschen
    2. Danke...aber wo wäre ein sinnvoller initial stope gewesen, wenn man bei 440 geshortet hätte? gerade wegen Xetra Resist "erst" bei 459...

      Löschen