Montag, 22. Februar 2016

FDax 120min Buy nach Down Day

Im FDax sind wir aur auf einen 120min Buy nach dem Down Day am Freitag und der Rebound ist so stark, das wir sogar neue Momentum Hochs im Oszi ausbilden könnten(magenta eingekreist). Im Fesx haben wir nach 2 Down Days einen Taylor Buy Day, ist also durchaus ein weiter Upday zum 34ema(9572) möglich.
Wir befinden uns zur Kasse Eröffnung in der Widerstandszone 9480, sollte diese gebrochen werden, kann es schnell zur 9520 gehen, der nächsten Volemennode. Sollten wir uns über der 9480 etabvlieren, können wir einen Long Versuch zur 9520 also wagen, falls wir hier ein 5min Bullflag formen.

Short empfiehlt sich erst nach einem nH auf 120min oder guter Rejection von der 5920 oder 5980.


FDax: Daily, Weekly, 120min


09:09 Uhr:
Die 5920 klar gebrochen, möglicherweise nehmen wir das Hoch bei 9552 raus und laufen den 34ema auf Daily an.


09:13 Uhr:
long 20
Stopp 500 


09:14
TG 40
+20P
Stopp 520 


09:17 Uhr:
Exit 50
+30P 


09:30 Uhr:
möglicherweise nochmals neue 5min Bullflag, aber tough hier oben 


09:42 Uhr:
Die sichersten Trades mit dem Ausbruch aus dem 15min Dreieck und 120min Buy sind gelaufen. Schade das wir so hoch eröffneten, da blieb nicht mehr viel übrig für uns, auch wenn 1. Push mehr sicher noch drin ist, aber dieser 5min Trade ist halt viel schwächer als der vorherige.

1min abc Down in 5min Buy 
Doppeltief im im Bereich 20-25 würde den Trade sicherer machen


09:46  Uhr
Silber wurde auch schön geflushed durch den ID Ausbruch Down, nun Pullback vom Daily Grail Buy


11:04 Uhr:
Eurex down...das trifft sich ja super, da kann man gleich Mittag machen! ;)





Kommentare:

  1. GM, ich hätte hier als nächstes Ziel die 9650, ABC vom Jahrestief, da gab es auch ein paar Tagespivots im Januar. 9525 bei mir 38% Retracement level, darunter bearish darüber bullish erstmal ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. frag mich nur warum der Bund so fest ist ... immer noch ?

      Löschen
    2. http://screencast.com/t/whF8WQDO

      Löschen
    3. Hmmm...keine Ahnung, aber vermutlich halt der Geldabfluß aus den wackligen High Yield Märkten stetig an und das stützt den Bund, US Bond und japanischen Anleihen.

      Heute ist ein schwieriger Tag zu shorten, außer als Swingshort, da sind die Niveaus langsam interessant.

      schaut weiterhin nach einer gesunden 5min Bullflag aus, wenn jetzt ein hT auf 5min kommt. Unter 9500 möchte ich die nicht mehr sehen.

      Löschen
    4. Schade, schon hebt er ab...., ich hätte mir ein hT im BEreich 9520-25 gewünscht.

      Löschen
    5. Hi, ich war mit ner halben Position drin, hatte mir ein ht herbei gewünscht um auf 100% zu gehen. Aber so is auch ok.

      Löschen
    6. "Eurex down" danke für Info, wunderte mich gerade schon warum sich nix mehr bewegt fühlt sich so spooky. ... Ich denk ja dann sofort scheiß CFD Bunde.

      Löschen