Dienstag, 8. September 2015

FDax ID -> Ausbruchsmodus

Nach dem Inside Day gestern, haben wir heute Ausbruchsmodus und es kopmmt zu einem Opening Drive unter hohen Volumen. Ein Pullback in eine 5min Bullflag solle ein Long Entry sein, denn im 60min Chart ist gut zu sehen, das wir Spielraum bis 10300 und mehr haben. Gap Close im Xetra wären bei 10330.
Ein Pullback in den Bereich 10220-25 ist der 1. frühe Support für Longs hier, dann 10200.



FDax: Daily, 60min


09:29 Uhr:
Long 31
Stopp 15
1min Grail Buy Versuch 


09:31 Uhr:
Exit 80% @65
+34P
Stopp 31


09:35 Uhr:
Stopp 60 

09:36 Uhr:
Exit 82
+51P
 Nach 150 vom Tief, nochmals 50P drauf in einem 7min Move. Fühlt sich erstmal climatisch an, aber mir fehlt auch etwas marktnähe...noch. ;)


09:49 Uhr:
Jeder neue Pullback ist nochmals ein Long vor 11 Uhr
SMI bereits an der Rangekante des 60min Dreiecks, kann den Ausbruch bereits heute versuchen. Nestle bei Ausbruch & Close über 66,30, eine Trading Option mit Potential bis 68 TG Ziel und dann Hold mit BE Stopp. Anfangs Stopploss 65


10:07 Uhr:
Erneut neue Hochs aus dem abc down in den 1min Grail Buy. Um 10 Uhr das hT als optimale Buy Chance mit Stopp knapp unter 34ema, also so etwa Buy ~75 mit Stopp 65. Man sieht woran es gescheitert ist, die 75 kam nicht mehr und auf der 85 wollte ich nicht mehr.

Es ist schwer aus dem Urlaub raus, sofort maximal agressiv zu traden. So ein bischen Range Aktion Day, wäre angenehmer gewesen für die Anpassung. :)

Kommentare:

  1. Hallo RT, schön wieder von dir zu lesen. Das letzte high kam ja mit einer Divergenz, jetzt wäre erstmal ein Rücksetzer wahrscheinlich ? mfg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Rene, oder 3. Push auf 5min, das Xetry Gap ist noch Offen bei 10329

      Löschen
    2. Ich hab noch die 1min Buy Div um 10:24UHr für einen Scalp geneommen für 10P

      Löschen
    3. ja gut möglich, auf welcher Zeitebene siehst die Pushes, im 5er gabs ja eigentlich schon mehr als 3 ?

      Löschen
    4. Ich zähle Swings im Oszi Rythmus, swing 1 habe ich mal die Bewegung bis 9:45 Uhr angemerkt, dann swing bis 10:10 Uhr, nun swing Nr. 3.

      Allerdings sind das keine echten 3 Pushes, um jetzt short zu gehen für mich. Ich denke einfach ein Großteil der Bewegug istz nun vorbei, es ist ja auch 11 Uhr und wir laufen langsam in den Resist der oberen Rangekante. Das Chance/Risiko für Intraday longs sinkt also deutlich hier erstmal, bis zu den Amis um ~13:30 Uhr. Trotzdem haben wir Grail Buys auf 5/15min unter dem Markt.

      Löschen
    5. danke für das update, denke auch das sie den 5er Grail anlaufen und dort evtl. nochmal long in Frage kommt

      Löschen