Dienstag, 5. April 2016

FDax nH auf 120min nach Keil Ausbruch Down & Gap aus VA, Weekly auf Sell

Das gerissene Gap vom 1.April konnte gestern nicht mehr geschlossen werden und wir schafften nur ein nH auf 120min. Aus diesem dreht der Markt jetzt nach unten und das bringt den Weekly Oszillator Sell ins Spiel. Dieser ist die nächsten 2 Wochen aktiv und kann Druck auf den Markt ausüben.

Heute Morgen allerdings eröffnen wir mit einem Gap aus der VA, was zu Trendpotential führen kann, in beiden Richtungen. Wir werden abwarten müssen, ob es zu einem Openeing Drive, den wir folgen können, oder einer Morning Range kommt, dessen Ausbruch wir abwarten müssen, kommt.

Crude ist auf einen Weekly Grail Sale, es kann also zu einem Test der Lows kommen in Zuge dieser Bewegung, was auch den Aufwärtstrend der Amis unter Druck bringen könnte.


FDax: Weekly, Daily, 120min


09:07 Uhr:
Xetra testet das Gap vom 11.März.

Bund Up Breakout, Goldstärke und schwaches Öl, deuten auf einen Ausbruch down hin im FDax


09:25 Uhr:
FDax testet das 11.März Gap 
Hohes Volumen, sieht nach Ausbruch down aus, nächste Bearflag nach Test des SChlüsselsupport 9650 wäre ein Short 


09:35 Uhr:
Sind im Gap, kaum mehr Support unter der 9630 hier 


09:40 Uhr:
kleiner Sell Climax hier 1min mit 1k Kontrake 


10:08 Uhr:
Gold in der TG Zone 1232 nach dem ID Ausbruch. 50% kann man versuchen zu halten, sentiment ist zwar extrem, aber wer weiß was noch kommt, der markt ist ja eng 


10:14 Uhr:
5min Bearflag formt sich hier 


10:34  Uhr:
5min Bearflag am objektiven Ziel, neue Tiefs...Cover Zone...rein theoretisch 


10:41 Uhr:
FDax mit 200P Down und ich hab praktisch nichts mitgenommen, kein echter Entry...


11:25 Uhr:
Short hier 33
Stopp 45
kommt noch ein Push Down? 


11:39 Uhr:
Exit 97
+36P


Kommentare:

  1. Guten Morgen, doofes timing finde ich: In der Vorboerse, aber erst im letzten Querter durchgebrochen. Schwer das durch die Eroeffnung zu bringen. Habe ein paar wenige Punkte rausschnieden koennen und dann 8:50 glatt gestellt. Jetzt steht man doof da, aber dazwischen war wieder mal ALLES moeglich. (Am besten im Verlust ausgestoppt bevor es massiv ans Ziel geht, etc...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich fand eher die widersprüchliche Bewegung im Euro problematisch, normalerweise ist er doch gestiegen wenn DAX auf Talfahrt ging ? Ein paar Punkte konnte ich mit short aber auch rausholen ...

      Löschen
    2. Ja, keine Frage...sehr unangenehme Eröffnung um Posi zu managen

      Löschen
  2. die Amis werden heute Probleme haben wegen der Allergan Geschichte , 25 MRD Kursverlust overnight auch nicht ohne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da haben etliche aufs Ma... bekommen...
      "Droht die drittgrößte Übernahme der Geschichte droht zu platzen ?"...
      http://boerse.ard.de/aktien/muss-pfizer-bei-allergan-loslassen100.html

      Löschen
    2. nach dem VRX Desaster nun AGN , insbesondere haben gestern nur die Pharmas gut performt ... das kann heute richtig rutschen bei den Amis

      Löschen
  3. Keinen Einstieg mehr gefunden, merde. Ich mache zu.
    Mein Flug geht bald, viele Gruesse an Alle. Bis in 4 Wochen, cheers.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Machst Heimaturlaub? ;)

      Löschen
    2. Ne, ich fliege ins finsterste Herzen des Dschungels :( :( :(

      Löschen
  4. Guten Morgähn aus der schönn bayrischen Rhön etwas kalt im WoMo da hilft nur warmtraden :) aber daxi ist ja zuverlässig:
    Eurex DAX JUN16 Filled 1 Buy 9636.5 9636.5 9636.5 09:21:02
    Eurex DAX JUN16 Filled 1 Sell 9637 0 9637 09:34:25
    Eurex DAX JUN16 Cancelled 0 Sell 0 9737.5 9737.5 09:34:25
    Eurex DAX JUN16 Filled 1 Buy 9617 9617 0 09:35:36 :) Treffer bis jetzt --- SL safe Ziel 64

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schade geflogen @ 39 evtl gibts ein hT ? das offene gap unten sollte halten sonst wirds blutig LG Knolle

      Löschen
    2. Potential ist da, nach dem kleinen Sell Climax...abc up in den 5min Grail Sale, warum nicht...

      Sag grad du tradest aus dem WoMo? haha

      Löschen
    3. die 9600 werden wir garantiert noch von unten sehen ... wenn wir schonmal so nah am Gapclose sind werden die das doch nicht auslassen.

      Löschen
    4. Der 1. Anlauf bringt meistens noch Support, mal sehen wieviel

      Löschen
    5. ja klar, stehe mitten im Wald , völlig entspannt:))LTE und Solaranlage sei Dank , und geh jetzt erstmal wandern.... Körper und Geist im Einklang sind auch gut fürs traden *grinz*

      Löschen
    6. Bei mir läuft es eher auf Cafe Tambosi am Hofgarten raus...eine Chance für einen Short gebe ich ihm noch, wenn er jetzt den Arsch hochkriegt

      Löschen
  5. den letzten 1er von 9655 auf 9630 noch mitgegangen, evtl. gleich noch ein short am 5er Grail ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es sieht zumindestens nach Knolles 1min hT aus...abc up wäre 70

      Löschen
    2. das wäre ja perfekt für short aber er kommt evtl. gar nicht so weit

      Löschen
  6. sieht jemand eine Chance heute für Long?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. evtl. nach gapclose , Problem ist bei den Amis ist eine Korrektur überfällig

      Löschen
  7. da halt ich lieber mal die Finger still mit Long i.M. ... short von gestern und heute hat ja auch ein bissl was gebracht :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. man weiß es ja nie vorher aber eine 300/400 punkte Klatsche im DAX ist ja auch nix ungewöhnliches

      Löschen
    2. Ein 300 Punkte-Reversal zaubert er aber gelegentlich auch gerne hin... :-)

      Löschen