Montag, 16. November 2015

FDax Gap aus VA -> Trendpotential

Die Daily Sell Divergenz ist nun korrigiert und wir sind auf der Suche nach einem Weekly hT im Dax. Dieses kann aber auch erst im nächsten Supportbereich 10200 kommen, der Weekly Oszi ist im Downswing und das Zeitsfenster für dieses hT läuft ab jetzt 2 Wochen lang.

Heute Morgen eröffnen wir mit einem großem Gap aus der VA  und das bedeutet mögliches Trendpotential im FDax. Der 1 wichtige Punkt ist nun das Freitagstief bei 10605, das ist erster Resist zur Upside und 1. Kursziel für agressive Longkäufer des Gap Downs. Als zweites wichtiges Niveau bietet sich natürlich Gap Close an bei 10677, das ist ein Magnet, wenn wir uns über der 10580-10600 etablieren können, nach der Kasse Eröffnung.

Aus der Gap aus VA Eröffnung kann durchaus ein Trendtag Up generiert werden, den viele Longs sind geflusht und wollen wieder in den Markt, zugleich sind Schnäppchenjäger unterwegs und Shorts wollen Gewinne mitnehmen -> positive Feedbackloop!


FDax: Daily, Weekly, 60min

09:10 Uhr:
kurzfristiger Buy Climax hier, wenn wir ein abc Down in den Support ~10610 sehen, ist deas wieder ein long Entry in den 5min Buy.


09:20 Uhr:
Ich denke, das ein Pullback weiterhin ein Kauf ist mit Ziel Xetra Gap Close und POC 10685


09:26 Uhr:
Na gut, die 10685 nun schon angelaufen, ohne uns für den Long Scalp in den Markt zu lassen. 


10:35 Uhr:
Keinen Einstieg mehr geliefert in FDax, außer für 1min Bullflag scalps.
Ich denke der positive Feedbackloop ist auch ziemlich durch...

 
11:37 Uhr:
Mein 24h 120min Crude Chart:
Eher noch eine weitere 120min Bearflag

12:16 Uhr
Shorten wir Crude doch mal hier 41,50  mit Stopp 41,70
50% Posi, man muss den 3 Grail sicher nicht mehr 100% nehmen


13:13 Uhr:
Stopp 61


Kommentare:

  1. Guten Morgen , Gold ist short mit der Notierung oberhalb des 5er daily ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm, rein technisch ein 5sma Sell, allerdings ging vorher eine Beartrap vorraus nach dem Break unter die 1084 und das Sentiment wird inzwischen neutraler.

      Bei Silber sieht das Ganze vioel deutlicher nach einem 5sma Trade aus, bei Gold wäre ein Close eher unter 1095 ein weiterer Hinweis auf SChwäche

      Löschen
    2. Bei Silber ist auch das Sentiment echt übel bullisch

      Seit dem Test der Jahrestiefs im Gold, bevorzuge ich Silber als short Vehikel, statt Gold.

      Löschen
  2. FDAX schon 200 Punkte hoch vom low, irgendwo müsste sich doch auch ein short anbieten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. GM. Mit dem Trendpotential im Markt lass ich lieber die Finger von Shorts heute.

      Löschen
    2. Ein Short Scalp ist sicher irgendwo drin, aber ein richtiger Premiumentry ist es halt nicht...

      Löschen
    3. Sieht jetzt tatsächlich ganz nach einem Trendtag up aus. Alle Widerstände werden überrannt.

      Löschen
  3. Antworten
    1. Trendmode down, ich denke die 40 sehen wir noch. Resist 41,30-50

      Löschen
    2. Haben wir nicht 3 pushen down auf 120/240?

      Löschen
    3. Nein, der letzte Push auf 120min hatte sogar neue Momo Lows. Auf 240min sehe ich den letzten Push mit Divergenz, ich denke hier kommt noch ein 3., auch wenn wir natürlich etwas überreizt sind auf der Downseite.

      Löschen
  4. Moin,
    gleich labert wieder Draghi irgendwo...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute longe ich nicht instinktiv. Habe nach einem morgendlichen Short-Desaster im Schweisse meines Angesichtes mit zig Long-Trades im 1min-Chart noch einen prima Gewinntag zusammengescalpt. Orderbuch demütig zumachen. :-)

      Löschen
    2. Ich hab gerade Euro geshorted 1,0732, enger Stopp 40 nun...mal sehen

      Löschen
    3. Stopp BE 32

      Komm schon, sag was Draghi :)

      Löschen
    4. GW! Top-Einstieg in diesen Trade! ka ob Draghi was gesagt hat, hat aber gut funktioniert. :-)

      Löschen
  5. Danke, Ich meine Brent. Und habe 24h modus

    AntwortenLöschen
  6. moin RT, Deine Pampe Prognose war mit die geilste Ansage hier :) Hätte nie gedacht nach dem hT um 10 und dem Bruch der 41,40 daß die nochmal so abschmieren nur der Zacken um 0:00 war ein kl Hinweis GW my Guatster !
    mein Glückstreffer war der erste estx Long bei 3284 auch wenn ich nicht viel draus gemacht habe
    LG Knolle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, Knolle

      Ja, Anlyse gut, aber Trade war Totalausfall. Werder den SHort nochmals bekommen auf der 41,90 und dann unten auf der angepeilten 40 auch nix zur Longseite.

      Tja, alles in allem ein verlorener Tag....große Bwegungen, die eigentlich ziemlich nmach Plan liefen, aber fas tnur zugeschaut...

      Löschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen