Freitag, 27. November 2015

FDax 2 Tage Up -> Range Day & 60min Grail Buy

Wir hatten 2 massive Up Tage im Dax und nun sollte heute konsolidiert werden und der 60min Grail Buy ausgecurved werden. Wir haben guten Support im Bereich 40-50 von hier startete der Upmove gestern aus einer 5min Bullflag und dieses Niveau sollte heute zusammen mit dem 60min Grail Buy 20ema Kaufinteresse bringen. Ein hT auf 5min über der 40-50 ist hier sehr Interessant als Long Sprungbrett.

Erstes Ziel zur Upside ist die Zone 11300-13310(POC), ich kann mir eine Daily Range von 11240-11350 gut vorstellen für heute. Freitage sind gute Konsolidierungstage oder sogar Z-Day.


VIele Märkte haben ID bzw. nr7 BO Muster, allerdings ist der Black Friday nicht der trendstärkste Tag, da sollte man ruhig defensiver an BO Trades heran gehen.  Bei Gold schaut es aber nach einem weiteren (Finalen?) Push Down unter die 1060 aus, sollte es hier einen Ausbruch Down geben.


FDax: Daily, 60min


09:06 Uhr:
long 50
Stopp 30
50% Posi
long am 60min 20ema
Z-Day artiger Trade 


09:08 Uhr:
TG hier @ 66
+15P
Stopp 38 


09:10 Uhr:
2/3 Off @77
+27P
Stopp 50


09:18 Uhr:
Stopp 11290 


09:19 Uhr:
Exit 304
+54P 

 09:55 Uhr:
Die besten Countertrade swings haben wir gesehen, da kann auch jetzt mal ein Ausbruch kommen. Wahrscheinlich sind die Counter Longs die am erfolgverechendsten

Kommentare:

  1. Guten Morgen RT,
    Woher wusstest du, dass wir nach dem Trendtag vom Mittwoch grail buys sehen werden und keinen Z-Day? Normalerweise folgt doch auf einen Trendtag „immer“ ein Z-Day?
    Viele Grüße
    Jörg

    AntwortenLöschen
  2. Morgen

    Man muss immer alles im Kontext sehen...der Trendtag Up vorgestern war nach einer Beartrap aus der 3 Tagesrange und somit war klar, das viele Short Coverings und neue Käufer bei einem Ausbruch über die wenn 11166(3 Day Range High) kommen würden.

    Sollte ein Trendtag ein Ausbruch oder Reversalbar sein, dann ist immer mit starken Anlschußbewegungen zu rechen! Das hat ein Ausbruch so an sich, darum versuchen wir hier auch oft Ausbrüche einzufangen.

    AntwortenLöschen
  3. ES völlig unbeeindruckt, macht neue lows während FDAX spiked

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. echt Klasse deine Einschätzung heute, war echt super zu traden , unten long, oben short ... wenn es nur immer so einfach wäre

      Löschen
    2. Moin, bin am abc-down und 60min Grail zum Eröffnungskurs bei 11260 long rein und bin mit 20 Punkte Stopp und TP auf 310 in Arbeitsbesprechung. Komme gerade raus und freue mich über schnelle 50 Punkte. :-)

      Löschen
    3. Dax einfach die Range ausgecruved, hat im Endeffekt keine Bedeutung, ist praktisch Rauschen. Allerdings muss man sagen, das D & EU die US Märkte outperformen sollte die nächsten Monate.

      Löschen
    4. Wir müssen einfach die Tage nützen an den es für unseren Plan einfach ist. An den anderen Tagen, dann einfach zugucken.
      Ich hätte auch besser traden müssen und halbe halbe machen sollen, also halbe exit 77 und 50% Exit 305, war zu Angsthasenmäßig der frühe TG

      Löschen
  4. moin moin, top Einstieg RT aber der exit... :) BuFu hat doch sein gap zuerst zugemacht *g* ob estx die 3500 /fdax 1134x nochmal packt? crude warte ich auf 41,9x fürn Long , ist einfach zu verlockend have anice day LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Mann....hast ja recht, nur 1/3 ins Ziel gebracht. :(

      Aber dieses Doppeltopp im BEreich 11290 gegen das ich Long bin, hat mich echt nerevös gemacht. Dann noch die ganzen Analysenmeinungen gestern von Dax 11500 und 11800 am Jahreende, oh oh....da denkt man sich kann das gut gehen, wer ist da noch als Käufer übrig.

      Crude Idee ist vllt nicht schlecht, guter Support und das er heute ausbricht ist ja auch eher unwahrscheinlich.
      Viel Glück mit dem Trade, ich werde zusehen :)

      lg
      rt

      Löschen
    2. danke, --- sollte auch wirklich keine Kritik sein :), von diesem Drittel können wir alle nur träumen :)) und das mit Ansage RT = Real top Trader

      Löschen
    3. @rt: Hör auf mit Denken ;-) Du hast mich zum Glück bald so weit, die Setups abzuspulen ohne über "Nebensächlichkeiten" nachzudenken. Und jetzt fängst Du mit meiner Denke an....? Wenn ich anfange zu denken, sehe ich als geborener Pessimist überall Doppeltops, Euphorie und sich anbahnende Katastrophen, die das Longen verhindern.

      Löschen
    4. Der TG auf der 66 war trotzdem ein Griff zur Beruhigungspille, Knolle. Im 5min BB Chart ist das mittlere BB Band und minimal Kursziel, da noch bei 11280 gewesen. Sowas darf man nicht einreissen lassen, Bruhigungspillen machen ja bekannntlich süchtig, haha.

      Hast recht, Ray....man sollte einfach kein n-tv oder ähnliches gucken. Dann fallen auch einige störende Denkansätze weg!

      Löschen
  5. Antworten
    1. Sollte z-Day sein heute, schön die Range auscurven

      Löschen
    2. Ist aber ganz schön Zug drauf....für einen Freitag. Gold bricht nach unten aus? Dax nimmt ganz schön Anlauf auf die Highs, SMI schiesst nach Fehlausbruch unten in die Höhe....

      Löschen
    3. Wir sind auch aus dem 5min low ADX Dreieck ausgebrochen. Der 60min Grail Buy schiebt, es können auch neue Hochs kommen. Z-Day war nur für die ersten Vormittagsstunden!

      Löschen
  6. nomit dürfte ein Anlaufen der 11240/50 nochmals ein long sein (2.Zdaytrade quasi dann..)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 2. Z-Day Trade war der Short auf der 20, laut BB System. Aber 11250 ist Top Support, kann ich mir nicht vorstellen, das wir den ohne Gegenbewegung für Stoppjustage rausnehmen am Vormittag

      Löschen
    2. du meinst sicherlich 11350 den Resist oben, oder doch den Support 11250 unten?. solange der ADX > 15 ist ein nochmaliger 11240/50 anlauf ein BB-long

      Löschen
    3. Ja, denke ich auch...ist nun bei 60 schon

      Löschen
    4. ein TSSD nach 2 trendtagen up nach HV kommt nicht in Frage??

      Löschen
    5. Doch sicher, wenn wir eine Sell Div auf 60min dann formen. Es ist aber ist die Frage ob wir heute einen Push über gestriges TH Richung 11400 schaffen, bevor es zu einem low ADX Breakout Situation auf 15/30min kommt.

      Löschen
  7. frage zum adx, nimmst du da den im 5er chart oder den im 15er chart?.der 5er ist aktuell unter 15, der15er etwas unter 28 bei mir?? als Ausbruchskriterium

    AntwortenLöschen