Montag, 22. April 2013

FDax Taylor Buy Day & 3 Pushes down 120min

Ich war kurz versucht den Text vom Freitag zu übernehmen, da sich die Situation sehr stark ähnelt, doch es gibt einen deutlichen Unterschied. Nun haben wir 3 Pushes down auf 120min und während wir am Freitag nur mit hoher Vorsicht Long Traden konnten, weil wir den 3. Push Down im Auge hatten, dessen Short Einstieg aber um wenige Punkte verfehlt wurde, können wir heute agressiver Long Einstiege suchen.

Im Optimalfall bekommen wir einen frühen Push down und somit eine Long Violation, dies kann dann den Punkt b einer abc up Korrektur darstellen. Super Support ist im Bereich 7470-80 zu finden, es bleibt abzuwarten, ob ein früher Push down in diesen Bereich zu rück laufen kann.

FDax:Daily, 120min


Update 09:49 Uhr:
Push down unter TT, knapp an unsere Buy Zone. Nun nach hT auf 1min suchen für Long Einstieg.

Bund müssen wir im Auge behalten, der hatte Fehlausbruch zur Downside, falls hier ein Upside Ausbruch kommt, ist der Dax Trade ein Risiko.


Update 09:55 Uhr:
Zeitfenster nun für hT
Long 95
Stopp 85

Update 09:57 Uhr:
gestoppt 92
-3P
ich hatte den stopp unter das 1min low nachgezogen, möglicherweise zu früh ;(

Aber Bund stark, Euro schwach...Risiko gering halten

Update 10:05 Uhr:
5min Reversal Bar, wir versuchen nochmals ht auf 1-3min zu nehmen


Update 10:13 Uhr:
Es ist davon auszugehen, das dies der Push in die B war. Ich denke die Lars Svensson News, hat uns aus dem Markt gekegelt.  Ein Push down in den Bereich 7495-7500 ist ein gutes Niveau für ein hT

Update 10:29 Uhr:
Psuh in die 7995-7500 war Buy Zone im FDax!

Update 10:40 Uhr:
Test TH ist TG Zone für ~+30P



Kommentare:

  1. moin moin

    gold ist ja mal nen ding ... unglaublich .... lol ... 1474 dly value zone wohl als naechstes ziel .... biste noch drin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, schwierige schwierig, Silber macht es einen da einfacher.

      Mein Stopp im Gold liegt bei 1435, ich werde adden bei erster schwäche heute, bei einem Push unter ~1415 oder guter Resist Formation. Wenn SIlber 24 knackt, dann streiche ich bei GOld auch vorher die Segel und warte ab was passiert und auf ein neues Setup.

      Löschen
    2. ja jetzt ham wa 4std chart umkehrstab und bear div, hab stp sell unterhalb vom umkehrstab gelegt sl gesammt kommt beim triggern ueber das hoch vom bar

      Löschen
    3. Umkehrstab 240min zeigt main Chart nicht, aber zumindesten enge Range. Ich denke ist ein guter Ansatz mit Sell Stopp unter 1415 und Stopp auf TH dann.

      Wenn was geht zur Downside, dann fängt man es damit ein und das Risiko ist zu rechtfertigen!

      Löschen
    4. ok das koennt anner zeit zone liegen ... habe GMT (quasi london zeit)... ich druecke uns mal die daumen

      Löschen
  2. Moin,
    ich hatte das hT im 6E @49 genommen. Allerdings +-0 soeben raus. Die buy DIV im FESX umme 22 war auch nen guter entry - mal schauen ob es dort Dein hT jetzt gibt, dann sollte der fdax aber auch gleich umme 500 halten. FESX umme 27.

    Gruß

    ISO

    BTW 6B könnte über 5241 nen nettes Reversal geben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, GBP hT nun auf 60min an der unteren Rangebegrenzung!

      Buy zone angelaufen im FDax...

      Löschen
    2. thema waehrungen, usd cad 60min 3eck 2* IDNRx hintereinander sollte fuer was gut sein

      Löschen
    3. cad brauche ich noch eine nessere Range 60min-120min um da was zu machen, oder momentum Move halt.

      Silber akzeptiert weiterhin den 240min Grail, vielleicht nH zu Freitag sogar nun

      Löschen
    4. ja cad ist immer bissl tricky finde ich ....

      biste eigentlich bei KC noch dabei? hatte am freitag 50% rausgenommen, CT koennt nu auch hoch gehen

      Löschen
    5. Nee, KC wurde BE gestoppt, habe ich vermurkst.

      CC noch long und CT habe ich Buy Stopp 86,16

      Löschen
    6. jo ich hab CC vor die wand gefahren lol

      CT K3 zu N3 ist ja gewaltiger aufschlag

      Löschen
    7. gold niedrigeres hoch 15min 30min? waere nen traum

      Löschen
  3. Long 7470, mal wieder :-P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hälfte raus auf der 87, rest stop 70. . .

      Löschen
  4. Warum machst du das?

    Die Kurse die du angeblich im Dax handelst, gab es zu deinem Einstiegszeitpunkt gar nicht!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Wie bitte? Nur mal zur info, es gibt durchaus versch. broker mit unt. kursstellungen. Bitte mal mit der thematik vertraut machen. LOL

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich stört das auch extrem, lass das Bitte.
      Gerne Tradingideen mit Begründung, SL und Ziel, aber doch nicht so etwas...
      Bitte!!!

      Löschen
    2. Also long heißt, dass der versierte Trader steigende Kurse erwartet, SL steht im Folgepost... O_o

      Löschen