Dienstag, 23. April 2013

Euro nr7 & 3 Tages Ausbruchsetup & 120min Dreieck

Das SKS Szenario wurde gestern nicht vom Markt angenommen, es gab nur einen sehr müden Ausbruch ohne Dynamik und Momentum Lows. Der Daily Oszi ist nun im neutralen Bereich nach neuen Momentum Hochs, hier besthet nun genauso Potential auch für einen neuen Upswing, der Markt ist sozusagen im Equilibrium Punkt.
Auch hier wollen wir einen Ausbruch unter hoher Dynamik mitgehen!

Euro FX Future e6M13: Daily, 120min

Update 09:40 Uhr:
Downside Ausbruch im Euro! Bearflag abwarten um einzusteigen. Man muss Vorsichtig sein, da der Ausbruch unter Newsbedingungen erfolgt!

Update 09:49 Uhr:
Reist ist 1,3010-1,3020

Kommentare:

  1. moinsen

    unverhofft kommt oft oder wie

    hatte schon gedacht diesmal muesste ich zahlen beim options konstrukt ... hi hi ... schwein gehabt ....

    haste bei gold einstieg gefunden ... bin gestern abend zwischen 1700 und 1800 wieder rein ... misch kurs 1424 ... silber gestern auch noch short zu 23,36

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, bin 1435 gestoppt worden und keinen Neueisntieg erstmal gefunden. Die haben mich schön rausgedrückt!

      Löschen
    2. jo bin ersteinmal im kreis gesprungen, kurz vor tilt, wenn der trade inne binsen gegangen waer haett ich gold auf ignore genommen

      dann sah ich erste signifikannte schwaeche, seit dem tief am 16.04, im 8h chart und bin ersteinmal so rein mit 25% und dann in 15min flagge eingesammelt .... mut zur luecke gehabt oder ich hab mir das richtige eingebildet ....

      schade das de nit dabei bist

      silber grad mal TP @ 22,69

      ich hoffe gold macht jetzt nen tiefen schluss im 60min chart, dazu ED auch noch und die welt wird schoen und taschengeld fuer die woche drin



      Löschen
    3. Silber Stopp auf der 24 hat gehalten, dort schauts jetzt richtig gut aus...noch zumnindestens

      Löschen
    4. das wort noch ist gut dabei lol ... zu zwot auf einer seite schon ham wa die scheisse anner hand wa

      ziel 20,85 dort, sollte jedenfalls machbar sein dann konsolidierung und runter auf die 16

      Löschen
  2. Heijeija, die Märkte werden heute aber ganz schön durchgeschüttelt.

    Im 6E konnte ich einen kleinen Teil des Rutsches von 22 auf 7 mitnehmen. Die Reaktion auf die News war so zackig, das ich den entry umme 47 einfach "verpennt" habe. Im 6B von 25 auf 11 und 97. Im CL den ersten break unter S1 mit -10 und dann aber den bruch des Supportes 07 auf immerhin 97 mitgenommen. FGBL scheint nachzugeben und die indizis streben gen Norden.
    Erst mal abwarten für ne klare Richtung. Der FDAX sollte die Eröffnung mal wieder erobern ...

    Gruß
    ISO

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es gab 3 pushes auf 5min und dann reversal auf dem 1'er Chart, habs aber um eine sekunde verpasste, als das hT im 1'er kam um ~10:58 Uhr, faalls du erkennen kannst was ich meine....

      Löschen
  3. Ja, kann man schon erkennen. Da ich den FESX als Indizie handel war kein Handlungsbedarf, da war gor nix zu sehen ... jetzt ist der FESX aber recht stark, könnte man die bullflag im 1ner nehmen! TH hat er schon rausgenommen, FDAX wartet noch nen Moment ... vll den push auf die 15 abwarten und dann nen hT ...

    Gruß

    ISO

    AntwortenLöschen
  4. Der "Silberjunge" ... der Selbsternannte die Selbsterannte Nr1.

    "Gäääähhhhnnnn"

    Naja irgendwann hat er mal Recht...

    Was für Leute sich Experten schimpfen dürfen, unfassbar

    AntwortenLöschen