Freitag, 24. Juni 2016

Brexit - das offene Gap bei 9090 könnte erstes Downziel sein

Die US Futures waren Limit Down, habe sich jetzt aber erholt, anscheinend wurde mehr eingepreist über Nacht.

Naja was gibt es zu sagen, viel ist ja schon über Nacht passiert, das nächste Kursziel Down wäre das Gap bei 9090 im FDax.

Wahrscheinlich es es am besten aus engen Formationen Trades mit Stopp Entrys zu versuchen, oder einfach zu schauen.


FDax: Daily, 60min

09:20 Uhr:
GOOVA Gap - Trendpotential?


10:27 Uhr:
Markt Trend Up seit Eröffnung, ignoriert jeden Resist 


11:42 Uhr:
abc Down im 5'er oder 5min hT ist nochmals ein Long Trade 


11:57 Uhr:
5min low ADX Dreieck im FDax

ein HT wäre nicht uninteressant für long 


Dax Handel angehalten, kann das jemand bestätigen?

Kommentare:

  1. Moin,
    Grats an Ray für realisierte 1012 P :):)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Mann...was für ein cooler Chance/Risk Trade :)

      Löschen
    2. Danke! Gestern bis Mitternacht TV geguckt und satten Verlust einkalkuliert. Und heute morgen gedacht, ich steh im Wald! Heute (und wohl auch die nächsten Tage) erstmal Pause. Adrenalin ist kein guter Ratgeber. :-)

      Löschen
  2. moin, ja Wahnsinn und die fdax spreads 3-8 Pkte uiuiui mein kl ON Short mit 1 Estx war echt Glück :)
    BuFu hätte man heut morgen shorten MÜSSEN ! TH 168,86 % Die ticken dochj nicht mehr sauber
    Wheat bin ich wieder Long ... Wann reshorten wir dax & Co RT ???? :)
    und btw GW Ray

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bin mal gespannt ob Die den ES nochmal hoch zur 2040 pushen dass wäre eine schöne Fallhöhe --- daxi scheint noch einige >100P Moves heute hinzulegen --- traders paradies

      Löschen
    2. Das ist massiver Resist aus dem Juni Tief

      Löschen
    3. yepp und ca 61% Retracement des Platschers - Fdax wäre dann so um die 9605-25 interessant, falls die das noch packen ..... - mann Bufu ärgert mich ein bischen war heute die "einfachste" option

      Löschen
    4. meine dax "Taktik" heute : nur Shorts an den bekannten Marken , kein SL und festen 20P TP , da rieseln die Scheinchen nur so bei der Vola --- heute ist Zahltag :)

      Löschen
    5. Ich suche nach nen Long Punkt und Exit für den ES 2040 short

      Löschen
  3. Ray, alter Falter! Massive Trade!
    Cheers!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Btw, ich habe meine Lektion gelernt, was Buchmacher angeht. Zum Glueck konsequent rausgehalten (bis auf ein paar Discount-Zerts).

      Löschen
  4. "Markt Trend Up seit Eröffnung, ignoriert jeden Resist"
    hast Du eine Erkläung dafür? Will man Stärke signalisieren?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alle short und nun Squeeze?

      Löschen
    2. solange GBP steigt wird der DAX nicht fallen, irgendwie macht das Pfund nicht das was es soll

      Löschen
    3. Wenn der Dax das heute reversalt, war es wohl DER letzte Long-Flush und Startschuss in eine Jahrhundert-Hausse. Wäre echt ne krasse Wochenkerze!

      Löschen
    4. da läuft der Trend nach oben und man schaut zu und traut sich nicht aufzuspringen, und das seit mehreren hundert Punkten. Wenn das so weiter geht, dann schließen die noch bald das GAP. Was für ein verrückter Tag. Hätte eigentlich eher mit einer kurzen Erholung und anschließend Kursen Richtung 8000 gerechnet.

      Auch die Pampe erholt sich langsam. Und Gold kommt ebenfalls wieder zurück. Es versucht sich alles wieder zu "normalisieren".

      Löschen
    5. damals beim CHF Debakel war es das Low, ich hoffe das wiederholt sich hier nicht

      Löschen
    6. Heute wird es noch hin und herflippen. Mit einem erholten Tageschluss und den vermutlich alles ignorierenden Amis könnte die Wochenkerze dann wieder aussehen wie eine Rakete auf der Startrampe. Für neue Tiefs fehlt mir gerade auch der Treibstoff.....Brexit ist Geschichte, weiter gehts...

      Löschen
    7. das würde dann ja einem EU Austritt den Schrecken nehmen und evtl. Nachahmer aufs Feld rufen

      Löschen
    8. Ich kann da nur nochmals Diskont Zertifikate erwaehnen, ist totlangweilig aber durchaus lukrativ: aller "500 Punkte runter" blind Zertifkate auf 1-2 Jahre mit 5% Discount kaufen und einfach liegen lassen und ggf. am Outperformance Punkt verkaufen. Einfach vom Zeitablauf profitieren. Solange di Zinsen nicht ueber 2% pa. gehen, halte ich das fuer die risikoaermste Anlageform.

      Löschen
  5. Antworten
    1. Ja, Eurostoxx ist auch durch die 2765 gebrochen, da war ES zuverlässiger

      Nun auf den Tick gehalten der BE Stopp

      Löschen
    2. was denkst du wie es beim Pfund weitergeht, wars das schon ?

      Löschen
  6. grad macht der FDXM schon wieder komische Sachen, 200 Punkte runter ohne Grund

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die Woche gab es schonmal soeinen 100 Punkte Ausschlag im FDXM losgelöst vom FDAX, wenn sie das nicht bald in den Griff bekommenwird der FDXM wohl bald Geschichte sein

      Löschen
    2. und, konntest du wieder profitieren? Ist ja echt grausam das Teil...wie kann die Börse das akzeptieren...

      Löschen
  7. http://www.finanzen.net/index/DAX/Parkettkamera
    dort wird der Dax gehandelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Handel läuft weiter war nee Fehlmeldung meiner Plattform an scheinend

      Löschen