Montag, 12. September 2016

FDax Trendtag Down am Freita -> Z-Day aber mit Goova Gap


Am Freitag gab es den Ausbruch aus der Monatsrange in den US Märkten und der Optimismus Grad bei den Amis ist Hoch und der $Tick liefert ein Sell Signal gut für einen mehrtages Swing.

Im FDax der Ausbruch aus dem Dreieck nach Doppeltop, jeder Rücklauf zu den 15-60min Grails sollte hier ein Sell sein. Heute ist zwar Buy Day nach 2 Tagen Down, aber derAusbruch Down wiegt schwerer. möglicherweise erst Morgen eine besser Sell Möglichkeit, sollten wir heute eine Flag formen. Die 10435 ist erster Resist zur Upside  und Sell Niveau für den 15min Grail Sell.

Das Gap bei 10366 ist schon fast geschlossen, das war das erste  wichtige Kursziel zur Downside.


FDax: Daily, 15min


09:37 Uhr:
Die Tiefs zuerst, aber der Markt sollte trotzdem eine Bearflag auf 15-30min ausformen
10430-40 weiterhin Resist 


11:06 Uhr:
5min Dreieck nun.  Ein nh unterhalb der 10380 könnte man short versuchen mit Ziel TT. Sollte es einen Upside BO geben, ist der 15min Grail Sale wieder interessant

Kommentare:

  1. Good Morning and welcome back! Wir haben Dich alle sehr vermisst!

    AntwortenLöschen
  2. Jaaa Maaahn, welcome Back :)
    und gleich wieder Vola bei deiner Rückkehr :):)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, Market Maker halt. Was denkst Du, warum es 4 Wochen lang einen neuen Low Vola Rekord gab? Genau...

      Löschen
    2. mir fehlt erst einmal noch ein "Platsch" unter die 380 bis zur 330/340...

      Löschen
    3. Bin ich mir nicht sicher:10360 ist genau 100% fuer 10130 162% (Fibo Extension). Ich denke, ein Ruecklauf vorher sollte drin sein und habe gerade glatt gestellt.
      (Und stelle fest, dass das ein Fehler war, waehrend ich schreibe).

      Löschen
    4. Angeber! Congrats!
      Ich hatte allerdings ein paar Punkte seit Freitag morgen im Ruecken (die mich aber auch nur fuer 4 Wochen "false breaks" entschaedigen).

      Löschen
    5. meine Punkte von heute entschädigen mich nicht für die Verluste in den letzten Wochen...da war ich viel zu ungeduldig...und heute auch nur viel zu kleine Posi bekommen...ich wollte nach dem tiefen Open die 430 bzw. das untere Keltner im 1er sehen für ne 100% Posi short...und dann mit MiniPosi hinterher...und eben den 5er Grail Sale verpasst, da nicht am Schirm...hatte nicht erwartet, dass er so schnell von der 320 hochkommt...

      Löschen
    6. "nur" hT aus dem 5er Grail Sale....mal schauen, ob er bis zum EMA 20 im 15er hochkommt...

      Löschen
    7. Warum nicht ganz ruhig "in Trendrichtung" warten? Ich denke, da sind Potential bis 10130, Ausbruch nach langer Konsolidierung, Zinsausschlaege und bisher fast keine Gegenbewegung.
      Ich warte das erstmal ab. Habe schon zuviel "probiert" die letzen 4 Wochen.

      Löschen
    8. ich warte doch...auf einen vernünftigen neuen Short Einstieg...da ich den 5er Grail Sale verpasst hatte, muss ich halt auf den 15er warten...und der kommt evtl. zur mir nicht passenden Mittagszeit...kann also sein, dass für mich der Tag beendet ist...

      Löschen
  3. Guten Morgen RT, schön daß Du/ihr wohlbehalten wieder zurück seid :)
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Morgen Leute :)

    Der Ausbruch am Freitag kam sehr passend, auch wenn ich noch nichts tun konnnte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich bin fast verreckt die 4 Wochen bei dem Versuch, Ausbruch zu traden. Puenktlich um 9 eine riesen Kerzen ohne Koerper, danach ging fast gar nicht mehr, wobei es langsam nach oben diffundiert. Und das jeden Tag.

      Löschen
  5. Nach Wochen der Lethargie werden die Märke wieder interessant. Und RT ist rechtzeitig da... Juhuuu

    AntwortenLöschen