Donnerstag, 20. März 2014

FDax 240min hT wanted & Gap aus der VA

Im Dax gab es gestern den Down Close, nachdem der Taylor Sell Short Tag nach der High Violation getriggert wurde. Der Exit für den Taylor Sell SHort Tag ist die Low Violation für heute. Die Eröffnung Down mit Test der gestrigen Tages könnte es schon gewesen sein! Nun müssen wir abwarten, ob der Markt ein höheres Tief auf 240min formen kann, der Up Flip for den 2ROC wird erst für Morgen erwartet.

Heute Morgen nun, sollte es eine Rangefindung geben, nach dem Downswing gestern Nachmittag und ein 1. Test Up in den Resist 9230-9240 sollte ein Short Scalp sein. Allerdings dürfen wir nicht gegen einen dynamischen Move Traden, weil es heute Morgen ein Gap aus der VA gab und ein hT auf 15min erstmal!


FDax : Daily, 240min


09:31 Uhr:
Uptrend aus der Eröffnung, mit gutem Volumen, nun ein abc up auf 15min in die Abwärtstrendlinie und 9250 Resist. Sollte es nur zu einem flachen Pullback kommen, ist eine 5min Bullflag eine Long Option


09:54Uhr:
Hält sich ganz gut, 9220 ist Support, wiedermal...


10:15 Uhr:
Support gebrochen, abc up aktiv wir sollten die TT's testen


10:25 Uhr:
Hmm, 15min Dreieck mit extrem viel Rauschen...


10:35 Uhr:
Long 26
Stopp 21,5
hT in 1min Bullflag nach Uptrust
low Risk chance, nicht viel mehr....


10:43 Uhr:
-4,5P
verdient?


hT und lH müssen wie Divergenzen immer im  8-12 Bar swing Rythmus des Oszis erfolgen



11:35 Uhr:
Wir versuchen den Downside Ausbruch nach abc Korrektur mit Ziel 9150-9160
Ein nH zu 9205,5 kann der Short Entry sein

Kommentare:

  1. Guten Morgen.

    Ich weiß,... hinterher isses immer klar. Aber ich hätte angenommen, dann Du das hT im 1er nach close innerhalb des Keltners genommen hättest. War das für Dich keine Option?
    http://www7.pic-upload.de/20.03.14/dx3xqv4pl5c6.png

    LG
    P.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein höheres Tief im 1'er gab es ja leider beim Test down um 10:15 Uhr nicht mehr, das hätte dann aussehen müssen wie in dem Screen mit Abänderung. hT müssen im swing rythmus erfolgen also nach 8-12bars

      Löschen
    2. Ahh, ok. Danke für die Info. Gilt dieses 8-12 bar Fenster für alle TF´s?

      Löschen
    3. Ja, wenn man mit der Referenz des 3/10 Oszillators arbeitet. Da Tief 10:15 Uhr war im Swing Rythmus des 5min Oszi, also auch ein hT auf diesem Zeitrahmen und genau im Zeitfenster 8-12 bars und da drehte dann auch der Oszi up

      Löschen
    4. @RT: Du meinst hT im 15er oder ? im 5er war er jedenfalls raus aus dem 8-12 Bar Zeitfenster um 10:15...

      Löschen
    5. Ja, Sorry!

      15min hT um 10:15 Uhr

      Löschen
    6. Nee, ich würde das im 5er so sehen: http://www7.pic-upload.de/20.03.14/qg6rulagqwq2.png

      Löschen
  2. hallo rt , vincent
    was vincent im letzten bild eingezeichnet hat ist doch der "first cross buy" , also da wo rt long war oder?
    @rt : abc up haben wir jetzt, denkst du über short nach oder ehr an Fehlausbruch

    AntwortenLöschen