Donnerstag, 23. Februar 2017

FDax Range Tag & 15min Dreieck -> Trendpotential wenn ADX unter 15 erreicht wird

Gestern wurde konsolidiert im Dax und der 30min 20ema & POC bot den ganzen Tag Support, aber die Kurse konnten sich erst mit der US Eröffnung vom 20ema lösen...eine Geduldsprobe. Das Ganze formte sich nun zu einem 15min Dreieck, das eigentlich aufgrund der darunter liegenden Grail Buys nach oben aufgelöst werden sollte.


FDax: DAily, 15min



Kommentare:

  1. nach dem Volumenprofil, dürfte der Dax wohl nicht vorrangig über 12000 gehandelt werden, 11994 und 11969 sind die Bereiche wo viel gehandelt wird, insofern sollte das pot. 15 Min Dreieck ausgecurved werden, optimalerweise erst zu 1196x runter und dann wie er zur runden 12000 und mehr zur 120030 evtl. heute einen fetten Donnerstags ID...(smile)

    AntwortenLöschen
  2. wo bekommst du denn überhaupt das volumenprofil her, wo kann man das einsehen, ausser hier bei dir?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Volumenprofil erstelle ich mit der Tradestation, aber viele Proggis können das inzwischen...

      Löschen
    2. auf CFD Plattformen gibts den Indikator nicht da man dort kein echtes Volumen bekommt Sonden Tick Vol. (Market_Statistics auf MT4 bildet sowas auf Tickbasis ab was erstaunlicher Weise ziemlich ähnlich aussieht.)
      Hier http://www.tradingcoacholi.com/de/blogs-de.html ist noch jemand der Vol Marken in seinen Blog schreibt.

      Löschen
  3. Dax oberhalb der Daily BBs , ich vermute mal, dass er sich ein paar Tage Seitwärts bewegt ins BB rein, oder er setzt die Übertreibung oberhalb Daily BB fort oder wie siehst du das?

    AntwortenLöschen
  4. ok sehe gerade er ist wieder im Daily BB drin..

    AntwortenLöschen
  5. enge Range 15m ADX 18 , 5m ADX 14.8 , bei mir. Wenn man den ersten Push down nicht genommen hat gabs nicht viel zu traten bisher.
    Ob wir einen Ausbruch bekommen ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie immer, erst wenn der Dow-Hund den Dax-Schwanz wedelt.......

      Löschen