Montag, 13. Juli 2015

FDax 2. Trendtag Up & 30min Grail Buys

Am 9.Juli haben wir noch über die 11400 gesprochen "Schwer zu sagen ob wir die Jahres Hochs wieder anlaufen können, aber ich denke die 11400 ist schon realistisch" und einen Tag später waren sie schon da. 
Aktuell sind wir an der Downtrendlinie auf Weekly und hatten 2 starke UP-Tage das zu einem neuen 30min Grail Buy heute Morgen führte. Da nächste weitere markante Kursziel ist das offene Gap bei 11523, das ebenfalls fast geschlossen wurde.   

Ich denke wir sollten hier oben eine Rangeformen und eine weitere Bullflag, aber es wurde schon viel eingepreist für eine Griechenland Einigung. Häufig ist die Verkündung dann auch ein kurzfristiger Climax, ganz nach dem Motto "Buy the rumor, sell the News".

Wir werden versuchen den Markt als Range Day zu traden, mit der Erwartung das wir von hier aus eher seitwärts laufen. Wir werden sehen welche Trades sich noch ergeben im laufe der Vormittags.


FDax: Daily, 30min
  

09:43 Uhr:
Wir formen ein Dreieck auf 1-5min hier oben.  Der Back-Test des Freitagshoch viel positiv aus. Ein hT könnte man vielleicht nochmals für einen long Eisntieg nutzen.



09:52 Uhr:
ADX auf 1min unter 15


10:40 Uhr:
wir formen nun ein Dreieck auf 5min.
Schaut weiterhin sehr stark aus 


10:53 Uhr:
schauen wir mal nach einem weiteren hT im 1'er 


12:14 Uhr:
3 pushes Down im 1'er
hT 1min ist long Entry 


12:24 Uhr:
kein hT, Setup erstmal gestorben 

Die Zone 50 war den ganzen Vormitag guter Support. Ein Doppeltief oder Byu Div in diese Zone ist nochmals ein Long Versuch.


12:44 Uhr:
long 52
Stopp 41


12:46 Uhr:
TG hier @ 61
+9P
Stopp 43
 

Kommentare:

  1. Oh man, heute um 8:05 etwa bei 275 gekauft, weiter Stopp da BB-Tag (so war der Plan), und dann bei 330 verkauft weil ja BB-Tag (denn so war der Plan!). Loser des Tages. Davon erhole ich mich mental nicht mehr heute und mache Schluss. Schoenen Nachmittag.

    :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guter Plan! Einen besseren Trade als das hT auf ~3min um 8:40 Uhr wird es heute sicher nicht mehr geben. Der Z-Day Buy war sehr mutig, in dieser Newslastigen Umgebung. Gratuliere!

      Löschen
    2. Da habe ich mir gerade einen Kaffee gemacht ;-(

      Löschen
    3. Ich auch, aber vorher hatte ich Stopp Buy Order @77 mit Stopp 62 gelegt. Soweit zum guten Teil, den ich hatte auch TG Orders bei 96 & 302 im Markt für 80% der Posi und der Rest flog per Trailingstopp(40P) auf der 314, danach kam erst der Gap Close run. Man könnte meinen, das ein 40P Trailing Stopp ausreicht um das Freitagshoch anzufahren. :(

      Wieder was gelernt....es ist sehr schmerzlich einen Trade der funktioniert zu verlieren, nur weil man ein paar Punkte absichern will.

      Löschen
    4. > es ist sehr schmerzlich einen Trade der funktioniert zu verlieren, nur weil man ein paar Punkte absichern will.
      Amen, Bro'

      Löschen
  2. Bei 425 habe ich eine dicke rote Abwaertslinie, die wurde gerade ueberrannt -- aber fuer den Fall, dass die nicht gehalten wird, waere das nicht ein Versuch auf einen SSD nach HV wert? (Ich mache aber heute nichts mehr, ich bin angeschlagen).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unter normalen Umständen könnte man über einen TSSD nachdenken, aber heute bin ich mir da echt unsicher aufgrund der Newslage. Das nH hier auf 5min wäre der Entry dafür.

      Mir gefällt deine Selbstbeobachtung über deinen mentalen Zustand sehr gut, das fällt mir scshon zum 2. mal auf. Das ist in meinen Augen der SChlüssel für konstanten Erfolg. Die Setups hat irgendwann jeder drauf, der mentale Teil ist viel schwerer!

      Löschen
    2. ”…, der mentale Teil ist viel schwerer!”
      Wohl wahr. Ich war long – BB-Trade mit Unterstützung 11250 – um 08:18 Uhr bei 11284 und habe wegen Zweifeln um 8:31 Uhr mit Minus geschmissen.

      Löschen
  3. Wenn wir unter Kassa Open bleiben könnte es eine Spike&Ledge geben. Oder sieht die anders aus?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn es unter das 9:40 Tief geht probiere ich es.

      Löschen
  4. Moin,
    Gap DAX Kassa ist nicht wirklich geschlossen oder? 11.492,43 am 26.06,
    Hoch war heute 11.489,17 oder gilt schon als close?

    FDax hab ich 11.540 da wird doch immer bis 22:05 Uhr Kursfeststellung betrieben, hier gilt aber der um 22:00 Uhr bei 11.523, richtig?

    Gruß DG

    Ps: Hab heute auf Verdacht zur Einigung die 1er Kerze bei Durchbruch 11.300 gelongt +30 "nur" Set up war aber auch bauch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DU hast recht, das Gap war bei 11540. Da könnte schon noch ein Push kommen. Vor allem triggern die Amis gerade sehr gute Buy Setups in ihren Märkten, muss nur noch von der Kasse bestätigt werden

      Löschen
  5. Antworten
    1. Sehr gut...TG nehmen und stopp auf entry und hoffen

      Löschen
  6. Man muss Geduld haben in solchen Situationen, es gibt einfach noch zu viele Short, die raus müssen.
    In der Vergangenheit (Spanien-Wahl, Griechenland-Wahl 2012) hat es erst am Nachmittag gedreht.

    AntwortenLöschen
  7. Das S&P Gap auf der 2095 ist auch noch offen.

    AntwortenLöschen