Dienstag, 17. November 2015

FDax Trendtag Up -> Z-Day & 15min Grailbuy

Das Gap Down war ein Sell Climax & Beartrap und die Eröffnung aus der VA löste einen Trendtag aus. Heute Morgen sollten wir ausschwingen und eine 15min Bullflag formen, für einen Test der 10850. Jeder frühe Push Down in den Support 10880 und unteres BB ist ein Long Scalp.

Wir haben heute ebenfalls eine Eröffnung aus der VA und ein großes Xetra Gap, trotzdem sollte der erste frühe Push Down Support bringen.


FDax: Daily, 15min




08:53 Uhr:
BB getouched, aber keine fill bekommen auf der 92, fühlt sich gleich wieder so an wie gestern


09:05 Uhr:

long 85
Stopp 60 


09:07 Uhr:
Exit 80% 10807 
+22P
Stopp 85


09:09 Uhr:
Exit 21
+36P

Oje, sofort bis zur 10850, hätte ich mich mal lieber an den Plan gehalten...


09:44 Uhr:
Die ersten beiden Trades des BB Systems sind immer am besten, auf die sollte man sich konzentrieren und natürlich die BB Trades in Richtung des vorherigen Trendtags(Up in diesem Fall)

Das System hat ganz geschickt den Sell um 9:15 Uhr wegfallen lassen und abgeschaltet. Um 08:50 waren die Bänder zu eng und es wurde nur der Buy zugelassen.


10:56 Uhr:
Short 95
Stopp 901
1min Trendreversal & failed Grail



10:59  Uhr
TG hier @85
+10P
Stopp 95  

Schade Rest gestoppt 95 für +-0

Kommentare:

  1. Moin,
    5er Bollinger sind ganz schön eng (unteres bei 94,hatten wir schon erreicht) und 15er ADX ist bei mir "nur" bei 28,XX...also wohl nicht ganz ideal...
    habe deshalb "leider" nicht gelongt...und sofort über 20 P up :(...mal sehen, ob noch ein Push down kommt gleich nach 9 Uhr...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vol.Node der letzten zwei Wochen bei rd. 10857+10917...mal schauen, ob es bis dahin geht...

      Löschen
    2. mit Cfd war es imho unten wieder schwierig durch Spread...nur Einstieg mit Teilposi geschafft und damit wieder viel liegengelassen...TP dann schon am mittleren Boillinger und zu früh komplett raus...ich hatte wohl mein BELIEVE Schild nicht richtig hingestellt ;)...Schade...Vol.Node 10857 angelaufen...eigentlich absolut ideal gelaufen der Markt...habe nur viel zu wenig daraus gemacht...

      Löschen
    3. nicht "TP" am mittleren Bollinger sondern "TG" muss es heißen...
      aber ich sehe, ich war nicht alleine mit zu früh raus...you are not alone RT ;)

      Löschen
    4. Du sagst es...wird Zeit das ich das Believe Schild mal durch den A0 Plotter jage ;)

      Löschen
    5. Wie geplant geshorted habe ich auch nicht, ich bin wohl noch im Zuschauermodus von gestern.

      Dabei dachte ich noch gestern Abend...wenn der auf die 80-90 dippt im ersten Anlauf...dann lang ich aber hin, der geht sicher zur 10850. Jo...ein klassischer Fall, von zuviel nachdenken beim Traden, das denken sollte man voeher erledigt haben.

      Löschen
    6. GM. Dito. Da Comdirect-CFD heute lahmt und ich keine Charts hatte, sondern nur Kurse, bin ich mit 22+ absolut zufrieden. Kleiner Blindflug.....aber einen Z-Tag kann man zur Not auch ohne grafische Unterstützung traden. :-)

      Löschen
    7. Tja, und ich habe mich irritieren lassen von dem Move 793 zur 825 und dann wieder schnell zur 782 mit neuem Momo Low im 1er...da DACHTE ich schon der will tiefer zur umme 60...LOL...mit dem Denken ist das tatsächlich so eine Sache...

      Löschen
  2. Guten Morgen, komisch das der Bund so fest ist.

    AntwortenLöschen