Dienstag, 13. September 2016

FDax mögliches abc Down, wenn C nach einem 30min HT hält

Das Gap aus der Value hat den Markt massiv nach oben gebracht, Käufer und Shorrtsqeeze formen diesen positiven Feedbackloop. Sieht im Chart der US Märkte nach einem klassischen Long Shakeout aus und im FDax nach einer abc Dowkorrektur.

Der Punkt C ist nun ein excellenter Referenzpunkt für den weiteren Trendverlauf auf Daily. Wird dieser unterschritten, dreht sich der Trend von Up auf Down. Können wir den Level nach einem hT heute oder Morgen halten, kann der Markt in einer Weekly Bullflag wieder nach oben drehen.

Obwohl wir einen Trendtag Up hatten, gab es keine deutlich Rangeausweitung zum Vortag, deshalb werte ich ihn nicht als klassischen Trendtag.  Der Mangel an Support bis in den Bereich 10430 lässt mich da vorsichtig werden. Hier muss erstmal an einem Boden gearbeitet werden.

Sollte sich ein hT auf 30min abzeichnen, nach 5min Buy Divergenzen, oder 3 Pushes Down, oder abc Downkorrektur auf 5min, dann kann man long versuchen.



FDax: Weekly, Daily, 60min


10:16 Uhr:
10422 ist Gap Close Xetra, zusammen mit der 10430 erster Supportbereich und Exit für Shorts.


10:35 Uhr:
Divergenz FDax & FESX nun, aber noch kein Gap Close im FDax, mir noch zu heiss für long

Kommentare:

  1. Moin,
    wäre nicht auch short eine Überlegung, FALLS wir FRÜH das gestrige TH überschreiten/anlaufen und nicht weiterkommen? Denke da an den Taylor Buy Day Exit....und dann versuchen den Move down in ein hT auf 30 Min zu erwischen...
    erscheint mir aktuell zwar unwahrscheinlich, dass es früh nach oben springt, aber so als Plan B ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, durchaus denkbar.

      Wir müssen erstmal die Reaktion der Kasse abwarten, da gibt es ein 60P Gap

      Löschen
    2. Guten Morgen, die durchweg "longige" Ueberlegung hat mich auch ueberrascht. Normalerweise ist die erste Shortsqueeze nicht die letzte und wir sind immer noch unter 10500 im Moment. Um 11:00 Uhr aber Zahlen. Ich denke, ein frueher Short Versuch sollte drin sein, moeglichst oben um 10520.

      Löschen
    3. Morgen

      So longlastig wollte ich den Tagespost gar nicht gestalten, aber das ABC ist momentan das auffäligste Muster im FDax und ein Bruch der C würde ja auch eine Trendumkehr auf Daily mit sich führen!!!

      Löschen
    4. Ich fand das sogar gut, weil ich hatte doch irgendwie einen Short-Bias und da war es gut dass mal andersherum zu lesen. (Mein Gedanke war, Short, solange kein hT auf 1 Stunde erkennbar).
      Cheers!

      Löschen
  2. Waere spannend zu wissen, ob die Zentralbanken auch Chart-Technik einbeziehen bei ihren Ansagen, meistens ist das Glas ja halbvoll, da wird man am kritischen Punkt kaum "halb leer" anbieten wollen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jabe mich gerade bei 10425 einstoppen lassen mit kleiner Posi. SL 30 Punkte. RT hat sicher Recht :)
      http://imgur.com/5ePPKDwl.png

      Löschen
    2. Hmmm...ich bin nicht aus den kurzen gekommen bei 25...1 Tick vorher gedreht.

      Vielleicht noch 3 Push Down im 5'er zum Gap Close

      Löschen
    3. Ich habe (weil Schein) bisher exact das Tief-1cent getroffen -- das geht nie und nimmer gut.
      SL auf Einstand, free ride wenigstens.

      Löschen
    4. Aber für 20P kann der Entry ja locker gut sein, 5min 20ema 10455

      Löschen
    5. Danke! Ich werde da 60% TP und den rest laufen lassen. Lucky Punch vielleicht.

      Löschen
    6. Jetzt aber, 22P -- danke RT! Cheers

      Löschen
    7. Grats, schön die 5min Buy abgearbeitet!

      Löschen
  3. sagt mal wann seid ihr heute in den short gekommen , einfach die lower highs geshortet bei 10480 rum ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Chance fuer mich, nur zusehen und den Frust Long gerade.

      Löschen
    2. Schön wärs...bei mir nur scalps, wenn der 1'er wieder auf neutral lief und dann zu drehen begann.

      Löschen
    3. Immer die Zone 25-30 im Auge dabei

      Löschen
    4. @ Rene
      Ich hatte keinen short Einstieg gefunden :(

      Löschen
    5. ich ärgere mich nur weil ich gestern zum close in short bin und heute morgen zum ersten bei 10518 wieder raus ggg

      Löschen
    6. ich hatte gestern überlegt zum close zu shorten und hatte es sein lassen...dachte ich bekomme heute noch nen vernünftigen Einstieg :( wer darf sich jetzt mehr ärgeren ? LOL
      Tag für mich gelaufen...war schon kurz nach 10 Uhr(zu früh) long und dann nach 11 Uhr mit kleinem Gesamtgewinn raus...wird wohl ID heute...mal sehen, was morgen kommt...hasta manana

      Löschen