Montag, 3. November 2014

FDax formt 60min Bullflag -> Range Day

Am Freitag haben wir begonnen eine 60min Bullfag aus zucurven, nach dem massiven Eröffnungsgap. Ich denke der Prozess ist noch nicht ganz abgeschlossen und wir sollten noch weiter konsolidieren, obwohl das Rückschlagpotential begrenzt ist. Dafür ist der Pessimismus Level zu groß und viel Marktteilnehmer wurden von der Rally überrascht und stehen an der Seitenlinie.


Der wichtigste Support ist die untere Gap Begrenzung 9216 und darüber die Freitag Nachmittag Tiefs bei 9270, was zu gleich der 60min 20ema ist. An diesen Supports können wir nach Long Einstiegen suchen. Short Trades drängen sich nicht wirklich auf, da wir keine mittelfristigen Shorts Setups, sondern nur Grailbuys unter dem Markt haben. Alle Shorts sind also höchstens Scalp Trades!


FDax: Daily, 60min



09:44 Uhr:
Gut möglich, das wir noch einen Test über Freitag TH sehen, aber nun gleich die Einkaufsmanager Indizes


10:13 Uhr:
Wir traden fast wie an einem Z-Day. Ich denke, der Ranghe Gedanke ist richtig und wir konsolidieren vllt auch innerhalb der 5min BB's!


10:24 Uhr:
Test der 9270 Zone. Nach dem frühen Hoch zuerst heute, geben wir ihm hier etwas Zeit für ein solides Setup wie z.B. 1min Buy Div


10:32 Uhr:
long 89
Stopp 82
1min hT hier?


10:35 Uhr:
Stopp 83
sollten wir gestoppt werden, versuchen wir einen 2. Entry


10:37 Uhr:
gestoppt 83
-6P



10:55 Uhr:
1min hT ist nun ein long Entry für scalp nach dem 5min Umkehrbar

Kommentare:

  1. Hallo rt50,
    war der 30iger Grailbuy heute morgen keine Option für Dich? ( der war natürlich wegen der langen Konso am Freitag nicht sauber im passenden Zeitfenster)

    Bei mir ist der Freitag ein NR4 Tag, daher habe ich im Gegensatz zu Dir heute ein potentielles Ausbruchsetup, auch hier die Frage, weswegen ist heute für Dich kein/nur ein untergeordnetes Ausbruchsetup auf dem Plan?

    Danke vorab, und vielen Dank für Deinen Blog!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, aber der Grail ist in der Mitte der Freitagsrange. Bei einem soliden Setup hätte ich es versucht, aber im Eröffnungsnoise war das nicht möglich.

      Löschen
    2. Auch wenn es ein nr4 Tag auf dem Tageschart war, so ist es in der gesamten Betrachtung ein 2 tägiger Upmove von 400P gewesen. Das erfordert etwas Konsolidierung

      Löschen