Mittwoch, 6. Juli 2016

FDax mit Trendtag Down nach Keilausbruch -> 15&30min Grailsales

Gestern erfolgte der Ausbruch Down aus dem nr7 Tag und Aufwärtskeil mit Low ADX, dabei kam es zu einem Trendtag Down. Leider eröffnen wir mit einem GOOVA Gap und können nicht den üblichen Z-Day fahren. Erster markante Punkt nach einem Down Gap außerhalb der Range, ist das gestrige TT bei 9453, das ist beim 1. Anlauf Resist.

Ein früher Push Up, sollte nochmals ein Short sein in die Grailsales auf 15min/30min, Gapclose 9478 und der 15min 20ema sollten Resist bieten. Hauptziel Down bleibt das Gap Close 9343, die Oberkante 9395 wurde heute Morgen schon mal getestet und ist erstmal Support. Der Markt sollte nach dem Gap Down erstmal ausschwingen, dann werden wir sehen auf welches Niveau wir uns einpendeln. Von dort aus kann ein Angriff aufs Gap erfolgen.

3 DAY BO Down in GBPUSD, GBPEUR, GBPJPY nun mit kurzfristigen Sell Climax in der Nacht, hier Gewinne mitnehmen und auf Neueinstieg warten.

Crude nach 3 Day BO ebenfalls Trendtag Down, nun an der Aufwärtstredlinie. Ebenfalls erstmal TG bzw. Exit. 60min 20ema Grail Sale 46,90 ist hier starker Resist.


Die US Market Internals drehen gerade auf Sell.


FDax: Daily, 30min


09:00 Uhr:
Der erste Anlauf zur 53 brachte einen kleinen Scalp, leider nicht mehr

15min 20ema ist 9470 und oberes BB ist 9500 


09:20 Uhr:
Nächster Push up in die 9500 sollte ein short sein, 50% Posi


09:33 Uhr:
1min nH wäre nun guter  Short Einstieg 
Der Drive aus dem Kasse Open, hat  GOOVA Trendpotential Charakter


10:49 Uhr:
Gap Close 9343, den Tagesplan abgefahren und ich hab nur zugeschaut :( 


11:16 Uhr:
Fesx hat noch offenes Gap bei 2731, nur 30P weg

Kommentare:

  1. Moin,
    leider labert Draghi heute wieder irgendwo um 9 Uhr...passend zum Xetra open...
    bin gespannt, ob per Close heute 9400 verteidigt werden können...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok, Danke...wichtiger Hinweis!

      Das macht die Eröffnung voll kaputt...wird immer schlimmer...irgendwann wird rund um die Uhr gelabert

      Löschen
    2. Hat der gesprochen? Oder ist der Käse ausgefallen?

      Löschen
    3. der wird schon gelabert haben...egal...man weiß ja nie, wie der Markt darauf reagiert... der Bollinger short wäre es gewesen...leider war ich zu früh short und hatte Glück, dass die 100P Kerze up nicht kam...nun am mittleren Bollinger bis auf 1 Cfd geschlossen...nun blaues Auge kühlen, trotz (für mich) vernünftigem Gewinn...etwas mehr Geduld und es wäre total entspannt gewesen...habe anscheinend immer noch das Problem richtig zu entscheiden, wann Geduld angesagt ist...

      Löschen
    4. Laut investing.com redet er erst um 10 Uhr
      http://de.investing.com/economic-calendar/

      Löschen
    5. 09:00 DE/EZB, Statistics Conference, Eröffnungsrede von
      EZB-Präsident Draghi

      http://www.n-tv.de/wirtschaft/termine/

      Löschen
    6. nun hat der FDAX den kompletten Xetra Upper reversalt...da fehlten mir wohl die Olli Kahn Eier...

      Löschen
    7. Und ich hab den Gap-Close short von Xetra 9530 nach paar Punkten geschmissen, weil ich das Up-Trendpotential gefürchtet habe nachdem das Gap so flott geschlossen wurde. :-)

      Löschen
    8. immerhin hatten wir einen duplizierbaren Plan...LOL...beser als früher ;)

      Löschen
  2. Moin, bei 9500 rum short wäre auch meine Idee, aber das ist so ein Gezucke, ich fürchte eine 100 Punkte Kerze, nur weil Draghi sich die Nase putzt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da gehts mir nicht anders....schwierig

      Löschen
    2. In einer Stunde 100 Punkte rauf und wieder runter. Wow.

      Löschen
    3. "whatever it takes" ist auch nicht mehr das, was es mal war...früher war alles besser :):) ;)

      Löschen
  3. Gold in letzter Zeit mit zum Teil heftigen Bewegungen (mal nach oben und mal nach unten). Da möchte man wohl die Stopps einkassieren.
    Da die Richtung einigen klar erscheint, wird schon von einigen ein baldiger neuer AZH prophezeit (vor kurzem wurden noch Kurse unter 800 USD prophezeit)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Propheten überleben an der Börse nicht all zu lange

      Löschen
  4. Gibts hier auch Meinungen zum BUND???

    AntwortenLöschen
  5. beim FESX wäre aber Gap close erst bei 2714 oder reicht dir schon Anlaufen der Oberkante ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, aber das wäre so der nächste Magnet.

      Löschen
  6. CL hat den uptrend gebrochen, nächstes Ziel das 38% Fibo Ret. bei 44.6 ?

    AntwortenLöschen