Dienstag, 30. April 2013

FDax Trendtag Up nach späten Ausbruch -> neue 15min Bullflag

Gestern Nachmittag dann der Ausbruch aus dem ID und neue Hochs aus der 120min Bullflag. Da der Ausbruch erst sehr spät erfolgte, ist es gefährlich heute Morgen z-Day Shorts zu legen. Es ist besser auf eine neue 15min Bullflag zu warten.

Der beste Trade wäre ein früher Push down in die 7910 Supportzone gewesen, aber die Börse ist kein Wunschkonzert, das sehen wir schön jeden Tag hier.

Wir werden abwarten müssen, wann es zu einem Pullback kommt, für einen weiteren Long Scalp. Erst wenn wir, bessere Sell Divs auf 30/60min bekommen, kann man einen besseren Pullback erwarten.

FDax: Daily, 15min Bullflag


Update 09:14 Uhr:
Der 1. 5min Bar nach Eröffnung mit 3600 Kontrakten, ist durchaus als kurzfristiger Sell Climax zu sehen. Wir sind weit vom 15/60/120min 20ema entfernt, wir müssen den Staub erstmal sich setzten lassen.

Update 09:37 Uhr:
Fesx 30min Grailbuy ~2680 für 10P Scalp

Update 09:45 Uhr:
Long FEsx 78
Stopp 69

Update 10:35 Uhr:
Dax würde gerne die frühen Longs rausschmeisen mit einem Push unter TT, das könnte eng werden für den FEsx Trade...

Update 11:03 Uhr:
Die Assel auf der 17 bereits gedreht :(
Fesx Stopp 74 nun, ich versuch die 84 für TG zu kriegen....

Sorry ISO :( 

Update 11:11 Uhr:
TG auf der 82, gibt nix her hier
Stopp 74 Breakeven on Balance

Update 12:51 Uhr:
Long 7911
Stopp 04
3 Pushes 1 min

Update 12:55 Uhr:
TG hier auf der 21
+10P
Stopp 11

3 Pushes genau in unsere Wunschzone! :)

Update 12:59 Uhr:
Exit 25
+14P

Update 14:24 Uhr:
Dax auf 30min Grailbuy hier, aber gleich Zahlen...


Kommentare:

  1. Deine Grail Trade sind schon ne Spezie für sich!
    Also, habe das Ding auch mal im FESX @ 77 eingelongt. Wird bei mir unter RT GRAILTRADE verbucht!

    Es entwickelt sich auch langsam eine buy DIV die das Setup unterstützen könnte ... mal schauen!

    Gruß

    ISO

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mal abwarten, dem Grail Buy ging ja leider ein High Violation vorraus, err ist also schwächer, als wenn es einen 1. frühen Push down gegeben hätte.

      Der Bereich ~2675 ist allerdings auch Chart support

      Löschen
  2. FDAX 9:58 Uhr buy Div im 1er wurde negiert- std.kerze negativ...
    sieht mir gar nicht mehr nach (nur noch) long aus...
    im 15er aktuell Chance auf Grail buy, aber sell Div und kein 15er close außerhalb Keltner lässt mich davon Abstand nehmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo

      Viele gute Beobachtungen!

      Die 1'er Buy Div zog, aber die 10 Uhr Zahlen haben sie negiert. Das macht für mich schon nen Unterschied.
      Die Support zone im Fdax lkiegt vor allem bei 7910, diese sollte im 1. Anlauf halten und für einen Buy Scalp gut sein.

      Es ist immer schwierig, nach einem Buy Climax einen long Einstieg zu finden. Aber für Short ist es mir ein bisserl zu spät, also werde ich am Support versuchen long zu traden.

      Löschen
    2. nun doch long 23,5 stop 17,5 gewesen - stop nachgezogen auf 24 und save Ziel 794X
      grund war buy Div im 2er und der bestehende Grail buy 15er+1er Hammer mit Tief 17,5...
      bin mit dem posten nicht so schnell, also nicht meckern...

      Löschen
    3. hehe, die Sicherheitsabrage tut leider das übrige :(

      Guter Entry, ich bin am hT im 1'er knapp über Open long. Die 10 Uhr Zahlen haben nur den 1'er etwas durchgeschüttelt, das Setup war noch da....

      Löschen
    4. um jetzt auch ehrlich zu sein, manuell raus bei 30,5...
      passender wäre jetzt stop 27 gewesen...
      uups, hätte sich jetzt auch erledigt...

      Löschen
    5. SChade das die 40 ned gekriegt hast, die war ja kurz mal da(ist auch Mittelinie des Bollinger Bands).
      Aber gut reagiert und den Trade noch vernünftig zu Ende geführt!

      Löschen
  3. Sodele, hT im FESX und FDAX Doppelboden - mE sollte es erst einmal UP gehen.
    Habe den SL im FESX auf die 72 gelegt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jeps, und draussen ... den SL Tick genau @ 72 abgeräumt und nun nuff.
      Hätte (Jaja, Konjunktiv und Börse...) doch noch mal auf das SL Nachziehen von RT warten sollen :(


      Löschen
    2. Am besten für ein hT oder Buy Div auf die 8-10 Bar Zeitfenster achten, auch um den Stopp nach zu ziehen.

      Momo Low Bar war 10:15 und das Buy Fenster beginnt ab Bar 8 von da an. Das war auch der Bar für das hT auf 5min nun.
      Wenn wir im Buy Fenster auf up drehen, also vom Höheren Tief nach oben drehen mit dem Trend im Rücken, dann kann man den Stopp nachziehen, vorher ist es schwierig.

      Der Einstieg war einfach zu schlecht getimt von mir...

      Löschen
  4. Du gehst vom 5min Chart aus, oder?

    Ist aber plausibel, dieses Faktor Zeit passt auch wunderbar zu diesem Trade. Das ist im Übrigen meine grösste Hürde, den SL sinnvoll nachzuziehen. Ich richte mich gerne nach den kleinen Zeiteinheiten, da ich dort ja auch meine entrys time. Also versuche ich den SL ebenfalls darauf abzustimmen. ZBsp: Soeben long im 6J @ 41, nach der zweiten Fortsetzungskerze in Trendrichtung fix den SL auf break even nachgezogen, SL wurde im Rücklauf fix abgeräumt und nun mit Speed nuff ...

    Apropos, der entry war ja ok, mein SL Management hat mich ja schliesslich selbstverschuldet rausgeworfen ... vielen Dank für diesen Trade - hab ja wieder etwas mehr gelernt!

    Gruß

    AntwortenLöschen
  5. Antworten
    1. Niemand ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.
      Oder anders ausgedrückt: Vor dem Hintergrund solcher Tradeansagen tun sich die "kompetenteren" Poster (vor allem RT) um so glänzender hervor...

      Löschen
    2. Da hast du völlig recht. Ist aber spitzen entertainment. . .

      Löschen
    3. Und raus auf der 7890 , +10 , ein genialer crv trade hahahaha

      Löschen
  6. Antworten
    1. Knock out ohne SL: Geh doch morgen einfach all in long...
      http://bit.ly/101fosw

      Löschen
    2. Ich handle nur cfd. . . Was ist nun mitm bund?

      Löschen
  7. Im bund kriegen die ersten kalte füsse, wegen der zins"senkung" ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Schöne sell divergenz im dow, wenn die ema20 jetzt noch fällt dann schauts gut aus, aktuell dreht er grad punktgenau auf der ema :-P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dow short läuft prima, mal schauen was die morgen mit meinem dax short so veranstalten . . .

      Löschen