Dienstag, 11. Juni 2013

FDax Taylor Sell Short Tag

Im FDax nach 2 Tagen von Tief zu Hoch nun Taylor Sell Short Tag, am besten nach High Violation. Allerdings haben wir eine tiefe Eröffnung und so müssen wir erstmal abwarten, was der Push in den Support 8230-8240 bringt.

Aktuell formen wir ein abc down auf 30min. Sollten wir ein höheres Tief auf 5min machen können, kann das die Basis sein für einen neuen Anlauf zur 8300.
Sollten wir nur eine flache 5min Bearflag hier unten formen, dann ist der Taylor Sell ShortTag bereits aktiv und wir gehen tiefer. Das abc down wird dann zum 123 Hoch(1. niedrigeren Hoch).

FDax: Daily, 30min


Update 09:21 Uhr:
3 pushes im 1'er? 
Wenn jetzt nix kommt an Käufern, wann dann?

Update 09:27 Uhr:
Ein höheres Tief im 1'er in 5-6min kann man long scalpen, es sollte zumindestens eine 5min BEarflag werden,

Update 09:32 Uhr:
Hammer auf 15min, höheres Tief im 1'er sollte kommen

Update 09:39 Uhr:
Push aus dem hT auf 1min in Richtung 5min 20ema
TG Zone hier 50+

Update 09:43 Uhr:
Stopp sollte mindestens auf Einstand stehe nun. 55-60 ist Exit Zone.

Wir müssen nun abwarten, was wir im 5'er machen, hT oder neue Lows?


Update 09:50 Uhr:
Exit zone  ~8260


Update 10:31 Uhr:
Potentielles hT im 5'er hier....

Update 10:43 Uhr:
long 40
Stopp 34

Update 10:51 Uhr:
Stopp 36,5

Update 10:53 Uhr:
TG hier @47
+7P
Ich nehme was ich kriegen kann...

Stopp bleibt 36,5

Update 11:02 Uhr:
Exit 41

Kommentare:

  1. Moin!

    Wie siehst du denn FGBL? Long nach Low Violation oder würdest du auf die 30min Bearflag warten?

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus TP

      Z-Day Morgen nach dem Trendtag down gestern. Der Ausbruch ist aber noch frisch, somit sollte es eine 30min BEarflag geben mit Resist 142,75-142,90

      Die Eröffnung war heute in beiden Märkten suboptimal...

      Löschen
    2. suboptimal ist nett umschrieben ... lool

      moin

      FESX IDNRx ... ausgebrochen unten ... ich warte first hour noch ab .... hatte eigentl hoch im auge ... heut morgen anner unteren flaggen kannte long bei 05 ... direkt -4, ich hasse tage die so anfangen

      FGBL hab i ne 5er abc up im auge bzw warte darauf, mindestens ne schoene sell div im 5er

      Löschen
  2. Guten Morgen.
    3 Pushes down im 1er könnten sich formieren. Im Bereich von 8221/23 könnte er dann drehen.

    LG.
    P.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Höheres Tief im 1er bei 8228 bekommen und bei 8238 wieder raus.

      Löschen
    2. Danke. Wie immer zu früh raus. Ziel war erst mal das mittlere Band im 1er. Aber was man hat, hat man erst mal. :)

      Löschen
    3. Ja, ansonsten halt über TG.

      Nach 3 Pushes kommt häufig abc korrektur

      Löschen
  3. Three Pushes down im 1er ?!
    long scalp wäre aber natürlich High Risk ; eher short Ausstiegspunkt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gut erkannt ihr beiden!

      Siehe oben!

      Löschen
    2. uups, mal wieder war RT schneller ;)

      Löschen
    3. den upper habe ich ausgelassen, dafür 10 Punkte beim 5er Grail sell von 60,5 auf 50 mitgenommen; passte zum ABC up...

      Löschen
  4. RT, warum long an der 40 eben?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab versucht das höhere Tief im 5'er zu longen.
      8230-8240 ist Supportniveau und 8242 ist c=a.

      Das kleine Doppeltief im 'er war das startsignal für mich und den Long Scalp.

      Ziel war ein abc up in den 15min GRail Sell

      Löschen
    2. Ok, danke. War genau richtig rauszugehen. Rechtzeitig vor dem Rutsch. :)

      Löschen
    3. 5min GRail Sale, wäre der Trade des Tages gewesen....:(

      Löschen
    4. das hättest Du jetzt nicht nochmal betonen müssen :( ;)

      Löschen
    5. :)
      Ein kleiner Trost für dich:
      Ich hab grad die 1min BEarflag gescalpt 8210 auf 8201 und somit 30P liegen lassen!


      Ich sag nur Taylor Sell Short Tag & Eröffnung Tief. Da sieht meine Bilanz im allg. nicht so berauschend aus....

      Löschen
    6. bei der aktuellen Std.Kerze mit wahrscheinlichem close unter Keltner und Bollinger, sieht es imho eher nochmal nach 8140/60 aus; FESX ist schon im Bereich vom Start des Freitagsupper um 14.30 Uhr; das solte jetzt dort besser halten; FESX läuft imho in letzter Zeit eher vor; Divergenzen zum FDAX sind dann imho interessant...
      Freitag 14.30 war FDAx umme 8115...

      Löschen
  5. 15er Grail Sale ein Thema?

    AntwortenLöschen