Dienstag, 14. März 2017

FDax ID aber keine Intraday Ausbruchsformation, im 60min Dreieck

Solange wir im 60min Dreieck bleiben haben wir Rangebedingungen, also sind Setups wie Buy/Sell Divergenzen an den Rangegrenzen, oder nH/hT nach Spikes die Mittel unserer Wahl. kursfristig ist der Dax in einem Aufwärtstrend, wir haben Nahe des gestrigen Hochs gescshlossen. Möglicherweise bleiben wir innerhalb des Dreiecks bis zur Wahl und FED Morgen.
Ein früher Pullback zum unteren Trendkanal auf 5min, kann ebenfalls auf einen Counter Buy untersucht werden, außer es kommt echte Dynamik zur Downseite auf, dann könnte ein weiteres nH plaziert worden sein auf 60min und ein AUsbruch unten aus dem Daily Keil droht.



FDax: Daily, 60min

Kommentare:

  1. Moin,
    lt. sidewaysmarkets kann man mal zwischen 960/80 nach Buy Signal schauen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schöne Flagge im 1er...ADX gleich unter 15...mal schauen wohin der Ausbruch erfolgt...

      Löschen
    2. kleiner Fehlausbruch zur Downside...leider nicht gekauft...

      Löschen
    3. morgen, ich leider gestoppt

      Löschen
    4. wird wohl ein weiterer Tag mit warten auf einen guten Trade...und wenn man den verpasst, war es das dann :(
      @Thor: ärgerlich...diese kleinen Ausbrüche, die dann Traps und keine Ausbrüche sind...

      Löschen
    5. WTF, Mittagspause hätte man auch nicht machen dürfen :(

      Löschen