Freitag, 16. September 2016

FDax 3 Facher Verfallstag und Exit Long nach dem Buy Day gestern

Das abc hat gehalten, die echte LV kam erst mit den US Märtken, ab da lief der Buy Day wie gemalt. Heute Morgen ist die Erwartung, das wir das gesterige Hoch für einen Exit testen. Ein früher Dip Down ist also ein Kauf. Hierfür bietet sich die 10400 oder POC 10372 an.

Es gilt weiterhin, das  der C-Level halten muss, um den Uptrend im Daily nicht zu gefärden.

Die US Market Internals zeigen Buy Signale.


FDax: Daily, 60min


09:15 Uhr: 
POC liegt bei 72, oder ein hT hier im Bereich 80-85 für long


09:38 Uhr:
long 75
Stopp 63 


09:40 Uhr:
TG hier 83
ganz schön heißer Ritt


09:42 Uhr:
TG 95
+20P
Stopp BE 75 


rest gestoppt BE 


12:38 Uhr:
Sieht verdammt nach Bullenfalle aus gestern, aber noch ist die Story nicht zu Ende gesschrieben. Können sie ihn zurückhieven?
Die Buy Day Longs sind durch das Gap getrappt, haben ihren Exit Nahe TH nicht bekommen und wurden geflusht zwischen den Verfalluhrzeiten, diese Stunde gilt eher als neutral.





Kommentare:

  1. GM, du schreibst ja so als ob du nicht möchtest das der uptrend endlich bricht, heute morgen doch schwächer als erwartet, wohl dank DBK.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch beobachtet, das RT es schafft, immer neutral zu bleiben. Ich wuensche mir tatsaechlich auch, dass der Trend bricht und habe Bias.
      Gestern am 2ten Tief auch nur 80% verkauft und 20% fuer Ausbruch behalten, habe es dann bereut.

      Löschen
    2. hab gerade long versucht, und prompt ausgestoppt

      Löschen
    3. Ging mir gestern den ganzen Tag so. 2x Short, 1x Long -- alles gestoppt. Der 4te Short sass dann ordentlich, aber bei 10340 hatte ich die Wahl: 100% raus und Plus/Minus Null oder 80% raus und 20% fuer Durchbruch.

      Ich traf die falsche Entscheidung.

      Löschen
    4. Das abc Down wäre in Verbindung mit der Weekly Bullflag und der nicht Erhöhung der Zinsen am nä. Mittwoch ein Supertradepotenital für mich. Da finde ich es besser, wenn der Uptrend hält.

      Oder dann wenigstens ein vernünftiges nH macht, und dann bricht

      Löschen
    5. für mich macht der Markt hier unten schon viel zu lange rum, ausserdem sind ja gerade mal 300/400 Punkte gefallen, das war in der Vergangenheit gar nix

      Löschen
  2. Moin,
    komischer Tag bisher. Unerwartet schwach finde ich DAX unter Berücksichtigung US Börsen gestern und Asien heute...
    DB macht auch nur rd. 15 P aus...Schiebe es mal auf den Verfall. Vielleicht kommt da ja doch noch unerwartet heftige Vola heute rein...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber es musste ja unbedingt zum Schluss 100 Punkte hochballern. Hat sich ja auch wahnsinnig viel geaendert zwischen 16:00 gestern und 10:00 heute.

      Löschen
    2. Moin zusammen. Ich kann einfach nicht anderst, als Katastrophen vorauszuahnen! ;-) Wenn ich die Nasdaq sehe.......nach einem Monster-Drop am Freitag ein Blitz-abc-up zum Gap-Close. Mit einem nächsten Drop wie dem vom Freitag, könnten unten ein paar Gaps geclosed werden. Da KANN ICH NICHT LONG......leider. Wenn ich nur so cool wie RT wäre......

      Löschen
  3. @ RT
    trauste dich heute nen 12/13 Uhr Trade zu machen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte Interesse gehabt wenn wir in einer 20P Range geblieben wären, sonst nicht.

      Fdax nimmt die c raus,Ein Close nach 13:30 Uhr darunter auf Stundenbasis bringt den Trend MASSIV in Gefahr

      Löschen
    2. der Markt war schwach die ganze Woche über, dazu sind wir nicht genug gefallen ( ES hat fast 4% verloren, DAX macht dann normalerweise das doppelte), ich denke nur der Verfall hat den DAX bisher vor schlimmeren bewahrt.

      Löschen
    3. Hmm, gute Argumente, allerdings war der Dax vorher starker Underperformer und hatte keine so gute BO Range wie der ES.

      Und der Dax Verfall kommt ja erst noch, wenn sie es im freien Markt unter der Woche gschaftt haben, ihn "hochzhalten", wann geben sie dann 30min vor Verfall 13:00 Uhr auf?

      Löschen
    4. FESX sieht alles andere als bullisch aus.....Wochenchart bei mir mit viel Platz nach unten.

      Löschen
    5. FDax 3 Day BO Down, wenn das so bleibt, nächster Support unter der 10280 wäre die 10230

      Löschen
    6. Peng, 10236 ...da sind wir schon

      Löschen
    7. 5er Grail sale jemand short genommen ? Scheixx Uhrzeit...

      Löschen
    8. Vielleicht nur scalp only...5min hT im Markt und vorher ein 15min Hmmer mit 70P Range

      Nasdaq hatte Fehlausbruch down aus der Range und dann Trendtag Up...hmm...da kann leicht ein Test der Jahreshochs anstehen.

      Ich geh ins WE und warte mal ab wie sich die Gemengelage ausgeht...

      Löschen
    9. danke...Montag verspricht jedenfalls ein interessanter Tag zu werden....ist bei mir nur minimalste CFD Posi mit TG +15 eben und somit safe...entweder der stop kommt oder der fliegt später mit +50...bin dann jetzt auch wech vom Schirm...schönes WE @all

      Löschen