Freitag, 3. März 2017

FDax mit ID & GOOVA Gap -> Trendpotential

Der massiv lange Bar nach langem Aufwärtstrend, könnte durchaus einen Kurzfristigen Buy Climax an den US-Märkten bedeuten. FDax wieder unter Vorwochenhoch und die Keilbegrenzung oben erneut getestet. Ein abc Down bei 12018 wurde nun unterschritten, ein 1h Close darüber würde den Markt wieder auf bullisch drehen.

Ein Breakdown ohne die Eröffnung wieder zu erobern, könnte einen Goova Trend Down auslösen.


FDax: Daily, 30min


Kommentare:

  1. ESTX kurz vor Gap-Close, komfortabel über Ausbruchsmarke und mit abc-down im 1h. Geht wohl gleich nach oben ab......

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. FDAX dazu aber relativ schwächer und nicht über das rechnerische ABC down (bisher) gekommen...>20 eher longig
      < 00 droht weiterer Push down...dazwischen Range bei inzwischen low ADX im 1er...

      Löschen
    2. Hätte so schön geklappt, aber ich muss hin und her traden und mir erstmal n Verlustpolster anschaffen. :-(

      Immerhin bin ich jetzt long und hab das meiste wieder drin. Allerdings juckt es mich gerade, einen irren Monstersqueeze auf ATH zu antizipieren.

      Löschen