Freitag, 19. April 2013

Dax Weekly: 3 Pushes Up und Keilausbruch Down

Im Weekly Dax Chart ist gut zu sehen, das der Upswing auf Monatsbasis erstmal beendet ist, nach dem Trendbruch und Keilausbruch. Es ist sehr wahrscheinlihc, das wir die tieferliegenden Aufwärtstrend und den ~7000 Support testen werden.

Dax: Weekly

Kommentare:

  1. Das sehe ich gennauso

    AntwortenLöschen
  2. Aber vermutlich nicht heute die 7000. . . ? LOL

    AntwortenLöschen
  3. hi rt, folgende Verständnisfrage: auf 3 Pushes folgt doch in der Regel eine a-b-c, das würde in diesem Fall doch bedeuten dass noch eine b aufwärts folgen sollte, die auf weekly auch ein lH ausbildet? (und das wäre auch die ideale Chance für Puts).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist häufig so, aber nach einem Keilausbruch kann es auch dynamischer werden, besonders da wir auf Monthöy niedrigen ADX haben.

      Swing für Swing, dann werden wir schon sehen....

      Löschen
  4. Ne bis Mitte/IEnde Mai.
    Gerne auch noch tiefer als 7000.
    Und dann ne Mega Sommerrally

    AntwortenLöschen
  5. hi rt.

    das sehe ich überhaupt nicht so.

    den regeln nach, alles was innerhalb der keltner bänder passiert ist nur rauschen und kann nicht unbedingt gut zur interpretierung von divergenzen dienen.

    eine wochenlange range ist da eher wahrscheinlicher.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine wochenlange Range ist ja durch diese Analyse nicht ausgeschlossen, und die Keltnerbänder reichen ja von 7000-8000.

      Was spricht also gegen einen Pullback in den Bereich von 7000? Die Keltnerbänder zumindetsens auf jeden Fall nicht....

      Löschen