Mittwoch, 22. Juni 2016

FDax Pseudo Trendtag Up -> TSSD & Range Day & 60min Bullflag

Gestern Abend erfolgte der eigentlich schon für Vormittags erwartete Ausbruch aus der Range und schafft das Gap Close vom 9.Juni. Es war eine klassische Shortssqueeze, nach dem die Shorts den ganzen Tag über den Deckel einigermaßen draufhalten konnten.

Wir haben mit hT Kaufsignal auf Weekly und dem inversen Island Gap Ausbruch, 2 mächtige Kaufsignale vorliegen, es ist nicht zu erwarten, das der Markt hier oben wieder wegbricht. Wir sollten einen Rangevormittag erleben und der 1.Push Down in die Zone 10030-40 sollte in Buy Scalp sein, ein Push über gestrige TH in den 10120 Resist ein Short Scalp. Bei Shorts müssen wir immer im Hinterkopf haben, gegen den massiven Trend zu handeln. Auf der 10k erwartet uns super Support (POC) und 60min Grail Buy.

Prinzipiell ist es ein TSSD Day, aber nach dem Cluster Range Ausbruch aus der  letzten Handelswoche, wird der 1. TSSD normalerweise ausgelassen.


FDax: Weekly, Daily, 60min


09:05 Uhr:
Erster Push Down in die 10040-50 weiterhin ein Kauf.


09:28 Uhr:
Nach dem die Strecke 55-80+ schon gehandelt wurde, ist der Kauf auf der 45-50 erstmal gestrichen 
Er kann immer noch gehen, aber ist mindestens eine Qualitätsstufe runtergerutscht 


10:48 Uhr:
3 Pushes Down in 15min abc Down, aber noch kein eigentliches Long Setup auf größeren Zeitrahmen


Kommentare:

  1. Guten Morgen RT and All.
    Ich fasse das diese Woche nichts mehr an (ist mir zu undurchsichtig) und naechste Woche fliege ich nach Afrika. Alles Gute, viel Erfolg und bis in 4 Wochen. Ich bin schon gespannt darauf, welche Krise dann gespielt wird.

    Cheers!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok, Manti!

      Gute Reise und viel Spass :)

      grüße
      rt

      Löschen
  2. irgendwie sieht das hier an der 10050 viel zu offensichtlich aus für long

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dazu Bund hoch, Pfund runter ... nee danke

      Löschen
    2. Ja, ich hab ihn auch geancelt, auch keine Grail Buys mehr hier im 15'ner

      Löschen
    3. für long warte ich auch mindestens auf den 60er Grail/POC und schaue dann mal...FSMI auch schwächlich...und wenn er nicht unter die 40 rutscht, Pech gehabt...zudem bald low ADX 5 MIn...

      Löschen
  3. Antworten
    1. und schon wieder raus.. ihr macht mich nervös

      Löschen
  4. Moin, haben wir nicht sell Div auf 4h?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jepp, sehe ich genauso.., heute 16:00 Uhr yellen plappert wieder.., somit wohl erst nach 16:00 Uhr mit deutlicher Schwäche zu rechnen, wenn yellen fertig....erstaunlich, dass der Markt so robust ist vor dem Brexit...

      Löschen
    2. da haben sich vielleicht einige beim hedgen übernommen und am Montag ein böses Wunder erlebt

      Löschen
    3. Die Shorts sollten zumindestens nach dem gestrigen 100P Anstieg draußen sein, klarer Short squeeze

      Löschen
    4. ich fand das gestern auch nicht lustig, bin unvorsichtigerweise auch in short als der DAX sich so von den Amis abgekoppelt hatte ... aber das sie es dann wieder so übertreiben ggg

      Löschen
  5. denke auch, dass es nochmal Richtung 9900 geht vor dem Brexit!

    AntwortenLöschen