Freitag, 17. Januar 2014

FDax ID & 15min &120min Bullflag Coil -> Ausbruchsmodus

Astreiner Z-Day gestern im FDax, der in einen Inside Day auf Daily endete. Damit heute nun Ausbruchsmodus im Context einer 120min Bullflag. Ein Downside Ausbruch kann also sehr gut nur ein long Shakeout sein und man sollte jeder Bearflag >5min misstrauisch gegenüber stehen. Einen Upside Ausbruch wollen wir mitgehen, über Rangebreakout oder Bullflags, wenn es genug Dynamik und Volumen gibt.


FDax: Daily, 15min


09:12 Uhr:
FDax long 41
Stopp 34
50% Posi

Riskant, aber gutes CRV!


09:14 Uhr:
Stopp 41


09:17 Uhr:
Wir adden an einer 1min Bullflag


09:21 Uhr:
relativ harter Abpraller, mal abwarten
Stopp 43


09:34 Uhr:
gestoppt 43
+2P lol


09:36 Uhr:
Ein hT im 1'er ist neuer Long Einstieg


09:50 Uhr:
Relong 47
Stopp 42
hT im 1'er?


10:00 Uhr:
50% off 47
FESX nicht gerade kooperativ


10:05 Uhr:
-5P

Kommentare:

  1. Moin rt,

    könnte man nicht 1er micro hT nehmen in Bezug auf die stark ausgeprägte Bullflag im 1er? Hoffe du hast mich verstanden :)..

    LG Dimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hätte den Trade jetzt "save" Zufall oder war der Ansatz ganz ok?

      Löschen
    2. Nee, der Ansatz ist auf jedne Fall einen Versuch wert. Ausbrüche an Freitagen haben öfters stärke Pullbacks

      Löschen
  2. Moin RT,

    keinen TG gefahren? Sieht Dir irgendwie nicht ähnlich... :)
    Weil Du nur 50% Posi hattest und CRV für weiter up echt gut war?

    LG,
    Search

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, nicht bei Ausbrüchen in Trendrichtung. Offenes Gap ~9770 hätte ich als TG Ziel in BEtracht gezogen

      Löschen
    2. Dein SL "43" kann ich irgendwie im Chart nicht einordnen... war es primär nur ein Gewinnstopp?

      Löschen
    3. Nein, er war knapp unter Ausbruchslevel und 1min 34ema(Stopp der 1min Bullflag)

      Löschen
  3. Ja, aber nur mit engem Stopp!

    AntwortenLöschen
  4. @RT
    Heute Morgen gegen 8.30 hat der Dax am 78er der Aufwärtsbewegung von gestern gedreht und 8.50 ein hat gemacht.
    Ich habe da ein par Punkte mitgenommen aber vor 9.00 wieder raus. War mir zu heiß mit Eröffnung.
    Jetzt betrachtet war das der ultimative Einstieg Heute aber Hätte, Hätte :) Mich interessiert, wie du die Wahrscheinlichkeit Heute Morgen 8.30 gesehen hättest Long zu gehen SL unter TT Gestern?

    Danke

    AntwortenLöschen
  5. Da kommen die Shorties heut auch mal zum Zug mhh..

    AntwortenLöschen