Dienstag, 14. April 2015

FDax on 120min Grail Buy

IM FDax hatten wir gestern den erwarteten Z-Day und so wurde im Verlaufe des Tages der Anstieg vom Freitag konsolidiert, was in einen Inside Day mündete. Dieser zeigt zwar auf dem Daily Chart Ausbruchsmodus an, aber wir haben keine Low ADX Situation auf den Intraday Charts und so dominiert das 120min Grail Buy Setup.

Der 120min 20ema wurde gestern angelaufen und nun müssen wir versuchen, einen Einstieg in diese Formation zu bekommen. Der Bereich 12360-70 ist früher Resist und der Bereich 12320 Support. Sollte es ein hT auf 15min im Bereich 12320 geben, wäre dies ein Long Entry in den 120min Grail Buy.
Sollte dieser Support nicht halten, ist der 120min Grailbuy ernsthaft gefärdet und der nächste Resist, den der nächste Support liegt erst im Bereich 12250-80.

Die US Market Internals sind eher auf der überkauften Seite, was darauf hindeutet, das die US Märkte erstmal weiter in der Range bleiben.

Im Bund haben wir ein 3 Day BO Setup, allerdings Morgen auch EZB Sitzung. Trotzdem kann man den Long über der 159,40 versuchen, aber es sollte auch schnell Volumen reinkommen, sonst sollte man die Posi schnell wieder aufgeben im Vorfeld des EZB Meetings.


FDax: Daily, 120min



09:21 Uhr:
das 15min hT möglicherweise nun im Markt bereits, die 12320 nicht erreicht. Sollten wir eine bessere Range formen, dann können wir den Ausbruch über die 12370 traden.


09:29 Uhr:
Bund long 37
Stopp 33


09:50 Uhr:
TG hier im Bund @49
+12
Stopp 38

Kommentare:

  1. Guten Morgen, in Anbetracht, das Mario morgen sich wieder der Öffentlichkeit gibt, könnte es heute ein eher Wuscheltag werden.

    AntwortenLöschen
  2. Mittwoch ECB Sitzung ? Ist doch normalerweise Donnerstags ?

    AntwortenLöschen
  3. @ Rene
    das ist doch ab diesem Jahr alles anders. Ist Morgen am 15.4. Uhrzeiten wie gehabt

    AntwortenLöschen
  4. Antworten
    1. ICh persöhnlich finde das eigentlich ganz gut, besonders in den Wochen mit Fed Sitzung am Mi und EZB am DO, besteht die ganze Woche nur aus warten. So wird alles an einem Tag abgearbeitet und es bleiben noch volle 2 Handelstage ohne große Störung.

      Löschen
    2. So kann man sich beruhigt den Mittwoch Nachmittag frei nehmen. :)

      Löschen
    3. ich denke auf absehbare Zeit wird von der ECB ehe kein Störfeuer mehr kommen

      Löschen
    4. Die Kunst ist es aber Morgens früh genug zu erkennen, was für ein Tag gespeilt wird.
      Sehe jetzt die Box von ca. 45 Punkten und scalpe nur aber da gibt's gerade mal nen Happy Meal für :)

      Löschen
  5. jetzt im Bereich 50/80 wo würdet ihr hier den Long suchen ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei 3 Pushes Down im 5'er in den BEreich 50 könnte man es schon mal versuchen. Allerdings haben wir nun einen fehlgeschlagenen 60min Grail Buy und der 120min wackelt extrem.

      Die besten Grailbuys kommen nach erfolgreichen Grailbuys auf den kleineren Timeframes

      Löschen
    2. evtl. war das gerade der Longeinstieg, Div. im 5er

      Löschen
  6. richtig scary was da bei den ami futures abgeht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, vor allem um die Uhrzeit ohne dringende Nachrichtenlage

      Löschen