Montag, 13. Februar 2017

FDax nr7 Tag & 30min Low ADX Dreieck -> BO Potential

Am Freitag wurde konsolidiert und der Dax zeigte nur wenig Kraft nach oben, das führte zu einem nr7 Tag und einen 30min Ausbruchsdreieck. Wie immer ist es wichtig, Dynamik und Volumen bei einem Ausbruch zu haben.

Wenn die nicht bald die 11720 rausnehmen, droht eine SKS im FDax.


FDax: Daily, 30min

Kommentare:

  1. Moin,
    weder FESX noch FSMI haben das Überschreiten des Donnerstagshoch bestätigt...mmmmhh

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mal sehen, ob der 5er Grail zieht

      Löschen
    2. und wieder mal zu blöd zum Traden, da nur 30% Posi und zu früh TG ...na ja, kleiner Gewinn ist jedenfalls sicher...montags bin ich immer noch vorsichtiger als sonst ...

      Löschen
    3. zündet, ich hatte wiedermal Schiss, musste mich mit ner halben Position hereinzwingen

      Löschen
    4. haha Rota da hab ich das ja ganz ähnlich gelöst

      Löschen
    5. LOL, dann hattest du immerhin schon mal weniger Schiss (und mehr Gewinn) als ich :):)

      in solchen Fällen merke ich halt extrem, dass mir der Leitwolf RT mit konkreten intraday Kommentaren fehlt...aber 30% ist schon mal mehr als 0%...und mit mehr und stabileren Erfolg, würde sich das auch sicher auflösen...

      Löschen
    6. eben nochmal Ausbruch up aus 1er Dreieck und low ADX...natürlich inkonsequenterweise nicht aufgestockt :(:(

      Löschen
    7. so letztes ¼ raus +40P und zack genau 30sec bevor Vola rein kommt , aber egal ich hab n guten Trade im Sack

      Löschen
  2. ganz unabhängig von dem Trade eben.
    ich hab auch schon oft gedacht wie schade das ist das RT nicht mehr wie früher Postet aber es hat auch was gutes. Manchmal kann man sich selber, wenn man "coole" Trades von RT sieht, auch ganz schön unter Druck setzten. Dabei ist es doch so wichtig sich auf sich selber zu konzentrieren. Wenn meine Equity Kurve jetzt nach vielen Trades und solidem Riskmanagement nach oben zeigt ist das eigentlich viel cooler weil ja kein einziger Trade mehr dabei ist den ich nur gemacht habe weil ihn ein anderer gemacht hat.
    Das ist auch das Einzige was mit der Zeit Selbstvertrauen bringen kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jo, sehe ich grundsätzlich auch ganz klar so...manchmal wäre so ein Push trotzdem ganz hilfreich gewesen...
      jetzt am Ziel 750, welches ich eigentlich Freitag auf der Uhr hatte...deshalb jetzt geschlossen und flat...

      Löschen
  3. der Breakout kam zwar aber ohne Momentum und Volume, das ist nicht mein Ding, ergo nur ein paar Pünktchen gescalped

    AntwortenLöschen