Dienstag, 27. Januar 2015

FDax Trendtag Up aber 3. Tag Up -> Z-Day Morning & 30/60min Bullflag

Nach dem erneuten Trendtag sollte jeder frühe Push Down in den Support 10760-10780 ein long Scalp sein, den wir haben 30min Grail Buys unter dem Markt. Gute möglich, das der Push up, aber in einem nH auf 15min endet und wir ein abc Down in den 60min Grail Buy bekommen.

Die 120min Sell Divergenzen und der stark überkaufte Markt sollten in den nächsten Tagen zurück zu den 60/120min 20ema's führen. Das kann aber auch über eine Seitwärtsbewegung erfolgen.



FDax: Daily, 30min


FDax: 60min Grail @ 10730-10750(20ema aktuell 107445 steigend)



09:14 Uhr:
Test in den Support 10760. Wir können versuchen ein hT oder 1min Buy Div in einen Long Scalp zu traden.

POC ist 10733 und 60min Grail Buy ist im Bereich 10740. Das isr die sicherste Entry Zone.


09:21 Uhr:
Warten auf einen Trigger. Wer die 60 genommen hat, sollte hier TG nehmen bei ~90


09:32 Uhr:
Sehr massiver 30min Bar. Auf der Longseite ist schon einiges geflogen, durch den tiefen Pullback. Möglicherweise führt der 30min Grail nun zur Eröffnung bzw. Gap Close. Wir warten auf einen Trigger, Support weiterhin an der 10760-10780 für ein etwaiges hT


09:37 Uhr
Test down in das untere BB Band
long 78
Stopp 48
50% Posi
Z-Day Trade, weiter Stopp, schlechtes CRV.

50% Posi, der Vola muss sie eh schon angepasst sein!


09:46 Uhr:
Stopp 61,5

Bei einem 1min hT könnte man nun etwas kontrollierter Long gehen.


09:52 Uhr:
gestoppt 61
-17P
Schauen wir mal am 60min Grail Buy nach einen Scalp.


10:02 Uhr:
Long 60
Stopp 54
1min hT Versuch.


10:05 Uhr:
Exit 61



10:11 Uhr:
1min Buy Div und FESX kein neues Tief.
long 56
Stopp 45

gestoppt 45
-11P
Ok, muss ich wohl passen hier. Ich hätte mir den 2. Schuss für den POC aufheben sollen....


10:56 Uhr:
1min hT hier nach POC Test
long 39
Stopp 28
letzter Versuch


11:01 Uhr:
Stopp 33


11:04 Uhr:
TG hier @ 55
+16P
Stopp 40



11:08 Uhr:
Exit 74
+35P

Eigentlich hatte ich die perfekte Roadsmap heute Morgen, mit Buy Zone für den 1. Long Scalp @ 10760-10780 und Buy Zone 2 @ POC 10735. 

Ich habe es einfach schlecht umgesetzt bzw. es hat an Entschlossenheit gefehlt!



16:16 Uhr:
Short ES 25
Stopp 28,50
Ich setzte mal auf Trendtag down und schau um 19 Uhr wieder rein.

Kommentare:

  1. Guten Morgen, könnte man den heutigen Tag nicht als Taylor sell short Tag einordnen ? mfg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, rein technisch ist es ein TSSD. Aber wir haben einen frühen Push Down und für einen TSSD brauchen wir einen Test des gestrigen TH, oder ein nH auf 15min

      Löschen
    2. ok, ich dachte nur weil es eigentlich ein kleines Gap im Xetra Dax gab, zumindest rein rechnerisch 8h.

      Löschen
    3. Die Gaps im FDax & Xetra sind nur sehr klein und innerhalb der VA, das sollte keinen direkten Trendmove auslösen, da es keine SChieflagen gibt.

      Aber der Move Down zur 60 war mir zu scary um den Long zu nehmen.

      Löschen
    4. ich bin heute morgen short gegegangen, war aber wegen Siemens Zahlen und Allianz downgrade

      Löschen
  2. Antworten
    1. Ja, EURCHF mit hT auf Daily.

      Schlecht für Dax longs?

      Löschen
    2. weiß nicht, auf jedenfall Siemens und Allianz als Schwergewichte heute unter Druck

      Löschen
  3. Gold könnte evtl. wieder steigen ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gold auf 5sma Buy, nach dem die 1275 gehalten hat. Braucht aber erst ht auf 15/30min

      Löschen
  4. Mahlzeit RT50,
    "Ich habe es einfach schlecht umgesetzt bzw. es hat an Entschlossenheit gefehlt!"

    Der riesige Unterschied zu mir und wahrscheinlich sehr vielen anderen Tradern ist dabei aber, dass deine Trades auch an vermeintlich schlechten Tagen absolut nachvollziehbar bzw. systematisch, reproduzierbar sind und du es zudem heute auch wieder geschafft mit dem letzen Trade das Ruder rumzureißen.
    Erinnert mich an die Sportlerweisheit:
    "Um nach vorne zu kommen und dort zu bleiben,kommt es nicht darauf an, wie gut du bist, wenn du gut bist, sondern wie gut du bist, wenn du schlecht bist." )

    Mit anderen Worten, deine trademäßig schlechten Tage würde ich gerne mit meinen schlechten Tagen tauschen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man muss auch mal auf die Kehrseite der Medaille schauen....wenn ich gestoppt worden wäre, hätte ich 3 Looser in Folge und striktes Tradingverbot im FDax für heute gehabt. Bisserl Glück gehört halt dazu, die Chance auf Erfolg war auch nicht höher als sonst...

      Löschen
  5. Sind am unteren Trendkanal und S1 angekommen

    jetzt long? denk für en scalp bis 10700 kann man es mal probieren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ES mit Gap Down aus der VA mit Trendpotential. Dax zwar am Grail Buy 120min, aber nach Divergenz.

      Gold sollt heute auf 5sma Buy und TBD, sollte heute über 1290 schließen.

      Löschen
    2. Bei ES sitzten viele Longs in der Falle. Daily Oszi dreht auf Down, Trin & Tick überkauft auf 5 Tages sicht. Wenn es blöd läuft gehen wir runter auf die 2000

      Mich hat es heute bei MSFT schwer dabröselt, ich war dort long...

      Löschen
    3. Hallo rt,

      aua, aua, herzliches Beileid bezüglich MSFT - das ist bitter ./.10% nach den Zahlen gestern.
      Ich habe gestern Abend nach US Börsenschluss gezögert, in MSFT short zu gehen - meistens zeigt die Reaktion am Abend ja den Trend für den nächsten Tag auf. Und bei schlechten Zahlen werden keine Gefangenen gemacht.

      Ich habe dafür heute mit CAT auf die Fresse gekriegt, die ich mir aus irgendeinem schwachsinnigen Grund mal ins Depot gelegt habe.

      Glücklicherweise kann ich meine CAT-Verluste heute mit den Gewinnen aus DAX-Short überkompensieren - denn ich habe den DAX heute brutal geil short getradet und immer wieder konsequent nachgeladen. Und weil ich hin- und wieder doch etwas lernfähig bin, habe ich heute morgen im SMI von short auf long gedreht.

      Alles in allem mal wieder ein hektischer Tag heute - nichts für Weicheier.

      Naja, der Tag ist ja noch nicht zuende und morgen gibt es wieder neue Möglichkeiten.

      Ich wünsche Dir ein gutes und erfolgreiches Händchen, aber erfolgreich bist Du sowieso.

      Gruss,

      Burkhardt

      Löschen
  6. SMI saustark gegen den Trend der anderen Indices.

    Wer hat´s erfunden?

    AntwortenLöschen
  7. ich hoffe du hattest trailing stop imES

    AntwortenLöschen
  8. YAHOO und AAPL mit nachbörslichen Zahlen satt im Plus.

    Yahoo! Inc.
    NASDAQ: YHOO
    After-Hours
    $51.65
    +3.69 +7.68%
    Last Close
    $47.99
    -1.46 -2.94%


    Apple Inc.
    NASDAQ: AAPL
    After-Hours
    $115.00
    +5.86 +5.37%
    Last Close
    $109.13
    -3.97 -3.51%

    AntwortenLöschen