Mittwoch, 8. Januar 2014

FDax 3 Tage Up -> Taylor Sell Short Tag nach HV, allerdings im Uptrend

Im Dax haben wir nun 3 Tage Up und dem gestrigen Close über 5sma ist ein Buy Setup abgearbeitet. Heute Morgen nun die High Violation und Test des Widerstandes im Bereich 9530. Wer den frühen short vor Kasse Eröffnung nicht genommen hat, muss warten wie der Test des 9480-9490 Support Levels ausfällt. Sollten wir hier nur eine schwache Upreaktion sehen, dann ist ein weiterer Shortversuch in ein NH auf 5min denkbar.
Ein neues 5min nH sollte dann zumindestens zu einem Push in den Support 9450 führen, im Extremfall zu einem abc down auf 120min in den Daily 20ema.

Nach der High Violation ist der Long Versuch auf der 4980 nicht mehr eine sehr gute Option, das wäre bei einer tiefen Eröffnung, oder Low First in Frage gekommen!


FDax: Daily. 30min


09:29 Uhr:
Im FESX haben wir einen Z-Vormittag, dieser wird auch im Fdax erstmal für etwas support sorgen. Jetzt das hT im 1'er Fdax. Bullen sind jetzt am Zug!


10:02 Uhr:
Nach dem hT auf 5min ist der niedrigere Hoch Einstieg erstmal vom Tisch. Sieht nach Z-Vormittag aus. Die High Violation wurde von den Bullen aufgefangen, nun ist es besser den Z-Vormittag zu traden und nicht mehr den Taylor Sell SHort Tag!


11:18 Uhr:
long 92
Stopp 86
hT 1min beim Test des Supprts?


11:21 Uhr:
TG hier @9500
+8P
Stopp 89,5

Kommentare:

  1. Hallo rt,

    ich habe die HV schon vor Eröffnung auf dem dem Plan gehabt, bin aber nicht reingekommen.
    Direkt nach 08:00 gab es auch keinen Entry, das sah zu sehr nach Open Drive aus.
    Das tH kurz vor Eröffnung Kasse war ein potentielles Spike-Opfer.
    Wo siehst Du einen ersten Entry, um die HV zu traden?

    Danke und Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sieht stark nach Z-Vormittag aus im Moment, besonders der FESX hat da ein gutes Setup nach dem klaren Trendtag gestern. Wir haben nun auch ein hT auf 5min, das ist schlecht für Shorts.

      Ich denke man kann nochmals einen Anlauf zur 9530 shorten heute Morgen, das sollte die beste Option sein, ich denke wir formen eine Vormittagsrange.

      Wenn es keinen guten Trigger zum Einstieg in das Tagessetup gibt, dann ist das oft auch ein Zeichen, das das Tagessetup nicht passt!

      Löschen
    2. Taylor Sell Short Tage werden öfters überrannt in starken Trends!

      Löschen