Dienstag, 4. März 2014

FDax Trendtag down -> aber nun Gap aus der VA

Das gestrige Gap aus der VA führte zu einem massiven Trendtag down und der FDax konnte das maximale Ziel ausreizen und in das Gap 9327 vom 11.Feb vorstoßen. Normalerweise würden wir heute einen Z-Day erwarten und eine 30min Bearflag, allerdings haben wir aufgrund der Newslage mit einem massiven Gap eröffnet, das fast ein regelkomformes Gap aus der VA ist.

Der 1. Push up in die Resist Zone 9480-9495 sollte trotzdem ein short sein, wenn er bis 10:30 Uhr erfolgt, ohne Test down vorher. Ein früher Test down kann zu einem höheren Tief führen, da wir 3 Pushes down auf 30min hatten & 60min Buy Divs. Guter Support hierfür wäre die 9400.

Nach dem Gap besteht durchaus die Gefahr einer Beartrap und möglicherweise trenden wir up aus der hohen Eröffnung, das müssen wir im Auge behalten!


FDax: Daily, 60min


09;49 Uhr:
Den Sell haben wir leider nicht bekommen, wir sind kurz vor der Sell Zone abgedreht. Nun suchen wir bei einem Push unter TT in die Zone 9400 einen long Trigger


11:01 Uhr:
e6 long 1,3751
Stopp 1,3743
5min hT in 30min hT?


11:07 Uhr:
Stopp 48


11:13 Uhr:
 1/3 TG hier auf der 56
+5
Trade mal abgesichert


11:53 uhr:
Ausbruch aus der Morningrange, nach Gap aus der VA -> Trendpotential. Die Wahrscheinlichkeit das der DOwnmove gesterne eine Beartrap war, hat stark zu genommen. Ich würde jetzt nicht mehr shorten hier


11:56 Uhr:

1/3 TG hier im Euro 1,3766
+15
Stopp 1,3751 BE



12:16 Uhr:
Kreml-Berater: Im Falle von Sanktionen würde Russland internationale Transaktionen künftig nicht mehr in US-Dollar abwickeln sondern auf andere Währungen ausweichen.


lol, selten so gelacht...

Kommentare:

  1. Guten Morgen RT, bei der heutigen Situation ist doch weder Long noch short ein Trend zu sehen, wo man einsteigen könnte gut der Support eben von der Eröffnung. Hast du eher das short oder Long im Auge?

    Ich bin 50/50

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf Trendtag folgen typischerweise Rangevormittage (Z-Tage) und so habe ich auch Zonen für Short & longs Scalps vorgesehen, leider wurden die Marken nicht erreicht.

      Prinzipiell denke ich das der Uptrend weiter Ok ist, ein richtig solides hT auf 60min ist für mich eine gute long Option.

      Löschen
  2. Ich denke die Megaeinstiege sind heute die Gap´s, von Gestern, wenn sie kommen sollten.

    AntwortenLöschen
  3. Danke rt!

    Gute ansage, der short umme 9500 sah für mich voll verlockend aus...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gegen den Ausbruch aus einer engen Morning Range in Richtung eines großen Opening Gap ist grundsätzlich eine schlechte Idee.

      Russel hatte gestern 1. Close unter 5sma, sollte heute über 5sma schliesen. Ist RS Leader in den US Märkten

      Löschen
  4. Also RS ist Leader in den US-Märkten - verstehe ich das richtig?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aktuell ist der Russel Index, der Relativ Strenght(RS) Leader bei den US Indizes. Er hatte das beste Buy Signal...

      Löschen