Freitag, 18. November 2016

FDax mit 60min abc Korrektur Down & Ausbruch Up & 15min Bullflag

Nach der LV des vorgestrigen Tiefs formte sich eine Konsolidierung und am späten Abend, dann der Ausbruch Up. Möglicherweise steht das abc down nun und der Markt ist bereit für einen Upswing. Ein erster früher Push Down ist ein Buy. 9:30 Uhr Draghi am Rohr.


FDax: Daily, 15min

Kommentare:

  1. Moin,
    ich hab Draghi schon um 9 Uhr am sabbeln als Termin...
    Freitag wird es doch nicht für nen Ausbruch up reichen, oder ? Rechnen dürfte damit kaum einer...ich jedenfalls nicht ;)
    ersten, frühen Push down zu kaufen, gefällt mir...solange wir über dem Abendtief 695 bleiben... 750 Widerstand wird interessant...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nochmal gesucht...Draghi wird wohl doch erst gegen 9:30 starten, nach Begrüßungsrede 9:00 bla,bla...http://www.frankfurt-ebc.com/
      ob das den Markt bewegt, bezweifle ich aber eher...

      Löschen
  2. der DAX geht mir auch langsam auf die Nerven

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und mir erst! ... short am Widerstand umme 745 hab ich mich nicht getraut...

      Löschen
    2. wenigstens Mini long Posi bei den three Pushes down im 1er genommen und jetzt am open wieder raus...aber sehr schlechter Einstieg...cfd ist ScheXXX

      Löschen
    3. @ Thor: inkl. der 2.Vol.Node von gestern (RT's Volumenprovil)
      und schon wieder komplett zurück...

      Löschen
    4. zack isser wieder unten, ich bin auch schnell wieder raus, quasi wie ein Bollinger

      Löschen
    5. und das FDAX Abendlow kurz getestet...FSMI und FESX waren unter Abendlow...ist das jetzt wieder rel. DAX Stärke oder holt er das gleich runter wieder nach ?
      solange FDAX nachhaltig unter open handelt, muss ich wohl abwarten...

      Löschen
    6. ne so macht das kein Spaß, die Rallye gestern Abend warn ja nur die Amis, jetzt Kassa Gap Close, ich werd erstmal nix machen

      Löschen
    7. Vol.Node der letzten 5 Handelstage bei rd. 685 ...ebenso Vol. Node der letzten 10 Handelstage...

      Löschen
    8. LOL...die letzten tage hatte ich mehrfach probiert nach einem Push unters Keltner im 5er einen Rücklauf up im 1er schnell zu shorten...hab da nichts messbares saldiert rausholen können...heute nicht gemacht (Rücklauf zum EMA 20 im 1er)... und schon hätte es max. 30 P gebracht... der Trade hätte mir gereicht...und so wie ich das DAX Tier kenne läuft es dann noch weiter...

      Löschen
  3. war halt nur auf long gepeilt heute morgen und dann gibts wieder so einen super short ggg

    AntwortenLöschen
  4. man hat den Eindruck die ganze Welt wartet auf die 10800 und dann kommts natürlich anders als jedermann denkt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wieder unter der 10700 , was ist das nur für ein Dreck

      Löschen
    2. short am Widerstand 745/750 erschien mir soooo offensichtlich, dass ich davon ausgegangen bin, dass das nur schief gehen könnte...und vernünftigen stop zu legen, fand ich auch nicht einfach, bei den Spikes...

      Löschen
  5. wenn die 10650 hält, könnte es jetzt aufwärts gehen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doppellow gerade an der 10650 ... mal schauen ob es das war

      Löschen
    2. ist auch ne rote Linie in RT`Volumenprofil ;) darunter noch gestriger POC mit rd. 639

      Löschen
    3. die 10650 sticht für mich hervor seit letztem Jahr , war x mal SUP oder RES

      Löschen
    4. außerdem 61.8 Fibo ret. des gestrigen moves

      Löschen
    5. nimmst du eigentlich inzwischen regelmäßig den FDXM?

      Löschen
    6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    7. ja eigentlich schon, klappt auch ganz gut

      Löschen
  6. die Amis werden doch an einem Freitag kaum noch den Wochentrend umkehren, versteh nicht welche Idioten da den DAX so runterdrücken

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schönes ABC up im 1er..ist das jetzt die Wende oder nur ne schnöde Bearflag ?

      Löschen
    2. ich hoffe, lege trotzdem stop auf BE, keine Lust hier noch im Verlust zu enden

      Löschen
    3. hast du kein TG beim ersten Upper zur 72 oder beim 2. zur 75,5 genommen?

      Löschen
    4. hab nur 1 fdxm gekauft, entweder er läuft Richtung 10750 oder er fliegt BE

      Löschen
    5. das Miststück will nicht, soll er sein Ding alleine machen, gibt ja noch andere Märkte ggg

      Löschen
    6. muss man wohl warten ob er über den 5er Grail kommt und dann evtl. Pullback long

      Löschen
  7. BUND evtl. ,it intraday Doppeltop, short interessant wenn man sieht wie es die US Bonds zertrümmert hat

    AntwortenLöschen
  8. solls wirklich an dem dämlichen Verfall gelegen haben ??? Machen sie erst noch ein lower low und ab gehts ggg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja und jetzt nix mit Pullback nu rast er einfach durch SP auch wieder oben , man man is dat scheiße heut

      Löschen