Dienstag, 25. Februar 2014

FDax 60min Bullflag nach Up Day

Im Fdax kam es gestern zum Ausbruch aus der mehrtages Range, aber wir konnten nur knapp über dem High der letzten Woche schließen. Die Luft wird sichtbar dünn hier oben, allerdings sollte ein früher Push down in die 60min Bullflag mit Support 9680 ein Buy Scalp sein, für einen Test der Hochs oder zumindestens in ein nH auf 30min.


FDax: Daily, 60min


09:15 Uhr:
long 71
Stopp 63
50% Posi
3 Pushes auf 1min in die Supportzone


09:18 Uhr:
TG hier auf der 80
+9P
Stopp 71


09:21 Uhr:
Exit 85
+14P


09:24 Uhr:
Ein hT auf 3-5min ist erneute long Scalp chance


09:35 Uhr:
kein hT und hohes Downvolumen! Es droht eine Bulltrap nun, wenn wir in den nächsten 15min keine Support bekommen


09:46 Uhr:
Support im Bereich 9650, bei einem hT auf 1min versuchen wir den long scalp


09:52 Uhr:
Das höhere Tief 1min war micro, wir warten auf ein hT im Bereich 3-5min nun


10:16 Uhr:
Hammer auf 30min, 5min hT am besten mit Buy Divs im 1'er ist ein neuer Long Scalp.


10:37 Uhr:
long 77
Stopp 72,5
50% Posi
5min Oszi fast neutral und möglicherweise neues hT 5min


10:46 Uhr:
gestoppt 72,5
-4,5P
Zu aggressiv?


10:59 Uhr:
Relong 72
Stopp 63
50% Posi
abc down in hT auf 5/15min


11:02 Uhr:
TG hier 80
+8P
Stopp 66


11:24 Uhr:
gestoppt 66,5
Ein Versuch war es wert

Kommentare:

  1. Guten Morgen

    ich hätte gern das hT im Bereich der 58. Unterstützungs aud dem 3h. http://www7.pic-upload.de/25.02.14/mvb4yv3ldbhs.png

    LG
    Pulpman

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Bereich 9660 ist sher interessant, weil wir hier auch den 34ema der 60min Bullflag haben. Leider denke ich das hT schon in plaziert und wir gehen 5min 20ema

      Löschen
    2. ja, scheint so als wäre das Ding schon gelaufen. :(

      Löschen
    3. hT im 5'er ist schon nochmals eine gute Option, auch wenn die Swing power jetzt abnehmen wird

      Löschen