Mittwoch, 29. April 2015

FDax mit Multday Coil & formt 240min Dreieck

Die Abwärtstrenddlinie konnte nicht überwunden werden beim frühen Anlauf auf das vorgestrige TH und als wir dann aus der morgendlichen z-Day Konsolidierung durch die 11950 ausbrachen, wurde die gesamte Range wieder durchlaufen. Das selbe Spiel könnte sich nun auch am unteren Ende der Range wiederholen, das ist nicht so untypisch in einer Konsolidierung wenn der Daily Oszi nach Oben läuft under der Weekly zurück kommt, wie es aktuell der Fall ist. Eingeklemmt zwischen Stein und Fels!

Es war kein echter Trendtag down, weil es keine Range Expansion gab, im Vergleich zum Vortag und das ist ein wesentliches Merkmal für einen Trendtag. Somit gibt es heute Vormittag auch keinen Z-Day. Es könnte bereits, das hT auf 15min plaziert sein und wir testen die Range wieder hoch.


FDax: Daily, 240min


09:20 Uhr:
abc Up in die Volumen Node & PP. Wenn wir hier ein nH und Low Risk Entry bekommen, kann man den Short versuchen


09:24 Uhr:
Mist, das nh verpasst 


09:29 Uhr:
Short Bund 159,06
Stopp 14
Ausbruch aus ID? 


09:32 Uhr:
TG hier @97
+9
Stopp  08

09:35 Uhr:
Exit  86
+20


9:47 Uhr:
long 20
Stopp 05 


09:48 Uhr:
Exit 41
Wow 

Das nH Hoch habe ich verpasst, das hT bekommen, gerade noch so. Hier gehts um 1/10 Sekunden, dann sind die Trades weg...

Fühlt sich wie Z-Day an  


11:55 Uhr:
Bund weekly Sell Div in Control. Sehe ich leider erst jetzt, nach dem ich schon auf der 159,06 short war.

Kommentare:

  1. Guten Morgen RT, der grale im 30er hat wohl nicht soviel zu bedeuten da wir in der range sind ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ADX war da bei mir schon unter 30

      Löschen
    2. Ganz genau Rene, er war nicht in der Range und kam nach einem höheren Tief innerhalb der Range. Gut erkannt!

      ADX war bei mir über 30, aber wichtiger ist die Analyse ob wir uns auch außerhalb der Range in ein Trendumgebung befindnen.

      Löschen
  2. Moin RT, was sagst du zu der hidden selll div auf daily?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich seh keine hidden Sell div ehrlich gesagt. Bild?

      Löschen
    2. Ja ich habe es gerade bei dir im Chart gesehen, ich benutze den MACD mit 3/10/16. Muss wohl daran liegen.

      Löschen
    3. Wir haben heute den 8 Tag nach dem Oszi Tief, ab da beginnt das Zeitfenster 8-12 für ein nH auf Daily

      Löschen
  3. Moin traders,
    hab die 11881 erwischt aber bei 11850 wieder abgegeben, füllst sich fast wie ein Verlust an, das ich immer wieder meine Gewinne begrenze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. diese Panikattacken sind auch nicht einfach zu traden, wie man es macht macht man es verkehrt

      Löschen
    2. Wenn dein Stopp nicht mehr als ~20P betragen hat, dann war es ein Spitzentrade. 11850 war früher Support und es ist völlig ok, dort Gewinne mit zu nehemen!

      Solange du Trades mit einer 50-60% Wahrscheinlihckeit und einen CRV von 1:1,5 machst, läuft der Laden...

      Löschen
    3. CRV war 1:3 bei dem Trade, der Plan war aufgegangen aber man ärgert sich immer wieder :)

      Löschen
  4. Könnte man das schon als 3en push auf 1min bezeichnen. Würde ich aber nicht traden vom Gefühl her...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, das würde auch keine Rolle spielen, da "unsere" Pushes nur am Ende eines Trends auftauchen. Schau dir die Beispiele an hier

      Löschen
  5. Hallo rt,
    mir ist aufgefallen, dass du die Long-Seite viel öfters wie die Short-Seite bedienst (so jedenfalls mein Gefühl). Ist allgemein schwieriger einen guten Setup für die Short-Seite zu erwischen und bietet die Long-Seite da das bessere CRV?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, das hat nur damit zu tun, das wir seit einem halben Jahr in einem massiven Aufwärtstrend sind...

      Löschen
    2. ICh hatte ja auch einen Bund Short Trade gerade und viel Euro Short Trades in den letzten Monaten

      Löschen
    3. War auf den (f)Dax bezogen. Ok, dann weiß ich Bescheid dass es mit dem massiven Aufwärtstrend zu tun hat und nicht allgemein die Long-Seite die bevorzugte Seite von Dir ist.

      Löschen
  6. haben wir nun Doppeltop intraday, oder wo geht die Reise hin ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich sehe hier ein dreick auf 15m

      Löschen
    2. ja aber das wird wohl noch dauern

      Löschen
    3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  7. bei der heutigen Auktion für 5 Jahres Bonds gab es nicht genug Käufer ... deswegen wohl der Bund selloff

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. irgendwas liegt in der Luft ... wenn nur die Amis gestern nicht dieses Reversal aus dem Hut gezaubert hätten ...

      Löschen
  8. Technisch gesehen auch ein 3 Day BO, nach Bulltrap auf Daily und Weekly im 8-12 Bar Zeitfenster. Da hätte ich mehr Potential sehen können/müssen. Die ewige Bund Manipulation der EZB hat mich eingelullt, nicht mal Bill Gross hat mich wach gerüttelt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. was meinst du wie das mit dem Bund jetzt weitergeht, 158 erstmal Unterstützungsbereich? Ansonsten noch viel Platz nach unten, eine Rendite von 0.25 wirkt ja auch nicht gerade unterstützend...

      Löschen