Donnerstag, 18. April 2013

FDax Trendtag Down -> 30/60min Bearflag

Nach dem Trendtag Down Gestern sollten wir heute Morgen eine 30/60min Bearflag formen und ausschwingen. Für das BB System sind die Bänder zu eng und wir haben bereits low ADX auf 5min. Wir sind aus dem Dreieck auf Daily ausgebrochen und haben wichtige Supports (7550-7580) durchschlagen und so ist zu erwarten, das die Intraday Grailsales die Tiefs von gestern testen sollten, oder sogar weitere Abwärtsbeine folgen können.

Ein rüher Push up in den Bereich 7545-7560 ist ein SHort Entry in den 30min Grail Sale. Der 60min 20ema Grail Sale ist im BEreich 7580 aktuell, also jede Menge Widerstände über den Markt.

FDax: Daily, 30min


Update 09:23 Uhr:
1. Push ging Down, nun ist der SHort oben etwas schwächer. Ich denke beste Short Zone jetzt erst bei 7555+

Update 10:12 Uhr:
Wir sind im SHort Bereich 7552-7560 ist einen short Wert!

Update  10:33 Uhr:
wir formen 3-5min Sell Divs hier und 3 Push up
Short 55
Stopp 71


Update 10:38 Uhr:
TG hier auf der 7537
+18P
Stopp 55 Rest

Kommentare:

  1. moin moin sollte weiter runter im dax ... wkly unterstuetzung unter hohen volumen durchstoßen und new momentum low geformt im wkly

    KC ich glaub das wird nix even abgesichert

    RR will auch nit so recht

    CT sieht gut aus wkly value zone + dly buy div + umkehrstab

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin

      Dax Weekly Aufwärtskeil verlassen nach 3 Pushes up so in etwa, könne sein das wir Monthly 20ema anlaufen ~7100

      CT schönes abc down in weekly grail Buy, schaut echt am besten aus dort!

      Löschen
    2. Gold mit höhrem Tief auf 120min, ich hab nix mitnehmen können in der Nacht nach dem 120min Grail, echt blöd...

      Ich hoffe das wird nur ein abc Up in die 240min Bearflag und kein reversal

      Löschen
    3. 7100 weis ich nit genau ausm wkly ist 7200 davor schon nen guter bereich, ausm mthly betrachtet passt es mit 7100 - 7150 ganz gut ausbruchskannte 3eck 2007 - 2012 ... denke den werden wa inner naechsten woche oder darauf sehen, waere echt nice wenn wa uns dort abstoßen

      CT vorhin gekauft via KO ...

      hm ich glaub der dax will mich nit reinlassen die made ... lol

      gold ... leider keinen weiteren fill oben bekommen, hab dort noch ne chance abc up schlusspunkt ca 1417 hab dort nen lmt sell liegen sl dann gesammt 1493

      Löschen
    4. Gold GEsamt Short 1433 bei mir aktuell. Das abc Up darf er max. machen bis ~1418, darüber wirds kritisch. Aus dem 120min Grail nur 30 USD mitgenommen, obwohl 60 möglich waren... :(

      Löschen
    5. "Ich hoffe das wird nur ein abc Up in die 240min Bearflag und kein reversal"

      reversal faellt aus weil ist nicht *laugh*

      Löschen
  2. Nach dem Spike konnte man im 1er abc + anschließendes höcheres Tief handeln. Ich hab nur zugeschaut :(

    Gruß
    Fredd

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bleibe mehr bei meiner Z-Day Methode, psuhes an den oberen Bollinger sind Shorts für mich...

      Löschen
  3. Hallo RT,

    shortbereich 52-60: Setzt Du hier den "normalen" SL oder den etwas größeren (bei Z-Vormittag Setup)?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist kein direkter Bollinger Trade, aber es geht in diese Richtung.

      Ich sage mal so, ich möchte den Krus nicht gerne über 75 FDax sehen. AUf der anderen Seite ist die Resistzone bis rauf zur 7580-7600.

      Es gibt also keine eindeutigen besten Weg hier.

      Man kann kleiner Divergnezen traden mit engem Stopp, wie die 1min Sell Div gerade eben, oder einfach mit dem entsprechend kleineren Position den Swing Short mit einem weiten Stopp traden.

      Wer die 1min Sell Div genommen hat, der musste auch TG nehmen am 20ema, also nur den scalp für ~10P


      Löschen
    2. jep hatten selbe idee selben trade bin raus mit +12, genug spannung fuer heute anner dax front

      Löschen
  4. Grüß Gott :-)
    mal Fdax Bildchen von heute morgen - denke die 7580 ( PP 84 ) -7607 könnten wir noch sehen - einfaches 50% setup des nicht konsolidierten moves

    http://abload.de/img/2013-04-180907fdaxprobwuwb.png

    maatet jut
    Gruß Knolle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Knolle

      Ja, das ist durchaus drin! Das macht es echt schwer einen guten SHort Entry zu finden.

      60min Grail Sale 20ema ist aktuell auf der 7573 und wir haben so leichte Buy Divs, da wird der 20ema oftmals etwas durchstossen.
      Aber ~5780 sollte ein gutes Niveau für einen Short sein, wahrscheinlich fällt das dann genau mit den US Zahlen zusammen....

      bis denne
      rt



      Löschen
  5. Moin, was meintest Du mit leichten Buydivs?
    Auf 60min sind die buy divs doch recht stark, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach neuen Momentum Tiefs im Oszilators sind Buy Divs niemals stark. Sehr häufig führen Momentum Lows sogar zu 3 Pushes down.

      Im gestrigen Falls hatten wir sogar neue Momentum Tiefs im Daily und 60min Oszi, das macht die Buy Divs auf 60min noch schwächer!

      Löschen